#31  
Alt 16.04.2018, 15:33
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

Ja dieser Strang der Familie ist schwierig zu finden, bei anderen Linien bin ich schon im 17. Jhd.
Die kunkels sind aus altenbach (Odenwald)

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

leider habe ich beim Volksbund mit dem Geburtsjahr 1876 keinen Adam Kunkel bzw. Gunkel gefunden.

Wissen Sie vielleicht wo der Gesuchte geboren ist ?
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.04.2018, 15:38
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.359
Standard

Hallo Sandra,

das kommt dann ja hin:
Geboren am 13.09.1876 in Altenbach, Heidelberg.
gestorben infolge Krankheit am 16.08.1917.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16.04.2018, 15:43
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.387
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

das kommt dann ja hin:
Geboren am 13.09.1876 in Altenbach, Heidelberg.
gestorben infolge Krankheit am 16.08.1917.
Das Datum bezieht sich auf die Veröffentlichung, gestorben wird er ja früher sein.


Hier http://www.denkmalprojekt.org/2017/a...wk2_bawue.html

auch erfasst.
Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (16.04.2018 um 15:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.04.2018, 15:44
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

@ Thomas, danke für den Link!

@ Dieter einen Wehrpass gibt es leider nicht, wahrscheinlich weggeschmissen vor 100 Jahren
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?

Geändert von Sandramrp (17.04.2018 um 10:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.04.2018, 15:53
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.359
Standard

Hallo Thomas,

vielen Dank für den Hinweis.
Da kenne ich mich leider nicht so gut aus.

Dann könnte der beim Volksbund gefundene Gunkel vielleicht doch 'unser' Kunkel sein.

Gibt es in den Verlustlisten vom 1. Weltkrieg auch eine Angabe der Einheit ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 28.04.2018, 05:37
Rdecker Rdecker ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2016
Ort: Köln
Beiträge: 27
Standard

Hallo Sandra,

ein interessanter Strang,
aber zu den Eintragungen im Wehrpass ist ja alles gesagt.
Das Verwundetenabzeichen gab es übrigens auch noch in Gold. Aber dafür musste man wirklich schwere Verletzungen davongetragen haben. Verrückte Zeit.

PS: Lustig, meine Verwandschaft kam auch aus dem Odenwald und ist nach Mannheim gezogen.
Leider ging das Meiste bei den Fliegerangriffen in Flammen auf. Und den Rest haben die Nachkommen weggeworfen - nun ja.

LG aus Siegburg,
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:13 Uhr.