Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2017, 17:23
eisbear01 eisbear01 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 21
Standard Namensänderung nach der Auswanderung?

Hallo,

Ich habe einige Auswanderer in einer Nebenlinie meines Stammbaumes. So sind einige von Himmelkron nach St. Louis ausgewandert. Darunter waren 2 Brüder, die gleichzeitig ausgewandert (1884) sein sollen. Ihre Namen waren Johann und Wolfgang Gewinner. Während ich auf Ancestry den Lebensweg des Johann Gewinner ganz gut nachvollziehen konnte, liefen meine Suche nach dem Bruder Wolfgang ins Leere.

Da viele Einwanderer ihre Namen an das Amerikanische angeglichen hatten (aus Johann wurde John oder aus Ludwig (einem weiteren Auswanderer) wurde Louis) vermute ich, dass auch er den Namen geändert haben könnte. Nur leider haben ich keine Ahnung in welchem.

Über Hilfe und Ideen wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Marco
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2017, 18:13
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.321
Standard

Hallo Marco,

um den Wolfgang eventuell zu finden, wäre es hilfreich, wenn wir zumindest ein ungefähres Geburtsdatum wüssten.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2017, 18:49
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.206
Standard

Hallo

Wie Anita schon sagte, etwas mehr Angaben wären sehr hilfreich, auch wo sich John in den USA niedergelassen hat. Wenn sie gemeinsam ausgewandert waren, müsste man eine Passagierliste finden, auf der beide aufgelistet sind. Hast du denn schon eine Passagierliste von John gefunden oder seine Einbürgerung? Hast du auch nach einem Obituary von John in der Zeitung gesucht oder nach anderen Zeitungsartikeln? Wenn du uns den Wohnort von John in den USA nennst, könnte ich dir sagen ob es Zeitungen online gibt, die kostenlos einsehbar sind.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2017, 19:03
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.820
Standard

Hallo Marco,

ich denke mal, der Johann Gewinner ist erst 1889 ausgewandert.
Als Wohnort wird in der Hamburger PL Dresden angegeben.
Am 15. Mai 1889 ab Hamburg, Ankunft am 1. Juni 1889 in Baltimore.
Mit dabei waren seine Frau Rosalie (geb. um 1863) sowie die Kinder Hedwig (später Hattie, geb 1885 in Zwickau), Hans (geb. um 1886) und Oswald (war 9 Monate alt).

Von einem Bruder Wolfgang ist da aber nichts zu sehen.
Die Hedwig fuhr dann 1914 wieder nach Deutschland und beantragte beim US-Konsulat in Dresden einen Pass.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2017, 19:23
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.321
Standard

Geht es hier nicht eher um Johann Gewinner, der 1884 Katharina Haag geheiratet hat?

https://www.findagrave.com/cgi-bin/f...920189&df=all&
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (16.06.2017 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.06.2017, 19:36
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.820
Standard

Ja wenn man das wüsste !!!
Da sollten wohl doch erst mal paar Infos mehr vom Fragesteller kommen.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2017, 20:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.321
Standard

Zitat:
Zitat von wolfganghorlbeck Beitrag anzeigen
ich denke mal, der Johann Gewinner ist erst 1889 ausgewandert.
Als Wohnort wird in der Hamburger PL Dresden angegeben.
Falls dieser "Stammbaum" stimmt, könntest Du Recht haben: https://familysearch.org/ark:/61903/2:2:3QF3-WG9
Der Ort Stimmchkrow könnte durchaus ein falsch gelesenes Himmelkron sein.
Und Sohn Oscar soll ja in Dresden geboren sein. Warum John's Frau hier und auch in den Volkszählungen Marie L und nicht Rosalie heißt, hab ich noch nicht genauer "erforscht".
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.06.2017, 20:09
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.820
Standard

Na, ich warte jetzt erst mal auf mehr Infos.

Und in St. Louis gibt es ja sooooo viele Gewinner !

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.06.2017, 21:02
eisbear01 eisbear01 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 21
Standard

ja, es gibt dort erschreckend viele Gewinner (soweit wie ich weiß gibt es 2 Linien, die nicht verwandt sind).... und ich stehe am Anfang meiner Recherche über diesen Zweig. Ich hatte lediglich mit allgemeinen Infos gerechnet. Aber das Ihr gleich soooo loslegt... Ich bin begeistert!! Vielen Dank für Eure Hilfe

Ich liefere die Daten gerne nach:

Johann (John G.) Gewinner geb. 18.04.1855 in Himmelkron, gest. 18.02.1931 in St. Louis, Missouri
die Auswanderung erfolgte über Bremen entweder 1881 oder 1884.
Er war mit Catherine (Katherina) Haag 1855-1922 und er hatte einen Sohn.

Er hatte einen Bruder Wolfgang und eine Schwester Barbara verh. Hahn. Weitere Daten liegen mir noch nicht vor.

Es heißt bei uns, dass die beiden Brüder zusammen nach St. Louis ausgewandert sind.

Von seiner Schwester sind einige Söhne Christian Hahn, Johann Hahn und Ludwig Hahn später auch in die USA ausgewandert.

Über Ludwig Hahn (geb. 06.09.1892 in Himmelkron) ist folgendes bekannt bzw. von mir erforscht worden:

Er wurde von seinem Onkel John bei einem Besuch in Himmelkron mit in die USA genommen worden. Er kam am 06.09.1906 in New York an und er wurde am 07.02.1917 eingebürgert und führte den Namen Louis. Seine Ehefrau hieß vermutlich Irene. Er wohnte wohl bis 1942 in St. Louis danach verliert sich seine Spur (zumindest noch).
Barbara Hahn besuchte ihre Söhne in den USA. Dies sollte am 02.03.1904 gewesen sein (Dies habe ich noch nicht verifiziert).

Weitere Informationen liegen mir nicht vor. Aber meiner nächsten Wege wird in das Kirchenarchiv sein. Ich habe schon mit dem Pfarrer gesprochen und es ist kein Problem die KB einzusehen.

In Himmelkron gibt es ebenfalls 2 Gewinner Linien, die nicht verwand sind. Aus meiner Linie sind eben 2 Brüder nach St. Louis ausgewandert und hatten dort ein Lebensmittelgeschäft. Leider liegt bei meinen Onkel und Tanten kein wirklich verwertbares Wissen darüber vor. Die bisherigen Informationen habe ich aus der Gemeinde. Dort hat sich ein Mitarbeiter einige Sachen zusammen getragen, da die Auswandererfamilien einen Glocke für die Stiftskirche 1922 gespendet haben. Diese diente als Ersatz für die im 1. WK eingeschmolzene. Diese gespendete wurde leider für den 2. WK eingeschmolzen. Einige Daten konnte ich dann über Ancestry verifizieren bzw. erweitern.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2017, 21:31
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.321
Standard

Zitat:
Zitat von eisbear01 Beitrag anzeigen
Von seiner Schwester sind einige Söhne Christian Hahn, Johann Hahn und Ludwig Hahn später auch in die USA ausgewandert.
Und 1910 leben mit ihm im Haushalt eine Nichte Catharina Haag und ein Neffe Carl Gewinner.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.