#1  
Alt 25.02.2020, 14:52
Herbi Herbi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Bad Dürrheim
Beiträge: 152
Standard Müller in Schluchtern

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: nach 1655
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schluchtern
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo Ahnenforscher,
der Johann Conradt Mueller ist aus Jostingen (Schweiz), die Heirat fand in Schluchtern statt. Von der Frau ist nur der Vorname bekannt, Kinder sind zum Teil nach dem gebärfähigen Alter eingetragen, hat jemand noch andere Daten?

Mueller Johann Conradt
Geb. Feb 1616 Jostingen, Kanton Bern, Switzerland
Gest. 20 Feb 1676 Schluchtern, Heidelberg, Baden
Heirat 15 Jun 1655 Schluchtern, Heidelberg, Baden
Magdalena
Geb. Apr 1607
Gest. 18 Apr 1681 Schluchtern, Heidelberg, Baden
Kinder:
Sebastianius 1656
Conrad 1658
Maria Magdalena 1661

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2020, 21:41
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 868
Standard

Also wenn man in die KB von Schluchtern (bei Ancestry) schaut, dann betreffen die Sterbedaten 1676 und 1681 einen Schulmeister Johann Conrad Müller und dessen Frau Magdalena. Die Geburtsjahre 1616 resp. 1607 wären korrekt berechnet aus dem Sterbealter der beiden. Aber, Kinder gebären mit 49, 51 und 54 Jahren scheint mir doch eher unwahrscheinlich.

Wenn sich der Pfarrer um beispielsweise 10 Jahre verrechnet hat, und die Frau mit 64 statt 74 gestorben war, würde alles passen. Eine alternative Erklärung wäre, dass es da zwei Ehepaare (Johann) Conrad Müller und Magdalena gab. Sind ja alles Allerweltsnamen. Wenn man die drei Taufen anschaut, sieht man dass bei der ersten, am 15.03.1656, ein Beruf angegeben wurde. Ich lese da eher Glaser als Schulmeister, kann es aber nicht genau entziffern. Mit 40 Jahren Glaser und mit 60 als Schulmeister verstorben, fände ich eher seltsam. Aber gut möglich, dass da etwas anderes als Glaser steht.

Das Taufbuch von Zofingen könnte die Sache klären. Der Jahrgang 1616 wäre vorhanden, allerdings nur auf Mikrofilm im Staatsarchiv Aargau in Aarau.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2020, 11:48
Herbi Herbi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Bad Dürrheim
Beiträge: 152
Standard

Hallo Ronny,
vielen Dank für die Hilfe.
Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mueller , schluchtern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.