#1  
Alt 03.08.2021, 22:00
Helen_e Helen_e ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 14
Standard Merklinger aus Burbach

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1700-1800
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Burbach und Umgebung
Konfession der gesuchten Person(en): ziemlich sicher katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Guten Abend,

ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einer bestimmten Familie, die über Polen nach Südrußland ausgewandert ist. Diverse Online-DB (Ancestry, familyseach) verorten den Nachnamen, wenn katholischer Konfession, klar in der Gegend Burbach/ heute OT von Marxzell bei Ettlingen. Ich habe versucht, anhand von familysearch-Quellen, die dort vorhandenen Familien zu sortieren, allerdings komme ich so leider nicht wirklich weiter, es findet sich vieles, aber nicht die richtigen.
Gesucht wird: Joseph oder vielleicht auch Johann oder eine Kombi der Vornamen Merklinger/Mercklinger/Merglinger, geboren ca 1770-1776. Laut Listen 1810/1811 ist Joseph/Johann 36 Jahre alt, seine Frau Susanna ist 28. Die ältesten Kinder sind Maria/Marie, geboren ca 1796-1800 (die Altersangaben weichen teils deutlich voneinander ab) und Clementia oder so ähnlich, die Schreibweise ist teils abenteuerlich, später auch Christine, geboren ca 1799-1803. Im Jahr 1810 ist die Familie in einer Kolonie bei St. Petersburg. Viele Kolonisten dort kamen über Polen (in der odessa3.org-Liste sind sie nicht drin), so vermutlich auch die Merklinger. Etwas später zogen sie nach Taurien, als ursprünglicher Wohnort in Deutschland ist Durlach angegeben. Leider auch keine Einträge in den Kirchenbüchern, die genauer sind. leo-bw hat Merklinger erst 1867 Richtung USA als Auswanderer.
Im OFB Burbach sind laut Inhaltsverzeichnis nicht nur die einzelnen Familien drin, sondern auch Infos zu Auswanderern Richtung Osten, daher würde es mich sehr freuen, wenn jemand, der das Buch hat, vielleicht gucken könnte, ob es da ein passendes Paar oder zumindest den Joseph/Johann gibt.

Vielen Dank und liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2021, 19:35
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo,

eine Familie Johann Merklinger aus Spessart bei Burbach/Marxzell
mit Ehefrau Gertrudis Ochs
ist 1809 mit 7 Personen nach Russland ausgewandert.
Das könnte vielleicht die gesuchte Familie sein.

https://www.online-ofb.de/famreport....linger&lang=de

https://www.auswanderer-bw.de/auswan...che=de&suche=1

https://www.google.com/maps/dir/Burb...7!2d48.9114209
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2021, 11:45
Benutzerbild von hionoxy
hionoxy hionoxy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2021
Ort: Augsburg
Beiträge: 114
Standard

Gab wohl schon mal was zu dieser Familie im Forum.
__________________
Forschungsgebiete: Schwaben (Augsburg-Stadt und -Land, Allgäu, Donau, Neu-Ulm, Ulm, Stuttgart und Umgebung, Esslingen, Böblingen) sowie Umgebung Mannheim und Oggersheim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2021, 15:02
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 9.024
Standard

Könnte es vielleicht diese Familie sein?
Ob die ausgewandert sind, weiß ich natürlich nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mercklinger.jpg (94,4 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2021, 10:40
Helen_e Helen_e ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 14
Standard

Guten Morgen,

das Paar Johann Merklinger und Gertrud hatte ich auf dem Schirm, das sind allerdings die falschen (erstens passen die Kinder nicht und zweitens die Region, "meine" sind erst nach St. Petersburg).
Aber der Hinweis von Anita ist ziemlich sicher der richtige, der später verhunzte Vorname der Tochter Crescentia passt und Tochter Maria (Eva) ebenfalls. Wöschbach ist paar km von Burbach/Spessart/Ettlingen entfernt, allerdings war die Region drumrum wohl größtenteils evangelisch, ich schließe nicht aus, dass Joseph ursprünglich doch aus Burbach/Ettlingen/aus der Nähe kommt.
Vielen lieben Dank dafür, meine familysearch-Suche hat immer nur die gleichen 3-4 Familien in Burbach ergeben, aber ich hab jetzt weiter mit der Suche rumexperimentiert und auch den Heiratseintrag zu dem Paar bekommen.
VG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.