#1  
Alt 09.01.2022, 22:32
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.401
Standard Geschichte der Stadt Geisenheim von Wolf-Heino Struck

Hallo,

hat jemand dieses Buch und könnte mir ein paar Fragen dazu beantworten? Es geht mir vor allem um die verwendeten Quellen.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2022, 13:56
filipine filipine ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 123
Standard Geisenheim

Buch liegt mir vor.
Was möchten Sie wissen ?

LG Filipine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2022, 14:18
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.401
Standard

Hallo, das freut mich sehr!

Ich würde mich über eine Ablichtung (Handyphoto?) der Seite 48 freuen, dort werden Grabdenkmäler beschrieben. Es ist aber aus dem Snippet nicht ganz klar, ob sie noch existieren und wo.

Auf Seite 111 steht, daß Hans Wilhelm Knebel von Katzenellenbogen 1593 ein Haus verkauft hat. Ich nehme an, er hatte es vom Vater Kaspar geerbt. Steht da auch wie der Kaspar an das Haus kam? Gibt es eine Quellenangabe für den Verkauf?

Bei den Quellenangaben wird immer "W" verwendet, ich nehme an, das steht für das Archiv in Wiesbaden?
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2022, 21:10
filipine filipine ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 123
Standard

Sorry GKI,
ich habe ein paar Tage nicht nachgesehen. Dachte auch Sie senden ein PN.
Bin im Moment nicht zuhause , sende die Fotos usw. am Samstag.

LG Filipine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2022, 17:22
filipine filipine ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 123
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Hallo, das freut mich sehr!

Ich würde mich über eine Ablichtung (Handyphoto?) der Seite 48 freuen, dort werden Grabdenkmäler beschrieben. Es ist aber aus dem Snippet nicht ganz klar, ob sie noch existieren und wo.


Das steht dort auch nicht, lediglich eine Aufzählung welche.

Auf Seite 111 steht, daß Hans Wilhelm Knebel von Katzenellenbogen 1593 ein Haus verkauft hat. Ich nehme an, er hatte es vom Vater Kaspar geerbt. Steht da auch wie der Kaspar an das Haus kam? Gibt es eine Quellenangabe für den Verkauf?

Dass das Haus geerbt wurde geht nicht daraus hervor Fußnote 145 : Zaun S.265 f. in Beiträge zur Geschichte des Rheingau und seiner 24 Pfarreien

Bei den Quellenangaben wird immer "W" verwendet, ich nehme an, das steht für das Archiv in Wiesbaden?
Richtig heute HHStA Wi (Hess. Hauptstaatsarchiv Wiesbaden)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.