#1  
Alt 27.04.2017, 15:27
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.386
Standard Recherche-Tip: legal Bezahlschranken umgehen

So kann man bei der Web-Recherche legal Bezahlschranken umgehen: „Unpaywall“ (für Firefox und Chrome)

Wem ist es nicht auch schon mal passiert, dass man bei Google-Recherchen auf ein Wissenschaftsseiten mit Bezahlschranke stieß und nicht weiter kam.

Es gibt eine Browser-Erweiterung, mit der man auf einfachem Wege Zugang zu wissenschaftlichen Beiträgen bekommt. Das Werkzeug ist quelloffen, datensparsam und vollkommen legal:
https://netzpolitik.org/2017/bezahls...ox-und-chrome/

Lieber Gruss,

Kai


.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2017, 16:42
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.654
Standard

Zur Verdeutlichung:

Es geht meist darum, eine preprint-Version eines Artikels auf Hochschulservern o.ä. zu finden. Die Erweiterung ist bei mir installiert, aber das einzige was man IMHO für die hiesige Zielgruppe erwarten kann ist mal ein Artikel zu Populationsgenetik o.ä.

Gleichwohl nützlich.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2017, 19:23
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.471
Standard

Zitat:
Zitat von Kai Heinrich2 Beitrag anzeigen
Wem ist es nicht auch schon mal passiert, dass man bei Google-Recherchen auf ein Wissenschaftsseiten mit Bezahlschranke stieß und nicht weiter kam.
Kai
Klar, passiert mir täglich ????? Wovon sprichst du da, ich verstehe nix davon. Irgendwo zahlen für welche Infos?

Danke A. ich hatte schon gaaaaaaaaaaaanz viele Fragezeichen nach dem Lesen...
__________________
Dauersuche:

1) Frau ?? verwitwerte Wiechert, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete Springer, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) Geselle, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel

Geändert von OliverS (27.04.2017 um 19:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.