Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111  
Alt 14.11.2011, 22:55
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.184
Standard

Hallo Liane,
anbei was sich in den 13er Listen fand! Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
Friedrich HOFFMANN, Sekonde-Lieut. a. D. u. Inspektor in Breslau, erworben 1813 in Leipzig
Friedr. HOFFMANN, Unteroffz. a. D. in Woltersdorf, Kr. Jüterbog, erworben 1813 in Leipzig
Heinrich HOFFMANN, Kabin.-Brieft. b. Hof-Postamt in Berlin, erworben 1814 in Leipzig

In der EK-Liste 1870/71 sind es zu viele Hoffmann's, da müsstest Du mir Vornamen zu nennen!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 19.11.2011, 15:41
Benutzerbild von kuekenmama
kuekenmama kuekenmama ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 134
Standard

Hallo Jensus,
interessiere mich für den Namen Eifer! Kannst Du mir dazu etwas "sagen"?
__________________
Grüße sendet
kuekenmama

Auf der Suche nach: Traulsen/Boysen/Erichsen/Claussen/Tramm/Gaebel/Flint/Kastel
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 19.11.2011, 16:19
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.184
Standard

Hallo,
anbei was sich in den 13er Listen fand! Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
Friedrich EIFER, Chausseewärter zu Altstädter-Fähre, Kr. Elbing, erworben 1813 in Dennewitz.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 19.11.2011, 16:29
Benutzerbild von kuekenmama
kuekenmama kuekenmama ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 134
Standard Danke

Zitat:
Zitat von Jensus Beitrag anzeigen
Hallo,
anbei was sich in den 13er Listen fand! Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
Friedrich EIFER, Chausseewärter zu Altstädter-Fähre, Kr. Elbing, erworben 1813 in Dennewitz.
Hallo Jens,
vielen Dank für die schnelle Info! leider noch kein Treffer, kann ja aber noch einer werden!
__________________
Grüße sendet
kuekenmama

Auf der Suche nach: Traulsen/Boysen/Erichsen/Claussen/Tramm/Gaebel/Flint/Kastel
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 10.01.2012, 23:22
arche-foto arche-foto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 18
Standard

"von Rüchel-Kleist"

"heirathete die Tochter des Generals und erhielt 1810 die Erlaubniß, den Namen seines Schwiegervaters dem seinigen hinzuzufügen."

Quelle:

http://de.wikisource.org/wiki/ADB:R%..._Friedrich_von

Kann also nur nach 1810 verfertigt worden sein. Sieht mir aus wie Beschlag für Denk- oder Grabmal, Kircheninventar etc., wahrscheinlich in Holzeinfassung.

viele Grüße - Burkhart
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 11.01.2012, 14:55
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.184
Standard

Zitat:
Zitat von arche-foto Beitrag anzeigen
"von Rüchel-Kleist"

"heirathete die Tochter des Generals und erhielt 1810 die Erlaubniß, den Namen seines Schwiegervaters dem seinigen hinzuzufügen."

Quelle: http://de.wikisource.org/wiki/ADB:R%..._Friedrich_von

Kann also nur nach 1810 verfertigt worden sein. Sieht mir aus wie Beschlag für Denk- oder Grabmal, Kircheninventar etc., wahrscheinlich in Holzeinfassung.

viele Grüße - Burkhart
Hallo Burkhart,
ich denke Deine Antwort bezieht sich auf folgende Anfrage: http://forum.ahnenforschung.net/show...9&postcount=89
Danke und Gruss Jens


p.s.: ich fand in einer weiteren Liste nur einen "v. Rüchel" und einen "v. Kleist":
- Oberst v. Rüchel, Inspekteur der Landwehr, Eisernes-Kreuz 1. Klasse erworben 1815 bei Ligny.
- Kapitain v. Kleist, 2. Inf.-Rgt. (1.Pomm.), Eisernes-Kreuz 1. Klasse erworben 1815 bei Sombref.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 11.01.2012, 16:32
arche-foto arche-foto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 18
Standard Jakob Friedrich von Rüchel-Kleist

Hallo Jens,

ja - die Antwort war zu jener Anfrage gedacht, hätte das heut auch noch ändern wollen.

Jakob Friedrich von Rüchel-Kleist war der erste dieser Kleists mit dem Zunamen Rüchel. Zu den v. Kleist gibt es eine große Seite:

http://v-kleist.com

Danke für die Info zu "Oberst v. Rüchel, Inspekteur der Landwehr, Eisernes-Kreuz 1. Klasse erworben 1815 bei Ligny". Es hiess ja immer Ernst v. Rüchel wäre der letzte Träger seines Namens gewesen - und nun taucht doch noch einer auf! Gäbe es weitere Infos zu diesem Oberst - beispielsweise Vorname?

viele Grüße - Burkhart
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 11.01.2012, 17:17
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.184
Standard

Zitat:
Zitat von arche-foto Beitrag anzeigen
... Danke für die Info zu "Oberst v. Rüchel, Inspekteur der Landwehr, Eisernes-Kreuz 1. Klasse erworben 1815 bei Ligny". Es hiess ja immer Ernst v. Rüchel wäre der letzte Träger seines Namens gewesen - und nun taucht doch noch einer auf! Gäbe es weitere Infos zu diesem Oberst - beispielsweise Vorname? ...
Hallo Burkhart,
leider habe ich keine weiteren Informationen dazu!
Gruss Jens
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 22.03.2012, 22:14
nanalo nanalo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 1
Standard Senftleben

He Jensus hast du auch noch mehr zur Familie Senftleben?
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 23.03.2012, 01:50
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.184
Standard

Hallo nanalo,
anbei was sich in den Listen fand! Gruss Jens

1813'er Eiserne-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
Ernst SENFTLEBEN, berittener Steuer-Aufseher in Rybnik; 1813 erworben bei Leipzig.

1870'er Eisernen-Kreuz 2. Klasse am schwarzen (Kämpfer-)Bande:
SENFTLEBEN, Karl Julius Gustav, Unteroffizier im Schleswig.-Holstein. Feld-Art.-Rgt. Nr.9

1870'er Eisernen-Kreuz 2. Klasse am weissen (Nichtkämpfer-)Bande:
Dr. SENFTLEBEN, Heinrich Eusebius Hugo, Stabs- u. Batallions-Arzt beim 8. Pommer. Inf.-Rgt. Nr.61
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.