Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2019, 09:05
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 93
Standard FN Kral

Familienname: Kral
Zeit/Jahr der Nennung: ca. 12. Jahrhundert
Ort/Region der Nennung: Osteuropa
Hallo.

Ich habe auf Wiki gelesen, dass der Name Kral eine Art Herrschertitel gewesen sein soll.
Neugierig wie ich nun einmal bin, wollte ich jetzt natürlich wissen ob dies auch zutriftt.

Grüße
Sedulus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2019, 09:22
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.357
Standard

Osteuropa

Wenn bloß Osteuropa nicht so groß wär
Im tschechischen -und ich denk in etlichen anderen slawischen Sprachen heisst kral = König
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2019, 09:46
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 93
Standard

Tja, was soll ich sagen, recht hast Du...

Meine Krals kommen aus dem Sudetenland, was nicht heißen muß, dass sie schon immer dort ansässig gewesen sind.
War der Name dann "ursprünglich" auch Programm oder muß man den Namen anderst interpretieren?
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Mataus, Titl im Sudetenland.

Geändert von Sedulus (16.03.2019 um 09:46 Uhr) Grund: Text angepasst
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2019, 10:44
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.357
Standard

War der Name dann "ursprünglich" auch Programm

Kein "Programm" sondern ein Wort mit der Bedeutung "König" schlechthin
Interessant, dass es sich dabei um ein Lehnwort aus dem Deutschen handelt (von KARL d.Gr./ oder Karl dem IV ?)
Selbstverständlich waren deine Vorfahren nicht alle "echte" Könige.
Bei der Namensgebung spielten sicher Eigenschaften wie "Führungsstärke" oder "majestätisches" Auftreten oder entspr. Erscheinung die Grundlage.
vgl. "Kaiser" Franz bei uns....
Laurin als Fachmann weiss dazu sicher mehr.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (16.03.2019 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2019, 11:10
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 123
Standard FN Kral

Helaudi,

>König< kommt hin, der duden Familiennamen sagt:
1. Übernamen zu mhd. kral >gekrallte Wunde< bzw. mhd. >Kralle<.
2. Im bairisch-österreichischen Gebiet auch Berufsübernamen für den Bauern zu bair. Kräuel >Werkzeug zum Scharren, Gabel mit gekrümmten Haken.
3. Übernamen zu nsorb., osorb. kral, tschech. král, poln. król >König<.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.03.2019, 13:39
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.030
Standard

Hallo,

das bisher Dargelegte beinhaltet sämtlich zutreffende Etymologien.
Der Hinweis von Sedulus, daß seine Namensträger Kral aus dem Sudetenland (nur woher denn genau?) stammen, legt doch nahe, daß hier tschechische Namensherkunft vorliegt.

Der FN Král / weibl. Form Králová ist der 16.-häufigste Familienname in der heutigen ČR *) und dort fast flächendeckend verbreitet:
IMG_4768.PNG.
Auf einen Herrscher zurückzuführen sind eher die wenigsten dieser Namensträger.

Die tschech. Namenforscherin D. Moldánová erklärt wie folgt: "často jako ironická přezdívka" / oft als Spitzname.
Damit ergäbe sich als überwiegende Bedeutung wohl ein Übername für eine Eigenschaft - welche, bleibt jedem überlassen.

Nicht alle König's in Deutschland - Platz 37 der häufigsten FN - gehen auch auf einen derartigen zurück.

*) siehe auch hier: http://prijmeni.unas.cz/index.htm
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2019, 16:00
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 93
Standard

Hallo miteinander,

erst einmal danke für die ganzen Wortmeldungen und die Aufklärung über die Bedeutung des Namens Kral.
In der Tat hatten meine Ahnen bei oder in Wiessen (Besno) - der Film Tannbach soll dort auch gedreht worden sein - um 1600 einen größeren Gutshof.

Gruß
Sedulus
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Mataus, Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2019, 17:02
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.030
Standard

Zitat:
Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
Übername zu nsorb., osorb. kral, tschech. král, poln. król >König<.
In PL belegt der FN Król Rang 24 in der Häufigkeit und kommt fast flächendeckend vor:

król-pl.jpg

Zur genaueren Verbreitung Karte größer ziehen: https://nazwiska-polskie.pl/Kr%C3%B3l
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.