#11  
Alt 11.10.2021, 12:54
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 642
Standard

Ein Rathsverwandter ist ein Mitglied des Stadtrates.
Welche Religion gehörte sie denn an?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.10.2021, 13:00
Katja62 Katja62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2021
Beiträge: 80
Standard

Waren alle lutherisch.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.10.2021, 13:03
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.162
Standard

Zitat:
Zitat von Katja62 Beitrag anzeigen
Wo könnt ich die Einträge anschauen?
Bei Archion (kostenpflichtig). Sterbeeintrag: http://www.archion.de/p/0a6919084a/ (3. Eintrag unten links).
Die Heirat war am 09.11.1717 in Durlach. http://www.archion.de/p/7fa6d76858/
Die Braut heißt Maria Catharina, ledige Tochter von Johann Roman. Was der Vater von Beruf ist kann ich nicht so richtig lesen. Am Besten mal in die Lesehilfe einstellen. Es könnte aber Hofsattler & ..... heißen.
Das hier könnte ein Bruder der Maria Catharina Roman sein: https://stadtlexikon.karlsruhe.de/in...xikon:bio-0022
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Beerdigungen_1725_-_Apr__1760_Bild154.pdf (634,7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf Mischbuch_1714_-_1724_Bild78.pdf (158,1 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Gruß
Bernd

Geändert von benangel (11.10.2021 um 13:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.10.2021, 17:12
Katja62 Katja62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2021
Beiträge: 80
Standard

Gut, daß meine Oma mir etwas von der altdeutsche Schrift beigebracht hat... Muß aber sagen, daß es wie Tag und Nacht ist: gedruckt oder Handschrift. Muß es trotzdem in die Lesehilfe reinstellen. Konnte es bestimmt nur lesen, weil sie mir schon vorher vieles geschrieben haben. Vielen Dank. Gruß Katja
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.10.2021, 17:23
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.040
Standard

Hallo,

am 17.12.1738 starb in Durlach Johann Romann.
Er wurde am 16.02.1659 in Lahr geboren.
1685 nahm ihn Markgraf Friedrich als Hofsattler an.
Er heiratete Maria Catharina Steinmetz,
Tochter des Sebastian Steinmetz, Rotgerber und Sattlermeister.

Das sollte der Vater der Maria Catharina sein.
http://www.archion.de/p/75cf7aa78a/
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Beerdigungen_1725_-_Apr__1760_Bild56 (1).pdf (304,2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf Beerdigungen_1725_-_Apr__1760_Bild56 (2).pdf (332,2 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.10.2021, 19:21
Katja62 Katja62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2021
Beiträge: 80
Standard

Vielen Dank. Hätte aber noch Fragen. Ist das ein Zufall, daß die Frau vom Johann Roman (die Maria Catharina) und seine ledige Tochter den gleichen Namen haben? Oder sind sie doch Mutter und Tochter?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.10.2021, 19:25
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.162
Standard

Es ist oft so, dass früher die Kinder die Vornamen der Großeltern oder auch der Eltern bekamen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.10.2021, 19:46
Katja62 Katja62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2021
Beiträge: 80
Standard

Wollte nur wissen, ob es Mutter und Tochter sind. Eine Tochter, die sie hat mit dem Johann Georg Hornus, hieß auch Maria Catharina, die andere Sophia Elisabetha, wie eine von den Zwillingen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.10.2021, 20:53
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.040
Standard

Zitat:
Zitat von Katja62 Beitrag anzeigen
Seine Eltern sind Johann Georg Hornuss (geboren ?, verstorben 30.04.1739)
Hallo Katja,

Johann Georg Hornus verstarb am 15.09.1736 in Durlach mit 64 Jahre und 4 Monate.
http://www.archion.de/p/10aa5fd919/

Siehe auch https://www.familysearch.org/library...=search&n=0&q=
-> 1659 Romann Lahr
-> Hornus 1736
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.10.2021, 00:09
Katja62 Katja62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2021
Beiträge: 80
Standard

Vielen Dank, Joachim.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.