Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141  
Alt 22.11.2012, 21:48
Jo Alois Jo Alois ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2006
Beiträge: 16
Standard

Hallo Jens,
vielen Dank. Mondro ist 1910 gestorben und in der Lokalpresse stand unter anderen auch folgendes:
„Der Verstorbene erhielt im französischen Kriege für grosse Tapferkeit den Leutnantsrang vom
damaligen Kronprinzen Friedrich Wilhelm persönlich verliehen, welche Auszeichnung Mondro
dem Eisernem Kreuz vorgezogem hatte.“ Wie soll ich das verstehen, konnte man damals die
Auszeichnung sich auswählen ?
Gruß
Jo Alois
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 23.11.2012, 16:26
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.261
Standard

Zitat:
Zitat von Jo Alois Beitrag anzeigen
Hallo Jens,
vielen Dank. Mondro ist 1910 gestorben und in der Lokalpresse stand unter anderen auch folgendes:
„Der Verstorbene erhielt im französischen Kriege für grosse Tapferkeit den Leutnantsrang vom
damaligen Kronprinzen Friedrich Wilhelm persönlich verliehen, welche Auszeichnung Mondro
dem Eisernem Kreuz vorgezogem hatte.“ Wie soll ich das verstehen, konnte man damals die
Auszeichnung sich auswählen ?
Gruß
Jo Alois
Hallo Jo Alois,
schon recht ungewöhnlich das man 1871 zwischen einem Orden/Auszeichnung oder einem Offiziersrang wählen konnte!
Kann Dir das leider auch nicht weiterhelfen, da musst Du wohl die örtlichen Archive und Zeitungen evtl. mal abklappern.
Gruss Jens
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 13.12.2012, 12:19
lichti47 lichti47 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2012
Beiträge: 1
Standard

Hallo Jens,
bei den Namen der Träger des Eisernen Kreuzes 2.Klasse habe ich den Namen Schalow gefunden. Mein Vorfahr hieß mit Vornamen Christian und war laut Familienerinnerungen 1813 bei der Verteidigung oder Erstürmung des Möckerntores dabei. Er war Unteroffizier und später Gendarm, wie viele der Kämpfer.
Ist der genannte Träger unser Vorfahr und welche weiteren Angaben gibt es zu Ihm.
Verstorben ist er in Löcknitz entweder 1871 oder 1876.

MfG
lichti 47
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 13.12.2012, 13:34
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.261
Standard

Hallo,
anbei was ich in "meiner" Liste fand. Im Index der vollständigen Liste fand ich den Namen leider nicht:
Aber besser selbst mal durchsuchen: http://ora-web.swkk.de/digimo_online...d=18529&p_ab=0
Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
- Ludwig SCHALOW, Gendarm a. D. in Löcknitz, Kreis Randow, erworben 1813 bei Leipzig.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 31.12.2012, 17:43
Raymond Raymond ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 5
Standard

Hallo Jensus,

kannst du mal in deiner Liste nach dem Namen Schmidtke suchen, habe die Liste schon mal angeschaut, aber den Namen leider nicht finden können. Vielen Dank schon mal für deine Bemühungen.

Gruß Raymond
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 01.01.2013, 12:32
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.261
Standard

Hallo Raymond,
1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
- Ludwig Schmidtke, Musketier a. D. zu Zeisgendorf, Kr. Stargardt, 1813 erworben in Dannigkow.
Seltsamerweise fand ich jetzt den Namen auch nicht im Index der Ordensliste,
vielleicht musst Du im Online-Buch mal alle Seiten zum Eisernen-Kreuz einzeln mal durchgehen!?

Anbei noch die Schmidtke aus der Ordensliste 1870 zum Deutsch-Französischen Krieg:
1870'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
- Schmidtke, Gustav Adolf, Hauptmann im Ostpreuß. Feld.-Art.-Rgt. Nr.1
- Schmidtke, Friedrich Benno, Sek.-Lieut. im Ostpreuß. Feld.-Art.-Rgt. Nr.1
- Schmidtke, Friedrich Wilhelm, Vice-Feldwebel im Brandenburg. Füs.-Rgt. Nr.35
- Schmidtke, Otto Robert, Sergeant im Ostpreuß. Drag,-Rgt. Nr.10
- Schmidtke, Albert Otto, Unteroffizier im 6. Pommer. Inf.-Rgt. Nr.49
- Schmidtke, Martin, Husar im 2. Leib-Hus.-Rgt. Nr.2
Gruss Jens
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 03.01.2013, 15:24
Raymond Raymond ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 5
Standard

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Gruss Kevin
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 03.01.2013, 18:08
Andromeda Andromeda ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Solingen
Beiträge: 19
Standard

Hallo Jens,

Ich habe gerade den Eintrag zu Krüger enddeckt könntest du mir dazu mehr Senden Danke Andromeda

Träger des 1813'er Eisernen Kreuzes 1. und 2. Klasse aus bürgerlichen Familien!
Krikendt, Krohmann, Krüger, Kuhfahl, Kuhlmey,
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 03.01.2013, 21:39
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.261
Standard

Hallo Andromeda,
anbei was ich fand,
Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
- Krüger, Oberst-Lieut. u. Etappen-Inspektor zu Hildesheim, 1813 bei Luckau.
- Christian Krüger, Musketier a. D., zu Runow, Kreis Regenwalde, 1813 bei Groß-Beeren.
- Gottlieb Krüger, Botenmeister beim Kreisgericht in Greifenhagen, 1813 bei Leipzig.
- Friedrich Krüger, Musketier a. D., in Dennin, Kreis Anklam, 1814 bei Arnheim.

- Carl Krohmann, Unteroffizier a. D., in Stallupöhnen, 1813 bei Leipzig.

- Krikendt, Major a. D. zu Glogau, 1813 bei Groß-Beeren.

- Ludwig Kuhfahl, Rentier in Falkenberg, Kreis Ober-Barnim, 1813 bei Leipzig.

- Gottl. Kuhlmey, Unteroffizier a. D. in Schmergow, Kr. Zauch-Belzig, 1813 bei Dennewitz.


1870'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
- Kuhlmey, Johann Andreas August, Unteroffizier im 4. Brandenburg. Inf.-Rgt. Nr.24
- Kuhlmey, Johann Friedrich Albert, Füsilier im 7. Brandenburg. Inf.-Rgt. Nr.60
(ca. vier Seiten mit dem Familiennamen Krüger)

Geändert von Jensus (03.01.2013 um 21:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 04.01.2013, 08:14
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 924
Standard

Moin Jens,
ich habe das 1817er-Buch online durchgeschaut und die Namen Methner, Mettner und Mattner gefunden. Der Mettner Wilhelm interessiert mich besonders (die anderen Varianten habe ich mal mit einbezogen wegen möglicher anderer Schreibweisen des FN), der scheint aus einem westpreußischen Regiment gewesen zu sein. Hast du aus "deiner" Liste dazu noch mehr Infos? Oder aus einer späteren Liste? Magst du da mal nachschauen, das wäre sehr nett! Vielen lieben Dank im voraus! Gruß, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.