Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 05.08.2012, 18:14
Lebreab Lebreab ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Vorfahren eines befreundeten Amerikaners namens
Kleppe. Nach seinen Informationen kommt seine Familie aus der Nähe von Waldeck.
3 Söhne von Daniel u. Henrietta Kleppe sind zwischen 1873 und 1888 nach Iowa ausgewandert.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.08.2012, 20:05
Lebreab Lebreab ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
kannst du mir bei der Suche nach einer Familie Kleppe aus der Nähe von Waldeck helfen.
Ich habe lediglich ein paar Daten von den 3 ausgewanderten Söhnen von Daniel und
Henrietta Kleppe.
Henry Kleppe, geb. 04.11.1847 - 1888 nach Iowa ausgewandert mit 6 kleinen Kindern
Adam Kleppe, geb. 05.07.2849 - 1873 nach Iowa ausgewandert
William Kleppe, geb. 05.07.1859 - 1882 nach Iowa ausgewandert
Kann man feststellen, aus welchem Ort die Familie kam?
Ich helfe amerikanischen Freunden ihre Verwandten zu finden. Einen großen Teil der
Verwandtschaft ist in Wittgenstein zu finden. Lediglich die Kleppes kommen aus dem Raum Waldeck.
Viele Grüße
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.08.2012, 11:16
petzie petzie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Mettmann
Beiträge: 159
Standard

Hallo Bärbel,
deine Auswanderer sind nach 1872 ausgewandert, siehe Datumsanzeige in der Überschrift.
Außerdem ist Michael, der das Angebot eingestellt hat scheinbar seit August 2011 nicht mehr online gewesen.
Ggfs. mal schauen, ob das Buch über Fernleihe zu bekommen ist.
Viel Erfolg!

Viele Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.12.2012, 17:02
Wachenfeld Wachenfeld ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2012
Beiträge: 1
Standard

Hallo Herr Schröder,

gibt es Nachweise darüber, dass Mitglieder der Familie Wachenfeld aus dem Fürstentum Waldeck ins Ausland ausgewandert sind? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung/en - Karl Wachenfeld
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.12.2012, 18:25
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.825
Standard

Hallo Herr Wachenfeld,

ich konnte bei ancestry einige Auswanderer mit dem Namen Wachenfeld finden aus dieser Gegend (Wolfhagen, Niederelsungen, Kassel).
Sollte daran Interesse bestehen, kann ich die Dokumente (Passagierlisten) gerne zusenden, Da diese recht groß sind, macht es sich als Anhang an eine direkte mail besser.

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.07.2013, 06:32
TheNewtCT TheNewtCT ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 1
Standard Keulings of Waldeck to USA

hallo
Ich erforsche meine Vorfahren Augustus H Keuling. Er emigrierte in die USA im Jahre 1857. Er zitiert Waldeck als seine Heimat. Er ist mein Ur-Ur-Großvater. Sein Bruder Julius Keuling zitiert Vasbeck, Waldeck als seine Heimat. Ein weiterer Bruder Carl (oder Charles) Keuling bezieht sich auf Bad Arolsen als seine Heimat. Drei weitere Geschwister Theodore, Augusta, und Otto nur auf Waldeck. Ein Bruder Frederick blieb in Deutschland und starb in Nieder Waroldern im Dezember des Jahres 1892. Ich versuche, eine Heimat für die Keulings bestimmen, so dass ich auch weiterhin die Erforschung der Familie Linie. Nachstehend sind die Namen, Geburtsjahre und Auswanderung Termine für je:
Augustus H Keuling (1838-1898) Emigration 1857 bis New York City
Otto Keuling (1848-1919) Emigration 1867 bis New York City
Julius Keuling (1845-1891) Emigration 1870 Johanna Keuling (Ehefrau)
Carl (Charles) Keuling (1839-1895) Auswanderung unbekannt möglicherweise nach Kanada
Theodore (1841 -) und Augusta (1844 -) nicht auswandern BIS 1880 so nicht in Ihr Volumen sein.

Alles, was Sie bieten, um die geeignete Heimat für die Keulings wäre sehr dankbar.

Ich bin mit einem Online-Übersetzer zu diesem Beitrag so hoffe ich, die Übersetzung ist OK.

Danke
Scott

--------------------------------------
Hello
I am researching my ancestor Augustus H Keuling. He emigrated to the USA in 1857. He cites Waldeck as his home. He is my great great grandfather. His brother Julius Keuling cites Vasbeck, Waldeck as his home. Another brother Carl (or Charles) Keuling refers to Bad Arolsen as his home. Three other siblings Theodore, Augusta, and Otto only refer to Waldeck. One brother Frederick remained in Germany and died in Nieder Waroldern in December of 1892. I am trying to determine a home town for the Keulings so I can continue researching the family line. Listed below are the names, birth years and emigration dates for each:
Augustus H Keuling (1838-1898) emigration 1857 to New York City
Otto Keuling ( 1848-1919) emigration 1867 to New York City
Julius Keuling (1845-1891) emigration 1870 with Johanna Keuling (wife)
Carl (Charles) Keuling (1839-1895) emigration unknown possibly to Canada
Theodore (1841- ) and Augusta (1844- ) didn't emigrate untill 1880 so won't be in your volume.

Anything you can provide to help determine the appropriate home for the Keulings would be greatly appreciated.

I am using an online translator on this post so I hope the translation is OK.

Thank You
Scott
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.08.2013, 14:49
findgilder findgilder ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 2
Standard Hamann/Hammann in Waldeck: Die waldeckische Auswanderung zwischen 1829 and 1872

Hello,
My name is Brian Hamman and I am researching my Hamman (Hamann/Hammann) family in Germany. If anyone has the following book, "Die waldeckische Auswanderung zwischen 1829 and 1872" , I would be forever grateful if you could please look in it to see whether additional details are given about the following Hamann family:

Name: Theodor Hamann
Year: 1868
Place: America
Family Members: Daughter Friederike; Son Karl; Daughter Karoline; Daughter Marie; With wife
Source Publication Code: 9159.15
Primary Immigrant: Hamann, Theodor
Annotation: Migration from Waldeckische Between 1829 and 1872. Date and port of arrival. Place of origin is also included; occupation and other genealogical information may also be provided.
Source Bibliography: THOMAS, KARL. Die waldeckische Auswanderung zwischen 1829 and 1872. Koeln: M. Thomas, 1843. 2 vols.
Page: 48

Of great interest to me would be whether the book mentions from which town in Waldeck this family departed. Thank you very much in advance for any response!

Vielen Dank!!

Brian

http://www.brian-hamman.com/Hamman_Y...omeResults.htm
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.08.2013, 15:31
findgilder findgilder ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 2
Standard Waldeck/Hesse-Cassel emigration

Hello,
My name is Brian and I am researching my Hamman Hamman (Hamann / Hammann) family in Germany. If anyone has the Following Following book, "The Waldeck emigration between 1829 and 1872", I would be forever grateful if You Could please look in it to see Whether additional details are given about the Following Following Hamann family: Name: Theodor Hamann Year: 1868 Place : America Family Members: Daughter Friederike; Karl Son, Daughter Caroline, Daughter Mary, wife With Source Publication Code: 9159.15 Primary Immigrant: Hamann, Theodor Annotation: migration from Waldeckische Between 1829 and in 1872. Date and port of arrival. Place of origin is so included; occupation and other genealogical information may therefore be Provided. Source Bibliography: THOMAS, CHARLES. The Waldeck emigration between 1829 and in 1872. Cologne: M. Thomas, in 1843. 2 vols. Page: 48 . Of great interest to me would be Whether the book mentions from Which town in Waldeck family departed this ! Thank you very much in advance for any response Thank you! Brian
http://www.brian-hamman .com / Hamman_Y...omeResults.htm
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.10.2014, 21:03
Frittenzang Frittenzang ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2014
Ort: Roetgen/Eifel
Beiträge: 1
Standard

Hallo,
habe gelesen das du das Buch der Waldeckischen Auswanderer 1829-1872 hast.
Aus Teil 1, Nr. 4498 suche ich MÜLLER Georg Heinrich * 2.10.1815 in Nieder-Werbe,
Veröffentlichung des Auswanderungsantrags (E) im Regierungsblatt am 19.7.1845
Gruß Frittenzang
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.11.2014, 21:26
Benutzerbild von AnjaM
AnjaM AnjaM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 178
Standard

Ich glaube nicht, dass wie von Schroeder eine Antwort erhalten werden - er war zuletzt 2011 online. Leider
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gymnasium zu Bautzen 1872 schaefera Sachsen Genealogie 7 06.12.2007 12:48

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:54 Uhr.