#1  
Alt 19.03.2018, 20:30
babein babein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 40
Standard Bitte an Maus-Mitglied: Stammtafel Meyer/Seter

Liebe "Mäuse"/Besucher des Maus-Archivs,

Könnte jemand von Euch im Micro-Fiche-Archiv "Stammtafeln des Civilstandsamtes und des Standesamtes von 1824 bis 1933" diese Stammtafeln durchblättern, ob eine Heirat mit einer Maria Elisabeth Seter - vermutlich zwischen 1824 und 1828 - eingetragen ist?
Der Name Seter kann auch Söther, Säther, Sater etc. geschrieben sein (so jedenfalls bei ihren zahlreichen Kindern).

Meyer Joh. Died. 02768
Meyer Joh. Died. 03701
Meyer Joh. Dieder. 00440
Meyer Joh. Diederich 00920


Wir sind schon seit längerer Zeit auf der Suche nach der Herkunft der Maria Seter, haben bislang aber nur ihre Kinder (ehelich mit Meyer, unehelich mit Witte) gefunden.

1000 Dank im voraus,
Eure Babeins
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2018, 20:48
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 953
Standard Hallo

Hallo
Also diese hier:
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1121686828
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2018, 21:15
babein babein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 40
Standard

Hallo Focke,
ja genau :-)
Nachkommenschaft zahlreich nachgewiesen - Herkunft völlig im Trüben... ;-0
Besten Dank für jede Unterstützung!
Babeins
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2018, 04:41
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 953
Standard Hallo

Hallo
Den Familiennamen Seter gibt oder gab es in Frankreich und Norwegen.
(Zb. 81 stammbäume auf geneanet) Frankreich Napolonische Zeit in Bremen
Norwegen Hanse usw. Beides wäre denkbar.
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2018, 12:38
babein babein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 40
Standard

Hallo Focke,

Frohe Ostern!
Vielen Dank für den Tip! Die beiden möglichen Quellen kennen wir noch nicht. Rheinland-Pfalz scheint auch noch ein eventueller Herkunfstort zu sein.

Wichtig wäre jetzt, über die Bremer Dokumente einen Hinweis zu bekommen, in welche geographische Richtung die Suche weitergehen wird. Wir versuchen, im Spätsommer mal nach Bremen zu kommen, um selber zu recherchieren - aber jede Unterstützung einer Maus/eines Mäuserichs wäre natürlich toll, vorab schon etwas zu erfahren :-)

Beste Grüße
babein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.