Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2018, 20:52
JensMartin JensMartin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 356
Standard Stammbaumdrucker 7 und 8 – Fehler beim Einlesen einer Gedcom-Datei

Einen Guten Abend in die Runde,

bei mir liegt folgendes Problem vor:

Ich habe eine Gedcom-Datei erhalten. Diese wurde mittels Ahnenblatt erzeugt. Beim Einlesen in der Stammbaumdrucker Version 7 bekomme ich eine Fehlermeldung. In der Fehlermeldung steht u.a. nachfolgender Text:


08.08.2018 19:28:02 : Referenz-Auflösung begonnen
Family-Record @F10@: Fehler: Verweis mit WIFE-Tag auf nicht vorhandenen Individual-Record @I13@. Verweis nicht übernommen
Family-Record @F42@: Fehler: Verweis mit WIFE-Tag auf nicht vorhandenen Individual-Record @I63@. Verweis nicht übernommen
Family-Record @F43@: Fehler: Verweis mit WIFE-Tag auf nicht vorhandenen Individual-Record @I65@. Verweis nicht übernommen
Gedcom-Record-Referenzen NICHT ALLE erfolgreich aufgelöst. Gedcom-Datei enthält Referenz-Fehler
08.08.2018 19:28:02 : Referenz-Auflösung beendet


Vom Ersteller der Gedcom erhielt ich die Auskunft, dass es vsl. an Personen mit mehreren Heiraten liegt und lt. Mitteilung des Programmierers bei Ahnenblatt dieser Fehler mit der Version 8 des Stammbaumdruckers nicht mehr auftreten sollte.
Das stimmt leider nicht – die Fehlermeldung erhalte ich immer noch.
Was kann man hier tun?

Bin im Moment recht ratlos, da anscheinend auch nicht alle Personen richtig miteinander verknüpft sind.
In der Anlage habe ich auch mal die komplette Fehlermeldung beigefügt.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt 180801_Ahnentafel Panzer-GKP_.txt (6,5 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2018, 08:54
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.261
Standard

hola,


zur Not kann man auch den Programmierer vom Stammbaumdrucker kontaktieren.
Bei fehlenden Daten kann er aber auch nichts machen.


die gedcom ist ja ne Textdatei, man kann sie also in jedem Texteditor ansehen. such doch mal nach den records.
z.B.

was steht denn in Zeilen, in denen F42 vorkommt (ein Verweis auf I63)
was steht bei I63 (eventuell gar nichts?)
Zu welchen Personen gehören die Codes, und wie sollten sie verknüpft sein.
Ist alles etwas mühsam, aber vielleicht findet sich ja das Problem.
(es sind immer mehrere Zeilen, die zu so einem record gehören, und eine record beginnt immer mit einer Zeile die @ enthält und 0 vorn hat, denke ich, hab mich noch nicht intensiv damit beschäftigt)




vermutlich gibt es soetwas:
0 @F0001@ FAM
1 HUSB @I0003@
1 WIFE @I0004@


und für I0004 findet sich dann wieder z.B.

0 @I0004@ INDI
1 NAME Susi Sorglos



nur, dass der WIFE-Eintrag bei dir auf eine nicht vorhandene Person verweist. (Bei dir sind es andere Zahlen)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (09.08.2018 um 09:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2018, 21:37
JensMartin JensMartin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 356
Standard

Hallo Karla Hari,

vielen Dank für Deine Hinweise!
__________________
Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.