#11  
Alt 12.02.2010, 21:40
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Lieber Ernst,

sicher hast Du meine EMai oder PN erhalten.
Ich habe Dir darin meine Anschrift und Telefonnummer mitgeteilt.
Ich rufe Dich aber Morgen Abend an, wenn es recht ist.

Übrigens war ein Franz SCHWARZ, Schneidermeister in Zanow, sicher auch ein Bruder von OTTO und Carl, 1900 Trauzeuge bei der Hochzeit von Otto in Berlin. Dieser Franz ist also extra nach Berlin angereist.

Im Adressbuch für den Stadt- und Landkreis Köslin und für die Stadt Zanow auf das Jahr 1930 stehen 3 SCHWARZ Namensträger als Bewohner der Stadt Zanow.
http://bibliotekacyfrowa.eu/dlibra/d...3C13B1217C6D-1

:
Karl SCHWARZ, Rentner, Köslinerstraße 40
Otto SCHWARZ, Staatsförster i.R., Bahnhofstraße 115
Reinhold, SCHWARZ, Kaufmann, Mittelstaße 11

Völtzke kommt 3x in Zanow 1930 vor.


Viele Grüsse

Juergen

Geändert von Juergen (12.02.2010 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.12.2010, 22:02
Marco_V Marco_V ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jürgen,

ich bin bei meiner suche (Fa. Völtzke) auch in Eventin gelandet.

Völtzke, Karl, Landwirt, * Eventin 11.08.1868, + Eventin 29.06.1936 (6 Kinder)
Vater:
Völtzke, Ferdinand, * Karwitz 09.03.1842, + Eventin Datum unbekannt

eventuel ist ja eine übereinstimmung vorhanden??
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.12.2010, 22:41
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Marco,

hast Du keine Namen der Ehefrauen?

Die Mormonen haben die Kirchenbücher von Eventin nur bis 1857 verfilmt.
Nach 1857 habe ich keine Kirchenbücher von Eventin durchgesehen.
http://www.familysearch.org/eng/libr...rst=1&last=100

Daher sind mir die Namen der Eltern Deines Karl Völtzke, Landwirt, * Eventin 11.08.1868
und mögliche Geschwister unbekannt.

In Karwitz, habe ich bisher noch gar nicht geforscht.
http://schlawe.de/gemeinden/karwitz/index.htm

Es könnten aber schon Verbindungen zwischen diesen Familien VOELTZKE bestanden haben.
Mit meiner VOELTZKE Linie kam ich nicht weiter und habe die Linie jüngst auch nicht weiter verfolgt.

Hast Du die Daten selbst ermittelt oder stammen diese aus einem Ahnenpass? Mich wundert, dass Du nicht die Namen
der Ehefrauen nennst.

Im Archiwum Państwowe Koszalin kann man entweder kostenpflichtige Anfragen stellen oder auch selbst vor Ort forschen.
http://www.koszalin.ap.gov.pl/

Ich persönlich wollte eigentlich in See-Buckow weiter suchen. Diese Mormonen-Filme sind für Berlin-Brandenburg allerdings gesperrt
Der Grund dürfte darin liegen, dass das Evangelische Zentralarchiv in Berlin auch was verdienen will.

Viele Grüße

Juergen

Geändert von Juergen (27.12.2010 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.12.2010, 18:40
Marco_V Marco_V ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jürgen,

von der Ehefrau (Ferdinand Völtzke) habe ich nur einen Vornamen ..., Wilhelmine, und das war es leider auch schon.

von der Ehefrau (Karl Völtzke) schaut es schon besser aus, Wellsow, Berta *Eventin 29.12.1873, +Eventin 26.02.1899

die Daten stammen aus einen Ahnenpass.

mfg Marco

Geändert von Marco_V (29.12.2010 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.12.2010, 20:27
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Marco,

Dank Dir für die ergänzenden Informationen.

Das Problem ist, dass ich die Geburt der Albertine Louise geborene VÖLTZKE in den
Kirchenbuchverfilmungen der Orte Eventin, Wandhagen und Beelkow nicht finden
konnte. Daher ist mir auch nur der Name Ihres Vaters bekannt.

Diese Infos hatte ich von Ernst SCHWARZ:
Albertine Louise geborene VÖLTZKE verheiratete SCHWARZ, (x geb.: 30.12.1832 in Wandhagen)
verstorben: 23.01.1913 in Luisenbad bei Bad Polzin,
Tochter des Eigentümers Karl VOELTZKE in Wandhagen,
bei Heirat 22 Jahre alt.
(Geburt errechnet ca.: 26. Jan 1833)

Alle männliche Namensnennugen VOELTZKE:

1851 Vater der Braut: Karl VÖLTZKE, Bauer aus Wandhagen
1853 Vater der Braut: Karl Wilhelm VOELTZKE, Einwohner in Wandhagen
1854 Vater der Braut: Karl VÖLZKE, Eigentümer aus Wandhagen.
1855 als Pate: Karl VÖLTZKE, Großbüdner aus Wandhagen.
1859 als Pate: Ferdinand VOELTZKE, Einwohnersohn in Neu Wieck.
1860 als Pate: Ferdinand VÖLTZKE Büdnersohn in Neu Wiek
1866 als Pate: Ernst VÖLTZKE, Schneider aus Altenhagen.
1868 Bräutigam: Johann August VÖLZKE, Landkossäth in Abtshagen, Alter 27 Jahre.
1868 Vater Altkossäth August VÖLZKE in Abtshagen.
1869 Vater: August VÖLTZKE, Landkossäth in Abtshagen.
1873 als Pate: August VÖLZKE, Büdnersohn, zu Wandhagen.

Eine Spur die ich noch verfolgen wollte, ist wie schon erwähnt See Buckow.

Nr.31) Wandhagen, Verstorbene, 1851
Anna Regina LETTOW, _? Bauers
Karl VOELZKE
Alter: 48 Jahre 10 Monate 28 Tage
hinterlässt den Ehemann u. 5 Kinder
davon __? 4
_____________________________________

Quelle: http://www.familysearch.org
Tochter:ANNE REGINE LETTOW geb. am 14. Dezember 1802
Taufe: am 23 Dezember 1802 See Buckow, Pommern, Preussen
Vater: JOHANN LETTOW
Mutter: ANNE SCHWARZEN (SCHWARZ)

Heirat: 22. April 1825 in See Buckow, Pommern, Preussen
Bräutigam: CARL WILHELM VOELZKE
Braut: ANNA REGINA LETTOW


Vielleicht sollte ich nun auch noch in Karwitz suchen? Vorläufig tue ich dies aber sicher nicht.


Viele Grüsse

Juergen

Geändert von Juergen (29.12.2010 um 20:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.12.2010, 16:21
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Marco,

Vater: Ferdinand VÖLTZKE * 09.03.1842 in Karwitz Kreis Schlawe, gest. unbekannt.
oo Mutter: Wilhelmine ?

Karl VÖLTZKE, Landwirt, * 11.08.1868 in Eventin, (6 Kinder) + 29.06.1936 in Eventin
oo Berta WELLSOW, * 29.12.1873 in Eventin, +Eventin 26.02.1899

Soll Berta VÖLTZKE geborene WELLSOW 1899 im Alter von nur 26 Jahren gestorben sein
und in Ihrem kurzem Leben hat Sie 6 Kinder geboren?
Oder ist 1899 das Trauungsjahr?

Den Namen WELLSOW habe ich in Eventin einige male gefunden, die WELLSOW waren dort also schon recht lange ansässig.

Karwitz ---> Malchow (Malechowo) ---> Nemitz (Nemica) ---> Panknin (Pękanino ) ---> Karnkewitz (Karnieszewice) ---> Wandhagen (Wierciszewo) ---> Eventin (Iwięcino) ---> Beelkow (Bielkowo) ---> Abtshagen (Dobiesław) ---> See Buckow (Bukowo Morskie)
ausserhalb dieser Route ua. Zanow (Sianow) und Köslin (Koszalin)

Wie die Verbindung von Karwitz nach Eventin zustande kam, könnte man den Kirchenbüchern von Karwitz /Kreis Schlawe vielleicht entnehmen.

Die Orte liegen ja doch noch recht nah bei einander:

http://maps.google.de/maps?f=d&sourc...14548&t=h&z=11

Hier ein paar Funde WELLSSOW (WELLSOW) aus Eventin.
Den Namen WELLSSOW kann man auch WELLßOW lesen.
__________________________________________________ ____________
Getaufte 1805 in Eventin
5. August des Bauer Caspar WELLSSOW et uxor Maria BARSKEN Sohn Caspar, geb. getauft d. 9ten ejury.
Pathen: 1. der Rügenwald sche Bauersknecht Christian WELLSSOW, 2. der Wandhagener Knecht Jacob WELLSSOW, 3. die hiesige Kosäthen Tochter Anna FOCKEN.

2. September, des Bauer Hans WELLSSOW et uxor Anna SCHRÖDERS Tochter Christina, geb. getauft d. 8 ejury, Pathen: 1. des hiesigen Rademachers Frau Martin WELLSSOW sche geb. Anna LÖWEN, 2. die hiesige Bauerstochter Anna Gengers. 3. der hiesige Bauerssohn Peter WELLSSOW.
__________________________________________________ ____________
Getaufte 1819 in Eventin
4ten August des Dienstknecht Martin WELLSSOW et uxor Regina SCHRÖDERS Söhnchen Martin geb, getauft d. 10ten ejury? Pathen: 1. der Einl. (Einlieger?) Jacob PLATH, 2. der junge Cosäth Jürgen FOCK. 3. des Bauern Hans WELLSSOW Ehefrau geb. Anna LAU. sämtl. Genannte in Eventin.

15. September. der Bauers Tochter Regina WELLSSOW unehelich gezeugtes Söhnchen, Ernst geboren getauft d. 19ten ejury. Pathen: 1. der Dienstknecht Peter WELLSSOW. 2. der Büdner und Schneidermeisters Caspar WELLSSOW. 3. die Bauerstochter Anna WELLSSOW. sämtlich Genannten in Eventin.
__________________________________________________ ____________
Getaufte 1825 in Eventin
27. Februar, der Bauerstochter Christina WELSSOW unehelich geborenes Töchterchen Luisa geboren, getauft d. 6. März. Pathen: 1. des Bauer Hans MIELKE Ehefrau geborene Regina WELLSSOW, 2. des Schneider Caspar WELLSSOW Tochter, Christina WELLSSOW beide aus Eventin.

Getaufte 1825 in Eventin
den 2. April, des Büdner Caspar WELLSSOW et uxor Regina BÖTTCHER, Töchterchen Luisa geb., getauft d. 10 jury Pathen: 1. des Ein? Caspar SAß ? Ehefrau gebohrene Esther? BÖTTCHERS, 2. des, Dienstmädchen Anna DREIERS, 3. der Ehrs. Martin LAU. Alle 3 Genannten aus Eventin.
__________________________________________________ ____________
Copulierte 1826
Beelkow
Nr.13) den 13. Januar der Knecht Peter WELLSSOW aus Eventin alt 47 Jahre mit der Wittwe RAUSSEN? geborene Luisa LETTOW, in Beelkow alt 48 Jahre.
__________________________________________________ ____________

Vor 1794 sind keine Kirchenbücher aus Eventin überliefert, sodass man dort schwerlich weiter forschen kann.
Grundbücher wären noch eine mögliche Quelle.


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (30.12.2010 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.01.2011, 18:37
Marco_V Marco_V ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jürgen,

ersteinmal vielen Dank, ich werde mal schauen was ich mit deinen Infos anfangen kann.

Gruß Marco
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.01.2011, 23:15
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Marco,

viel kannst Du mit meinen mitgeteilten Infos zunächst nicht anfangen.

Bei Interesse könntest Du Dir in einer der Familienforschungsstellen der Mormonen folgende Mikrofilm von Karwitz /Kreis Schlawe für 8,50 Euro bestellen und dann durchsehen.

Evangelische Kirche Karwitz (Kr. Schlawe)
Taufen 1714-1821 - Heiraten und Tote 1753-1847 Film Nr.: 896086 Item 1

Jetzt weiß ich nicht, ob auf dem Film auch Taufen nach 1821 vorhanden sind.

Item 1 heißt, der Film enthält noch andere Kirchspiele. Der Rest des Films hat nichts mit Karwitz zu tun.
(Item 2 Matrikel, 1812-1874 / Jüdische Gemeinde Köslin. Item 2)

Den original Kirchenbucheintrag der Heirat des Karl VÖLTZKE mit Berta WELLSOW in Eventin kannst Du Dir in Köslin auch
per EMail (sekretariat(at)koszalin.ap.gov.pl) bestellen. Das kostet nicht die Welt. Das ungefähre Jahr der Trauung, solltest Du aber angeben. Dann brauchen die Mitarbeiter des Archiv nicht lange suchen.

Es gibt auch noch die Yahoo-Mailingliste "Schlawer Orts-und Familienforschung".
Ausser mir, sucht dort aber scheinbar zur Zeit keiner der Mitglieder nach dem Namen VÖLTZKE.
Aber wer weiß, vielleicht gibt es dort einen Experten für das Kirchspiel Karwitz.
Da Frau M. OTT die Liste verwaltet könntest Du Glück haben, dass Sie in Karwitz bereits geforscht hat.

Online findet man einige Taufen (auch VÖLTZKE) aus Karwitz mit der Batchnummer: C999831
Aber nur für den Zeitraum 1801-1821.
http://www.familysearch.org/eng/sear...lear_form=true

Falls Du neue Informationen erhalten solltest, lass es mich bitte auch wissen.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (13.01.2011 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.05.2012, 08:07
Joeschrick Joeschrick ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Ort: Bonn
Beiträge: 76
Standard

Guten Tag ! Ich bin ein Neuer in diesem Forum.
Ich suche nach Maria Wilhelmine Schwartz, * 15.3.1830 in Bobbelin, Distr. Schlawe.
oo mit Johann Ferdinand Strehlow, * 1.3.1830 in Wandhagen.
Vielleicht hat jemand Informationen über diese Personen.
Herzlichen Dank im voraus !
Jörg
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.05.2012, 18:07
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Jörg,

vielen Dank, für Deinen Beitrag.

Wo erfolgte denn die Trauung STREHLOW / SCHWARTZ in Böbbelin
oder in der Kirche zu Eventin (auch zuständig für Wandhagen und Beelkow).

Böbbelin (poln. Bobolin) gehörte zum evangelischen Kirchspiel See Buckow und zum späteren Standesamtsbezirk Büssow.
siehe hier: http://www.schlawe.de/gemeinden/index.htm

Zitat:
Zitat von Joeschrick
Ich suche nach Maria Wilhelmine Schwartz, * 15.3.1830 in Bobbelin, Distr. Schlawe. oo mit Johann Ferdinand Strehlow, * 1.3.1830 in Wandhagen.
Leider liegt mir nicht mehr, dass komplette Kirchenbuch-duplikat bzw. der Mormonenfilm von Eventin vor.

Zunächst habe ich folgende Einträge gefunden:

Traueintrag KB Eventin 1794
Wandhagen: 29. Novb., der Mosquit. Erdmann STRELOW, mit Jungfer Regina PLATHEN (PLATH)

Geburtseinträge:

Kirchenbuch-duplikat Eventin, Geborene, Getaufte. 1801

Einlieger Erdmann STRELOW und Regina PLATH, Sohn Christian geb., getauft 3. September 1801.

Kirchenbuch-duplikat Eventin, Geborene, Getaufte. 1803

27. Januar der Anna STRELOWEN, mit dem Knecht Peter SCHWARZ aus Beelkow unehelich geborener Sohn Martin getauft den 30ten.


Jörg, Ich schau mal ob ich noch mehr Einträge auf meinen wenigen Kopien
finde.


bis bald,

Juergen

Geändert von Juergen (05.05.2012 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnatwinkel - Schwarz - Roebrock sven.vedder Nordrhein-Westfalen Genealogie 0 17.07.2008 11:05
Schwarz und Schultz aus Mohrungen Stefan Wessel Ost- und Westpreußen Genealogie 1 03.04.2006 18:46

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.