Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.12.2018, 18:10
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Swisttal
Beiträge: 165
Standard

Eine Wartezeit von 3 Wochen liegt doch im grünen Bereich...
Ich halte 3 Monate eher für eine übliche Wartezeit.


Wenn Du den weiten Weg auf Dich nehmen willst, nur um schneller weiterzukommen, würde ich zuerst in Erfahrung bringen, ob man einen Termin braucht.


Meine Erfahrung in Köln: Ohne Termin hinfahren, eine halbe Stunde warten, Kopie mitnehmen. Was nicht sofort auffindbar war ( da Mikrofiches eines eingemeindeten Stadtteils nicht da waren, wo sie hingehörten ), wurde mir innerhalb weniger Tage per Post nachgeschickt.



Du könntest aber auch hier fragen, ob jemand in der Nähe des Standesamtes wohnt und ggf. sowieso dort hin wollte....


Viel Erfolg


Zetteltante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.