#1231  
Alt 27.06.2017, 11:45
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 24. und 27. Juli 1907

Der Inspektor Ernst Schrodt aus Birkenau ist von mir zum Viehrevisor und stellv. Gutsvorsteher ernannt worden.
Pleschen, 19. Juli 1907. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ _____________

Der Inspektor Emil Tschersich aus Malinie ist zum stellv. Gutsvorsteher ernannt worden.
Pleschen, 19. Juli 1907
__________________________________________________ ____________

Die Wahl des Bahnhofsrestaurateurs Paul Schiavonetti zum 1. Schöffen der Gemeinde Kowalew wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 20. Juli 1907
__________________________________________________ ___________

Ausvruch des Rotlaufs unter den Schweinen Wirts Friedrich Mager in Eulendorf und beim
Ansiedler Klemens Voges in Marienbronn und beim
Wirt Adolf Schulz in Ludwina und beim
Gutsbesitzer Lewin in Turowy.
Pleschen, 16. Juli 1907
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom20. bis 26. Juli 1907
Geburten:
Eine Tochter: Sattlermeister Abraham Marcuse
Bäcker Stanislaus Kozlecki
Maurer Vinzent Brandt
Aufgebote:
Schneider Kasimir Magnuszewski mit Ludowika Krol, beide von hier
Sterbefälle:
Schuhmachermeisterwitwe Sofie Jezierska geb. Malaszewska, 72 J.
Czeslaus Majchrzak, 3 M.
Hausbesitzer Johann Kubiak, 73 J.
Frieda Gertrud Langner, 1 J. alt
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1232  
Alt 28.06.2017, 11:40
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 31. Juli und 3. August 1907

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 7. Juli bis 2. August 1907

Geburten:
Ein Sohn: Arbeiter Valentin Wroblewski
Eine Tochter: Bauunternehmer Wladislaus Dickert
Sterbefälle:
Schmiedegeselle Anton Szczepaniak, 26 J.
Leokadia Kakolewska, 9 M.
Arbeiter Nikolaus Maslowski, 61 J.
Arbeiter Hyazinth Mustelak, 77 J.
Maximilian Kaluzny, 9 M.
__________________________________________________ ___________

Verlobte
Regina Zobel - - - Ludwig Schwenk
Pleschen - - - - - - - Frankenstein i. Schl.
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1233  
Alt 29.06.2017, 12:00
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 7. und 10. August 1907

Der Hebammenbezirk Kucharky ist der Hebamme Olga Pietsch aus Kucharky übertragen worden.
Pleschen, 29. Juli 1907
__________________________________________________ _____________

Die Wahl der Wirte
Friedrich Schwarz aus Rothendorf zum Gemeindevorsteher,
Christian Rauhut zum 1. Schöffen,
Emanuel Gruschinske zum 2. Schöffen und
Ernst Schulz zum stellv. Schöffen
wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 1. August 1897. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ___________

Die Wahl des Wirts Ignatz Jamrozik aus Grudzielec zum 1. Schöffen wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 1. August 1907
__________________________________________________ ___________

Im Juli wurden 2 Jahresjagdscheine erteilt, für
Volontär L. Retz aus Grodzisko und
Bernhard Nordberg aus Pirschütz-
Pleschen, 3. August 1907
__________________________________________________ ___________

Ausbruch des Rotlaufs unter den Schweinen des Wirts Karl Müller in Gutehöffnung und bei
Ignatz Danielski in Lanartowitz und beim
Wirt Ignatz Tanas in Tursko.
Pleschen, 3. August 1907
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 3. bis 9. August 1907

Geburten:
Ein Sohn: Fabrikbesitzer Wladislaus Jezierski
Bäckermeister Thomas Vogt
Eine Tochter: Schuhmachermeister Leopold Schub
Aufgebote:
Wirtschaftsverwalter Boleslaus Ignatz Kulczynski vom Slywniki Gut Kreis Ostrowo mit Kasimira Anastasia Przybylowicz von hier
Schuhmacher Maximilian Andrzejewski mit Apollonina Hadryan, beide von hier
Sterbefälle:
Matilde Joachim, 3 W.
Wladislawa Bugaj, 6 W.
Klemens Kakolewicz, 9 M.
Ignatz Wroblewski, 2 W. alt
__________________________________________________ __________

Im Namen des Königs!
In der Privatklagesache des Kaufmanns Roman Tilgner aus Pleschen gegen den Kaufmann Julius Bannas aus Pleschen, Angeklagter, wegen Beleidigung, hat das Schöffengericht entschieden:
Schuldig, Strafe: 10 Mark, bei Nichtbeitreibung je 5 Mark = 1 Tag Gefängnis.
Pleschen, 6, August 1907. Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts, Müller, Aktuar
__________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1234  
Alt 30.06.2017, 12:11
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 14. und 17. August 1907

Ausbruch des Rotlaufs unter den Schweinen des
Arbeiters Regulski in Pirschütz.
Pleschen, 13. August 1907
__________________________________________________ ___________

Urlaub beendet: Dr. Oscar Pincus. Posen, Wilhelmsplatz 8
__________________________________________________ ____________

Ich mache hiermit bekannt, daß ich für Schulden meines Ehemannes, des Schneiders Rudolf Liebig in Pleschen nicht aufkomme.
Pauline Liebig geb. Knispel, Pleschen
__________________________________________________ ___________

Meine Schänke mit 21 Morgen Land zu verkaufen: Kneier, Prokopow
__________________________________________________ ___________

Die Wahl des Wirts Otto Eichbergzum Gemeindevorsteher und
des Wirts Stanislaus Slowinski zum 2. Schöffen der Gemeinde Polskie wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 15. August 1907. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom10. bis 16. August 1907

Geburten:
Ein Sohn: Organist Andreas Stangowski
Eine Tochter: Arbeiter Ernst Kluge
Schuhmacher Wladislaus Kapela
Arbeiter Franz Sarbinowski
Eisendreher Kasimir Chudziak
Aufgebote:
Schuhmacher Thomas Musial mit Marie Viktoria Szczepaniak beide von hier
Sterbefälle:
Schuhmachermeisterwitwe Mathilde Stallwitz geb. Reichelt, 85 J.
Josef Andrzejewski, 7 M.
Günther Otto Hermann Wunsch, 5 M. alt
__________________________________________________ __________

Nachrichten der evangel. Kirche bis zum 15. August

Getauft:
Sohn des Ackerbürgers Fr. Greilich aus Pleschen
Sohn des Arbeiters A. Hampel aus Pleschen
Tochter des Ansiedlers G. Pesler aus Pleschen
Tochter des Gerichtssekretärs L. Rohde aus Pleschen
Tochter des Wirtes Fr. Hänel aus Eulendorf
Tochter des Ansiedlers G. Winkler aus Weizenfeld
Tochter des Ansiedlers E. Joachim aus Tomaschew
Tochter des Inspektors J. Bieske aus Tomaschew
Sohn des Maurers K. Bartlof aus Weizenfeld
Tochter des Königl. Bahnmeisters J. Rother aus Kowalew
Sohn des Distriktsboten P. Kluge aus Birkenau
Tochter des Wirtes G. Sandeck aus Gutehlffnung

Eingesegnet zur Goldenen Hochzeit am 12. August das Urmacher-Ehepaar Adolf und Amalie geb. Raabe Roestel'sche Ehepaar aus Pleschen.

Beerdigt:
Am 4. August verwitw. Mathilde Stallwitz geb. Reichelt aus Pleschen
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1235  
Alt 01.07.2017, 14:13
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 21. und 24. August 1907

Ausbruch des Rotlaufs unter den Schweinen des
Arbeiters Michael Kasprzak aus Czerminek-
Pleschen, 16. August 1907
__________________________________________________ ____________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 17. bis 23. August 1907

Geburten:
Eine Tochter: Restaurateur Rudolf Wolf
Schuhmacher Wladislaus Kregielski
Aufgebote:
Restaurateur Karl Robert Fischer aus Ostrowo mit Auguste Gonschorek aus Langenheim
Sterbefälle:
Marta Johanna Schaefer, 2 M.
Arbeiter Josef Darowny, 35 J.
Rentenempfängerin Ludwika Glowacka 79 J.
Helene Jezierska, 3 M. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten des evangel. Kirche vom 15. bis 22. August 1907

Getauft:
Ein Sohn des Arbeiters G. A. Reimann aus Grünewiese
Ein Sohn des Häuslers E. Marks aus Czermin
Eine Tochter des Restaurateurs R. Wolf aus Pleschen
Beerdigt:
Am 18. August der Arbeiter Friedrich Schulz aus Baranowek im Alter von 72 Jahren
Am 18. August Sohn des Stationsassistenten E. Wunsch aus Pleschen im Alter von 1/2 Jahr
Am 18. August des Landwirt Friedrich Hänel aus Eulendorf im Alter von 45 Jahren
__________________________________________________ ___________

Der Abschiedstrunk für den von hier scheidenden Chausseeaufseher Berthold findet am 31. des Monats im Sommerrestaurant Schloßgarten statt
__________________________________________________ ___________

Tischlermeister Glaubitz stellt einen Gesellen ein.
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1236  
Alt 02.07.2017, 12:09
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 28. und 31. August 1907

Verlobte:
Else Kosel - - - - - Franz Argelander
Berlin - - - - - - - Königsberg i. Pr.
August 1907
__________________________________________________ ____________

Fuchs-Stute entlaufen: Jan Rybka, Staniewo bei Koschmin
__________________________________________________ _____________

Die dem Rechtskonsulenten Reinhard Kneifeld hierselbst im Bautz'schen Lokale zugefügte Beleidung nehme ich hiermit zurück und leiste Abbitte.
Fritz Scholz, Malergehilfe
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 4. bis 30. August 1907

Geburten:
Ein Sohn: Klempner Wilhelm Sellge
Kreisausschuss-Expedient Stanislaus Graja
Arbeiter Franz Krysiak
Eine Tochter: Arbeiter Josef Kusnierek
Arbeiter Michael Zilinski
Sterbefälle:
Klempnermeister Eduard Sellge, 77 J. alt
__________________________________________________ ____________

Grundstück mit Geschäft zu verkaufen: C. Zerkowski, Posenerstraße 8
__________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1237  
Alt 03.07.2017, 13:56
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 7. September 1907

Im August 1907 wurden folgende Jahres-Jagdscheine erteilt:
Kohorst, Bernhard - Ansiedler in Wettin i. P.
Olberding, Bernhard - Landwirt in Wettin i. P.
Schafstall, Friedrich - Landwirt in Wettin i. P.
Wessel, Heinrich - Landwirt in Wettin i. P.
Ekelmann, Heinrich - Landwirt in Wettin i. P.
Bocklage, Bernhard - Landwirt in Wettin i. P.
Lenter, Heinrich - Ansiedler in Strielau
Schwernig, Klemens - Ansiedler in Strielau
Schwantes - Leutnant in Preußenau
Pleschen, 3. September 1907
__________________________________________________ ___________

Rotlauf ausgebrochen unter den Schweinen des
Arbeiters Peter Jakubowski in Karmin
Pleschen, 5. September 1907
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 31. August bis 6. September 1907

Geburten:
Ein Sohn: Arbeiter Anton Politowicz
Eine Tochter: Stadt- und Polizei-Sekretär Gustav Meisch
Aufgebote:
Maurer Franz Swiderski mit Klempnerwitwe Florentine Krol geb. Zarnowska, beide von hier
Heiraten:
Schuhmacher Maximilian Andrzejewski mit Apollonia Hadryan, beide von hier
Schuhmacher Tomas Musial mit Marie Viktoria Szczepaniak, beide von hier
Wirtschaftsverwalter Boleslaus Ignatz Kulczynski aus Sliwniki Gut Kreis Ostrowo, mit Kasimira Anastasia Przybylowicz von hier
Sterbefälle:
Hausbesitzer Stanislaus Malinowski, 72 J.
Königl. Distrikts-Kommissar a.D. Viktor Sikorski, 76 J, alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 28. August bis 5. September 1907

Getauft:
Eine Tochter des Landwirts W. Ließ aus Weizenfeld
Eine Tochter des Arbeiters E. Kluge aus Pleschen
Eine Tochter des Schuhmacherds L. Schub aus Pleschen
Beerdigt:
Am 31. August der Klempnermeister Eduard Sellge aus Pleschen, im Alter von 77 Jahren.
__________________________________________________ ___________

Steckbrief:
Die Untersuchungshaft wegen Unterschlagung verhängt, begangen in Langiewnik Kreis Koschmin.
Borowka, Robert - Rentmeister, 32 Jahre, geb. 25. März 1875 in Gluchowo Kreis Kosten. Blond (Glatze), starker blonder Schnurr- und Backenbart. Abgelebtes Aussehen.
Ostrowo, 2. September 1907. Der Königl. Erste Staatsanwalt
__________________________________________________ _________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1238  
Alt 04.07.2017, 13:35
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 11. und 14. September 1907

Die Wahl des Wirts Franz Krzesinski zum Gemeindevorsteher und Ortssteuererheber un des
Müllers Franz Walczak zum stellv. Schöffen der gemeinde Leonardowo wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 6. Sepzember 1897. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ____________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 7. bis 13. September 1907

Geburten:
Ein Sohn: Arbeiter Anton Dorowny
Eine Tochter: Arbeiter Ignatz Szafinski
Arbeiter Andreas Sobczak
Kaufmann Emil Erbe
Sterbefälle:
Marian Chudzinski, 7 M.
Kaufmannsfrau Bertha Oppler, 78 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom . bis 12. September 1907

Getauft:
Ein Sohn des Müllermeisters Stolpe aus Gutehoffnung
Beerdigt:
Am 7. September die Auszüglersfrau Christiane Seidel geb. Gumpert aus Ludwina
__________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1239  
Alt 05.07.2017, 13:42
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 18. und 21. September 1907

Ausbruch des Rotlaufs unter den Schweinen der
Arbeiterfrau Viktoria Bera in Pleschen, beim
Wirt Julius Seidel in Ludwina.
Pleschen, 16. September 1907. Der Magistrat, Dr. Wandschneider
__________________________________________________ ____________

Ich bin zur Rechtsanwaltschaft am Amtsgericht in Jarotschin zugelassen.
Mühring, Rechtsanwalt
__________________________________________________ ____________

Kastanien kauft: . Mandowska, Jungfernstraße
__________________________________________________ ___________

Königl. Landrat von Glogau: Singelmann
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 14. bis 20. September 1907

Geburten:
Ein Sohn: Steuerassistent Hermann Deike
Müller Franz Karolczak
Zimmermann Paul Soppart
Tischler Ernst Bruno Jungmann
Eine Tochter: Arbeiter Martin Bortczak
Hausbesitzer Konstantin Wittowski
Kesselschmied Anton Pasiciel
Schuhmachermeister Marcell Magnuszewski
Schuhmacher Johann Generowicz
Aufgebote:
Rentier Ignatz Figielski aus Pleschen mit Severina Mieczyslawa Schuster aus Grab
Sterbefälle:
Arbeiterwitwe Anna Juszek geb. Krzyzosttanek, 63 J.
Arbeiter Josef Brzezinski, 68 J.
Tierarzt Mieczyslaus Szymanski, 32 J.
Arbeiter Thomas Gogulski, 65 J.
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 12. bis 19. September

Getauft:
Eine Tochter des Arbeiters Fr. Schulz in Baranowek
Ein Sohn des Klempnermeisters Wilhelm Sellge in Pleschen
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1240  
Alt 06.07.2017, 12:09
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.105
Standard

Pleschen, 21. September 1907

Spruchliste der ausgelosten Geschworenen für die am 7. Oktober c. in Ostrowo beginnende Schwurgerichtsperiode:

Rodatz, Paul - Gutspächter in Radziwillow
Wietzer, Wilhelm - Rittergutspächter in Slupia
Wilke, Julius - Rittergutspächter in Boguslaw
Seidel, Emil - Kaufmann in Krotoschin
Madelung, Heinrich - Justizrat in Krotoschin
Herud, Johann - Rittergutsbesitzer in Rojow
Neumark, Julius - Kaufmann in Krotoschin
Knopff, Leo - Postdirektor in Pleschen
Pohl, Carl - Ziegeleibesitzer in Ostrowo
Linke, Hugo - Eisenbahnbauinspektor in Ostrowo
Rosenthal, Max - Kaufmann in Ostrowo
Wodniakowski, Wenceslaus - Bürgermeister a.D. in Sulmierzyce
Carst, Paul - Rittergutsbesitzer in Dembno
von Czarnecki, Sigismund - Rittergutsbesitzer in Rusko
Neugebauer, Julius - Färbereibesitzer in Ostrowo
von Lipski, Adalbert - Rittergutsbesitzer in Lewkow
Kliesch, Wilhelm - Förster in Szmata
Ogroske, Ernst - Bahnhofsrestaurateur in Schildberg
Langiewicz, Marcel - Rechtsanwalt in Krotoschin
Zuske, August - Baumeister in Borek
von Gorzenski-Ostrorog. Zbigniew - Rittergutsbesitzer in Tarce
Herzberg, Theodor - Fabrikbesitzer in Falkstätt
Goetze, Alexander - Rittergutsbesitzer in Suchorzew
Materne, Emil - Rittergutsbesitzer in Wolenice
Ritter, Bernhard - Kaufmann in Kempen
Gossen, Max - Kreisbauinspektor in Ostrowo
Stenzel, Robert - Kupferschmiedemeister in Ostrowo
Weigt, Eduard - Posthalter in Krotoschin
Pilz, Walter - Vorsteher der Gärtner-Lehranstalt in Koschmin
Robinski, Maryan - Ziegeleiverwalter in Krotoschin
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:25 Uhr.