#1  
Alt 23.10.2016, 08:43
BoWaPe BoWaPe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 8
Standard Ortssuche: "Müllstau" (~Mühlstau? oder Mühlsau?) in "Böhmen"

Ich suche einen Ort Namens "Müllstau" oder "Müllsau" in "Böhmen", vermutlich im Sinne von einem Stausee bei einer Mühle oder einer Aue bei einer Mühle. Von dort kommt unser Vorfahr Wenzeslaus Kundt/Kunt/Kund, geb. ca. 1723, ab 1750 ist er Bierbrauer in Selletitz in Mähren. Mit ihm zusammen kam sein (Bruder?) Franz Kundt (geb. ca. 1719) nach Mähren, der ebenfalls Bierbrauer war und dann in Znaim lebte.
Kann jemand etwas mit diesem Ortsnamen anfangen?
Ich würde mich über jeden Hinweis sehr freuen!
Viele Grüße
BoWaPe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2016, 10:51
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,

suche doch mal in der für Millestau zuständigen Pfarrei nach dem Namen Kundt.

Hier ist eines der Millestaus:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...22&w=418&h=199
Dort scheinen aber alle Denck mit FN zu heißen.

Hier noch eine Pfarre für einen ähnlich klingenden Ort:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...d=5113&page=68

Millschau gibt es auch.



Herzliche Grüße
Katrin

Geändert von katrinkasper (23.10.2016 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2016, 11:22
BoWaPe BoWaPe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 8
Standard Vielen Dank!

Besten Dank für den wertvollen Hinweis! Ich werde jetzt mal nach und nach die ganzen Milesovs u. ä. sichten. Bisher tauchten allerdings dort keine Kund/Kundt/Kunt auf. Vielleicht waren Brauer auch einfach sehr mobil und die Herkunftangabe "aus Müllstau in Böhmen" bedeutet, dass er zuletzt dort gearbeitet hat, aber ursprünglich woanders geboren wurde.
Viele Grüße
BoWaPe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2016, 13:02
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.236
Standard

Hallo,

ich bin selbst schon viele Jahre im Großraum Pistau/Habaklaudrau/Tepl unterwegs.

Ich stelle jetzt einfach mal eine Behauptung auf: Millestau hatte keine eigene Brauerei!
Schankrecht sicherlich, aber gebraut wurde das Bier im Kloster Tepl. Guck in dem fraglichen Zeitraum mal in die KB von Tepl/Tepla. Wenn du dort nicht fündig wirst, ist es das falsche Millestau.

viel Erfolg wünscht
Assi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2016, 17:40
BoWaPe BoWaPe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 8
Standard

Vielen Dank! Teplá war leider ein Misserfolg. Ich suche weiter.

Herzlichen Dank für den wichtigen Hinweis trotzdem.
BoWaPe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brauer , kund , kundt , selletitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.