Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 02.04.2020, 19:11
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen_DD Beitrag anzeigen
Hallo Alex,
einen Johann Ephraim Schreiter findest Du im Gerichtsbuch #33 1789-1814 Folio 205b Jahr: 1803
Er kann vom Alter her zwar nicht Dein Ahn sein, aber die Namensgleichheit lässt ein Patenkind vermuten.

205b Kohl Maria Elisabeth Witwe

Ich würde vermuten, dass Dein Johann Ephraim ein Bruder des 1803 verstorbenen Johann Christoph war.
Hallo Paulchen,



Danke, das deckt sich mit meinen Daten. Johann Christoph Schreiter (* 1748) war der Bruder des Ahnherrn meiner Frau, Johann Ephraim Schreiter (* 1765). Ephraims gab es einige in der Familie, interessanterweise ist das bis heute auch noch ein gebräuchlicher Namenszusatz zur Familienunterscheidung, z.B. "Ephraim-Karl", im Dialekt "Efrem-Karl"
Joh. Christ. Schreiters Frau dürfte allerdings eine gebürtige Loos sein, nicht Kohl.

Diese Gerichtsakten muss ich mir eines Tages auch alle mal vornehmen..


Es grüßt
Alex
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.04.2020, 21:35
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 256
Standard

Hallo Alex,
mit LOOS dürftest Du richtig liegen - passt besser zur Gegend. Ich habe mich da wohl vertan.


Ich suche übrigens eine

SCHREITER, Johanna Christiana Concordia
oo 20.9.1792 Mauersberg
LÖSER, Johann George


Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.04.2020, 08:14
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen_DD Beitrag anzeigen
Ich suche übrigens eine

SCHREITER, Johanna Christiana Concordia
oo 20.9.1792 Mauersberg
LÖSER, Johann George
Habe ich leider nicht im Bestand
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.08.2020, 08:59
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Zitat von badenexilant Beitrag anzeigen
Danke fürs Nachschauen. Ja, beim Riesbund gibt es die erwähnte Ries-Vorfahrin leider nicht in den Unterlagen..

Hallo Claudia,

mittlerweile habe ich Infos erhalten vom Pfarramt in Mildenau. Charlotte Christiane Ries (* 1822) ist die Tochter von Christian Gottlob Riess und Johanne Christiane Wagler (oo 1808 Mildenau).

Unbestätigte FamilySearch-Einträge geben für Christian Gottlob Ries den 28.04.1785 in Satzung als Geburtsdatum an. Da ist nicht zufällig etwas in der Genealogie enthalten, oder? Ich poste den Erkenntnisgewinn noch im Ries-Thread.

Danke fürs Nachschauen und schöne Grüße,
Alex
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.08.2020, 17:08
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 256
Standard

Hallo Alex,
zu WAGLER in Mildenau habe ich einen Gerichtsbucheintrag als Scan vorliegen.
1757_Wagler_Michael_AG_Annaberg_GB_157_Fol_35_Kauf _3_8tel_Hufengut_Mildenau
Er kauft von Theodor Meyers Erben.
Falls Du den Michael irgendwann in Deine Ahnentafel einordnen kannst, sende ich Dir gerne den Scan.


Ein anderer Michael WAGLER aus Mildenau ist in AG Wolkenstein GB 14 Fol 133 erwähnt. Er ist 1742 der Großvater mütterlicherseits des Käufers Johann Christoph MARTIN - womit wir bei meinen Ahnen 'gelandet' wären.


Nun mal schauen, wann und wo wir uns finden


Viele Grüße
Paulchen


P.S. Danke für den Hinweis auf die Lesestelle (im Ries-Thread) - da haben es doch tatsächlich nach über einem Jahr kürzlich geschafft, mal eine neue Liste der verfilmten Orte online zu stellen! Und Kirchenbezirk Marienberg ist dabei!!!! Da werde ich mich gleich mal nächste Woche um einen Termin bemühen müssen ...

Geändert von Paulchen_DD (21.08.2020 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.08.2020, 15:03
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 146
Standard

Hallo Paulchen,
Zitat:
Zitat von Paulchen_DD Beitrag anzeigen
zu WAGLER in Mildenau habe ich einen Gerichtsbucheintrag als Scan vorliegen.
1757_Wagler_Michael_AG_Annaberg_GB_157_Fol_35_Kauf _3_8tel_Hufengut_Mildenau
Er kauft von Theodor Meyers Erben.
Falls Du den Michael irgendwann in Deine Ahnentafel einordnen kannst, sende ich Dir gerne den Scan.
Bisher habe ich mir nur die sehr weit gehenden Ahnen zu Wagler aus den Familysearch-Stammbäumen heruntergeladen, aber da ist natürlich ohne eigenhändige Überprüfung Vorsicht angesagt. Das geht über viele Mauersbergers, Lorentz, Röhrers, Ottos, Teuchers nach hinten. Kann ich gerne auch übersichtsmäßig aufbereiten - aber wie gesagt, nicht überprüft.


Zitat:
Zitat von Paulchen_DD Beitrag anzeigen
P.S. Danke für den Hinweis auf die Lesestelle (im Ries-Thread) - da haben es doch tatsächlich nach über einem Jahr kürzlich geschafft, mal eine neue Liste der verfilmten Orte online zu stellen! Und Kirchenbezirk Marienberg ist dabei!!!! Da werde ich mich gleich mal nächste Woche um einen Termin bemühen müssen ...
Mildenau ist ja leider nicht dabei, das gehört zu Annaberg. Mit den Terminen wirst du vielleicht auch kein Glück haben, jenachdem, wie lange die Lesestelle geschlossen bleibt..


Es grüßt
Alex
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.08.2020, 16:38
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 256
Standard

Hallo Alex,
Mildenau ist bisher nicht dabei, aber ich habe 5 Urgroßeltern in Wolkenstein und drum herum - dort geht es nun hoffentlich (irgendwann) mal weiter. Die Lesestelle war schon immer schwierig und mit Corona ist es halt nicht besser geworden.
Die familysearch-Daten kenne ich, aber ich möchte - genau wie Du - nicht irgendwelchen Fake-Daten 'auf den Leim gehen'. Also habe ich mit den Gerichtsbüchern versucht, gesicherte Daten zu erhalten.
Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adam ries , arnsfeld , dörfel , erzgebirge , frohnau , hermannsdorf , königswalde , mildenau , steinbach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.