Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2019, 15:20
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard Brief von Haberbosch (jetzt mit Anhang)

Quelle bzw. Art des Textes: Brief
Jahr, aus dem der Text stammt: 1870
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Warschau / Polen
Namen um die es sich handeln sollte: Blasius Haberbosch
Sprache: Deutsch


Hallo lieber Forschergemeinde,

mir liegt ein Brief eines Blasius Haberbosch (später wurde daraus wohl Haberbusch), Bierbrauer in Warschau an seinen Vetter in Daugendorf (Oberschwaben) vor. Leider ist es mir nicht möglich das Sütterlin zu entziffern.

Außerdem würde ich gerne auf der Basis einer Abschrift und eine Übersetzung anfertigen lassen (einen Übersetzer habe ich schon an der Hand), um diese einem Museum in Warschau zuübergeben.

Bitte um Lesehilfe in Form einer Abschrift, siehe Anhang.

Vielen Dank bereits im Voraus

Grüße

Florek

Geändert von Florek (28.03.2019 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2019, 18:56
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.954
Standard

Warschau, d.25. Mai 70
Lieber Vetter Schultheiß!
Deinen Brief habe ich richtig
erhalten u. ersehe daraus mit Freude, daß das Band unserer
Freundschaft durch die Heirath
Deiner Söhne, denen ich vom
Herzen Glück zu Ihrer neuen
Wirthschaft wünsche, wieder enger zwischen uns geschlossen
worden ist.-
Bei uns hier geht es Gott sei
Dank so leidlich mit allem,
wie halt in Russland, ich




VG
mawoi

Geändert von mawoi (26.03.2019 um 23:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2019, 20:02
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.954
Standard

mit meiner ganzen
Familie sind gesund und munter;
was meine seltenen Antworten
an meine Schwester anbelangt,
so muß Sie und Ihr mir nicht bös
sein, da ich im Winter, wenns
gebraut wird, nicht viel Zeit
dazu übrig habe, übrigens
mache ich heute den Fehler
gut u. schicke inliegend auch
einen Brief an meine
Schwester mit.-
Was Hermann... sein An-
wesen anbetrifft, so steht sel-
biges noch immer im Prozeß
u. ich glaube wenns noch eine




VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2019, 20:07
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.954
Standard

Weile so fortdauert, daß dann
die Prozeßkosten beinahe
so viel ausmachen werden,
was das ganze Anwesen werth ist.-
Zum Schluße übersende ich
Euch allen die herzlichsten Grüße
von mir u. meiner Familie,
u. verbleibe Dein Freund
Blasi Haberbusch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2019, 20:11
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 945
Standard

Hermanntz
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.03.2019, 23:03
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 945
Standard

Blasius (Błażej) Haberbusch (1806–1878)
https://de.wikipedia.org/wiki/Haberbusch_i_Schiele
https://www.geni.com/people/B%C5%82a...00025623553694
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (26.03.2019 um 23:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.03.2019, 11:44
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Maowi,
vielen herzlichen Dank für die Abschrift, das hilft mir weiter und ist tatsächlich interessant und spannend was dort steht.

Hallo ChrisvD.
genau, es handelt sich um diesen Haberbosch/Haberbusch. Ich habe Kontakt zum Museum in Wola (Stadtteil von Warschau) und möchte die die mir vorliegenden Daten von Blasius Haberbosch übergeben.

Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.