Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.02.2019, 20:47
hakaro hakaro ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 292
Standard Ich suche ein "dynamisches" Visualisierungsprogramm - gibt es sowas?

Liebe Forumskollegen,

ich bin auf der Suche nach einem Programm zur "dynamischen" Visualisierung meines Datenbestandes.

Die typischen Darstellungen wie Ahnentafel, Nachkommentafel, Stammbaum, Sanduhr-Diagramm usw. sind mir bekannt und die nutze ich auch, wenn ich bestimmten Fragestellungen nachgehe, oder manchmal auch nur, um durch meinen Datenbestand zu navigieren. Alle diese Darstellungen sind "statisch". Damit meine ich, dass sie nicht den zeitlichen Verlauf eines Familienzweiges direkt visualisieren.

Ich würde mir ein Programm wünschen, dass einen Schieberegler hat, mit dem eine bestimmte Jahreszahl eingestellt werden kann. Auf dem Bildschirm werden alle Personen angezeigt (z.B. als Kreis), die in diesem eingestellten Jahr gelebt haben. Wenn ich den Jahresschieberegler verschiebe, entstehen neue Kreise (bei Geburten) und andere Kreise verschwinden wieder (bei Sterbefälle). "Nahe" Personenverbindungen (z.B. Eltern-Kind-Beziehung) werden durch räumliche Nähe der Kreise und Verbindungsinien visualisiert. Das Alter der Person könnte z.B. durch die Kreisgröße (oder Kreisfarbe) angezeigt werden.

Wo könnte ich so was brauchen? Ich habe sehr oft Familien mit einer großen Kinderzahl (10 und mehr). Erst beim genauen Hinschauen erkenne ich dann, dass es "eigentlich" nur eine "mittelgroße" Familie war, weil Kinder schon vor der Geburt anderer Geschwister gestorben sind und gleichzeitig nie mehr als 2 oder 3 Kinder gelebt haben. Auch bei (Halb-) Waisen sehe ich nur beim genauen Hinschauen, dass beim Tod eines Elternteils noch kleiner Kinder im Haushalt waren und deswegen der verbliebene Partner schnellstens wieder heiraten musste. Mit einer "dynamischen" Visualisierung könnte man das schneller erfassen.

Richtig toll wäre es, wenn so eine Visualisierung z.B. auch eine räumliche Nähe von Personen anzeigen würde. Dann könnte man vermutlich recht einfach sehen, wie aus einer Bekanntschaft im Dorf über die Zeit ein Familienzusammenschluss entsteht.

Gibt es schon so ein "dynamisches" Visualisierungsprogramm?

Viele Grüße
Harald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2019, 13:42
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 395
Standard

Hallo Harald,
In dem Umfang wie du das möchtest wirst du nichts finden.
Aber es gibt Programme die eine Zeitleiste- Zeitlinie Anzeigen können.
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2019, 16:56
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 754
Standard

Hallo,

mir fällt da eigentlich nur eine Implementierung via HTML/JS ein (kann man ja auch lokal ohne Webserver nutzen) - Beispiel wie hier:

https://bashooka.com/coding/javascri...ine-libraries/

Dafür müsstest du halt nur einen Konverter schreiben, um .ged in ein vermutlich .json Format zu bringen, welche von den diversen timeline-Bibliotheken dann benutzt wird.

Halt sowas wie https://twile.com/ (was gedcom lesen kann) nur lokal und speziell angepasst für deine Zwecke.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2019, 11:16
hakaro hakaro ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 292
Standard

Hallo hagggi und sonki,

danke fürs Mitdenken und euren Antworten. Über eine PM habe ich die Info bekommen, dass sich meine Wünsche wohl am besten mit Soziogrammen abbilden lassen.

Ich habe mit daraufhin etwas im Netz umbeschaut. Das Programm Gephi (https://gephi.org/) scheint mir auf den ersten Blick eventuell geeignet. Ein Kreis wäre eine Person und die Beziehungen zwischen den Personen werden durch Linien dargestellt.

Wenn ich die zugehörigen Gephi Forumsbeiträge richtig interpretiere, ist damit wohl auch eine zeitlich dynamische Darstellung realisierbar.

Auch habe ich im Netz Anwendungen von Gephi in der Familienforschung/Ahnenforschung gefunden.
Beispiele:
http://www.venarbol.net/archives/6600
http://2chosesetdautres.blogspot.com...alogiques.html

Es wäre schon interessant zu wissen, ob sich jemand aus unserem Kreis schon mal mit dieser Art von Visualisierung beschäftigt hat. Ich werde mich da mal weiter einlesen.

Danke nochmal und viele Grüße
Harald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.