Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 29.03.2020, 18:02
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 454
Standard

Im Ahnenpass der Familie wurde erwähnt, dass der Johann Nicolaus Kusmierski al. Libginski am 20.11.1812 in Gnojau im späteren Kongresspolen geboren ist. Bei den Taufen des Kirchenbuches von Gnojau in Westpreußen habe ich ihn auch nicht gefunden. Allerdings haben andere Familienangehörige gemeint, dass der Ort Gnojau im Kreis Marienburg (auch Tiegenhof liegt im Kreis Marienburg) als Geburtsort nicht sicher ist und auch nicht beglaubigt wurde. Zumindest Kongresspolen stimmt, da Plock ab 1815 zu Kongresspolen gehörte, im Jahr 1812 zum Herzogtum Warschau. Der Ort Gnojau klingt auch so ähnlich wie der ort Granow. Den Suffix -ow und -au kann man gleichsetzen, da das Suffix -au die deutsche Variante des Suffixes -ow ist.
Vielleicht kennt ja noch jemand Orte in Masowien, die ähnlich wie der Ort Gnojow ausgesprochen werden.
Ich habe bislang nur ein Dorf namens Gnojno nordöstlich von Warschau und etwas mehr als 100 km entfernt von Plock entfernt gefunden. Und drei Nachbardörfer namens Gronowo, Gronowska und Gronowko 95 km nördlich von Plock und westlich von Thorn gelegen.
Hier wird der Ort auch genannt: https://archive.org/details/geschich.../search/Sranow
Den Ort Daszew habe ich gefunden: https://en.wikipedia.org/wiki/Daszew
Nur das Dorf Granow in der Nähe von Daszew in Masowien habe ich leider nicht gefunden.

Geändert von Balduin1297 (29.03.2020 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.03.2020, 14:33
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 231
Standard

Zitat:
Zitat von Balduin1297 Beitrag anzeigen
als Herkunftsort des Vaters des Bräutigams der Ort Granow/Gnanow bei Plock.
Hallo,
der zweite Buchstabe sieht nicht nach einem r aus. Wäre da dann nicht ein Strich zuviel und r stände erst an dritter Stelle? Ich lese jedenfalls Gnanow. In meiner Ortsliste von 1827 gibt es keinen derartigen Ort. Am nächsten kommt dem vom Klang her Gnojno. Hast du dahingehend schon recherchiert?

1827 wird in der Wojewodschaft Plock 4x Gnojno (Gnoyno) gelistet:
Gnoyno - w Obwodow Pultuski, Powiatow Pultuski, Parafii Zambski
Gnoyno - w Obwodow Lipnoski, Powiatow Lipnoski, Parafii Bobrowniki
Gnoyno - w Obwodow Lipnoski, Powiatow Lipnoski, Parafii Ostrowite
Gnoyno - w Obwodow Mlawski, Powiatow Mlawski, Parafii Sarnowo

Vielleicht hilft das weiter.
Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2020, 18:23
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 454
Standard

Vielen Dank. Ich denke, dass es sich um ein r handlet und nicht um ein n, da der Strich am Ende nicht unten ist, sondern oben. Und das "n" hat oben kein "Dach". Ich lese "ir". Das i oder der kleine Strich ist nur das Bindeglied zwischen dem G und r. Allerdings könnte es trotzdem ein n sein. Der Ort Gnojno ist eine Mischung des Ortsnamens Granow/Gnanow und Gnojau. Deshalb könnte einer der vier Dörfer der richtige Ort sein.
Bei Google Maps habe ich nur das Dorf Gnojno im Powiat Mlawski nicht gefunden, alle anderen Dörfer habe ich gefunden.
Am wahrscheinlichsten ist das Dorf Gnojno im Powiat Lipnowski, da der Ort mit 57 km Entfernung der Ort ist, der am nächsten an Plock liegt. Und das Powiat heißt Lipnowski, nach dem wahrscheinlich auch die der Johann Nicolaus Kusmierski al. Libginski/Lipinski benannt ist.

Geändert von Balduin1297 (31.03.2020 um 18:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.