#11  
Alt 16.08.2011, 21:18
damir damir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 20
Standard

Hallo an alle!
bin neu hier und schreib auch mal was vielleicht interessantes rein.

Mann muss aufteilen zwischen katholischer und orthodoxer Kirche. Da meine Vorfahren auch aus Vrsac sind habe ich auch mal eine Anfrage gestartet.
Und kam zu folgenden Informationen:

Die Katholischen Kirchenbücher befinden sich wieder in der Katholischen Kirche.
Bei Informationen einfach den Pfarer fragen da der Ungarischer Herkunft ist und auch deutsch sprechen kann. Hilft er euch bestimmt ist ein ganz netter.

Orthodoxe Kirchenbücher bis 1895 befinden sich im Archiv in Bela Crkva ca. 35 km von Vrsac. Auch da war es kein problem einen Termin zu vereinbaren und in den Büchern rum zu stöbern.

Für mehr Informationen bin ich gerne bereit zu helfen.

Liebe grüsse an alle
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2011, 03:41
maya2 maya2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 33
Standard Vorfahren Elter im Kirchenbüchern Werschetz

Hallo Werner 41,
ich suche in Werschetz die Ahnen von:
Karl Elter * 21 Jan 1881 , oo 24.01.1906 in Werschetz mit Mathilde, geb, Argeny.
Karl Elter war in Werschetz Lehrer, seine Frau Kindergärtnerin.
Mündlich überliefert ist als sein Vater ein Elter, Johann (*ABT. 1850, †ABT. 1925 in Werschetz) oo mit Hammerschmidt, Magdalena (*ABT.1857, †1944 in Werschetz)

Geben den mir unbekannten Großvater und Urgroßvater Elter die bis 1830 verfilmten Kirchenbücher her? Hat ein Kirchenbuch einen alphabetischen Index um zu klären:
Wann erscheint erstmals der Name "Elter" in Werschetz?

Danke für einen Hinweis

maya2

Geändert von maya2 (21.09.2011 um 01:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.09.2011, 03:35
damir damir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 20
Standard

Hallo maya2,

du kannst wie werner41 schon sagte dem Pfarer eine E-mail schicken.
Der könnte das herrausfinden. Ich kenne nur seinen Burder der hat aber die Kirche gewächselt und ist jetzt in Zrenjanin Pfarer. Könnte aber bei meinem nächsten besuch mal nachfragen.

Ansonsten wäre auch die Stadt interessant. Da kannst du über die Heirats- bzw Totenbücher auch erfahren was sie als Beruf hatten oder wie die Namen der Eltern waren bzw. der Trauzeugen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.09.2011, 09:34
maya2 maya2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 33
Standard Heirats- bzw Totenbücher der Stadt Vrsac

Hallo Damir,
danke für den Tipp - das werde ich machen und gerardus@sbb.rs an mailen!

Sind die "die Heirats- bzw Totenbücher" der Stadt Vrsac elektronisch oder nur vor Ort einzusehen? Aus welcher Zeit?
Die Werschetzer Kirchenbücher * 1723-1830 , oo 1725-1830, † 1724-1830 werde ich in den nächsten Tagen bei family-search (HLT) auf Mikrofilm in München einsehen und abfotografieren können.

Maya
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.09.2011, 02:32
damir damir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 20
Standard

Hallo Maya,

also die Bücher sind ab 1895 aufwärts in der Stadt im Rathaus.
Digitalisiert sind Daten ab 1949 aufwärts.
Wäre nicht schlecht wenn du mir einfach ne e-mail schicken kannst, dann werde ich im November bzw Dezember nachfragen.

Ich habe letztes Jahr mal über meine Urgrosseltern geforscht. Und bekamm informationen wie: Name, Vorname, Geburtsdatum, Tag der Hochzeit, Eltern des Bräutigams Eltern der Braut, Trauzeugen mit Anschrift und woher sie sind.
Leider habe ich kein Foto gemacht, was ich aber nachholen werde.

Wie es halt da unten ist, hast du "Connections" kommst du einfacher an die Informationen ran.

Was davor die Bücher angeht, die befinden sich in Bela Crkva im Archiv. Und nach dem die Republik Serbien ein entsprechendes Gesetz verabschiedet werden diese an die Kirchen wieder zurück gegeben.

Da die Bücher "Besitz des Volkes" sind können die Problemlos eingesehen werden. Was serbische Staatsbürger angeht. Ausländer brauchen dafür eine entsprechende Erlaubnis. Die aber auch kein Problem ist.

Ich vermute mal, das die Katholische Kirche eine Digitalisierte Kopie der Bücher erhalten hat auf DVD.

Der alte Pfarrer war immer gut besorgt alles sorgsam zu erarbeiten. Da meine Vorfahren alle serbisch orthodox sind habe ich die Katholische Kirche nie für Informationen gebraucht. Aber aus anderen Quellen kann ich sagen das er alles bis ins letzte Detail geprüft hat.

Wenn du in München nicht weiter kommst oder du noch was benötigst sag bescheid. Ich versuche dir dann dort vor Ort zu helfen.

Ansonsten kann ich dir Vrsac auch gerne als Reiseziel empfehlen. Es ist eine schöne Moderne Stadt nah der Rumänischen Grenze. Auch mit deutscher Geschichte.

Liebe Grüsse an alle.
Und dir vor allem viel Glück.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 31.10.2011, 17:03
maya2 maya2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 33
Standard Kosten einer Recherche in Werschetz durch H. Bene

Hallo Werner41,
hallo Damir,
nun habe ich auf Deinen Tipp hin angefragt und von Herrn Bene József aus Vršac ein konkretes Angebot bekommen; er verlangt je Datensatz 13 EUR und je Beleg-Bild 5 EUR.
Ist das ein realistischer Preis oder soll ich da noch verhandeln?
Leider kann das schlecht abschätzen.

Danke für einen Hinweis

Maya2
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.11.2011, 10:58
rudiluftbaer rudiluftbaer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2011
Beiträge: 3
Standard

Sucht man seiner Ahnen die aus Werschetz/Vrsac,Serbien stammen,hat man drei Möglichkeiten.
1. Kirchenbücher bei Herrn Bene.Er spricht Deutsch,ungarisch und serbisch.
2.Im Stadthaus :maticne knjige bis zum Jahr 1900
3.Für die Zeit davor im Historischen Archiv in Weißkirchen/Bela Crkva ,Tel 581-283
Bei 2 und 3 entstehen keine Kosten.
Bei der Kirche 13 € je Datensatz für eine Person,Ebenso ist hier eine Schmuck- Geburtsurkunde (Taufschein) erhältlich.
Die Familie Seemayer aus Werschetz hat es mit der Forschung einfacher:
Es existiert ein Buch von Adalbert Seemayer aus dem Jahre 1936.
Hier sind die Vorfahren ausgehend von Balthasar Seemayer 1685 aufgeführt.
Das Buch ist nur per Fernleihe anzufordern und darf nur in den Räumen der Bibliothek
eingesehen und kopiert werden.Es existieren in Bibliotheken nur noch 3 Stück.

Geändert von rudiluftbaer (05.11.2011 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.11.2011, 11:58
werner41 werner41 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Standard Familienbuch Seemayer

Hallo Rudiluftbaer,
mich würde interessieren, in welcher Bibliothek und unter welcher Bezeichnung das Familienbuch Seemayer existiert, bzw. vorhanden ist.
Danke für den Hinweis
Werner 41
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.11.2011, 10:09
rudiluftbaer rudiluftbaer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2011
Beiträge: 3
Standard

Hallo Werner
Das Buch heißt
" Aus der Vergangenheit der Werschatzer Familie Seemayer "
Man kann das Buch in jeder Stadtbücherei anfordern.
Ich habe das Buch kopiert und dann digitalisiert.
VG
Rudi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.12.2011, 16:30
maya2 maya2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 33
Standard Seemayer Werschetz digital

Hallo Rudi,
wenn Du dieses Buch schon digitalisiert hast - wäre es dann möglich, davon eine DVD zu erstellen und zu veräußern? Fernleihe, wieder einscannen und wieder digitalisieren, das muss ja heutzutage nicht mehr sein...
Gerne würde ich mal darin nach den Familiennamen Argeny (Argeni), Hammerschmid(t) (Hammerschmitt), Roth, Ochs, Leiser, Kreucz, Wabel (Wabl, Vabl), Watz, Schmid, Berniger, Gerber, Beck, Hell, Meier und Anfang suchen, die alle mit meinem Ausgangsnamen Elter (Aelter) - Großvater meiner Frau, die neben dran in Karlsdorf geboren ist - zusammenhängen.

In Digital-Hoffnung
mit besten Grüßen
Maya
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.