#1  
Alt 26.03.2020, 01:15
HobGen232 HobGen232 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 23
Standard Bossain Frankreich

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1782-1783
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Cellefrouin, Charente, Frankreich
Konfession der gesuchten Person(en): wahrscheinlich evangelisch (nicht sicher)
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo Forummitglieder,

ich habe mich mit diesem Thema schon einmal an das Forum gewandt. Damals bekam ich eine sehr freundliche Antwort mit dem Verweis auf folgende Internetseite: https://archives.lacharente.fr/s/12/...il/resultats/?

Leider fand ich auf dieser Seite meinen Vorfahren Pierre Bossain (wahrscheinlich 1782-83 geboren) nicht. Über Pierre Bossain (Zeit vor 1810) weiß ich leider nicht viel, was ich weiß ist, dass er Soldat unter Napoleon in der Grande Armée war. Er kam laut Eintrag im KB Möbiskruge aus dem Ort Cellefrouin im Département Charente.

Ich weiß leider nicht ob die in dem Archiv zu Cellefrouin vorhandenen Kirchenbücher evangelisch oder katholisch sind. Dennoch vermute ich, dass er evangelisch war, da in den Einträgen, die ich in den deutschen Kirchenbüchern fand, nicht vermerkt war, dass er katholisch gewesen sein soll. Da die Kirchenbücher die ich durchsuchte evangelisch waren und ohne Vermerk, kam ich zu dem Schluss, dass er vermutlich evangelisch war.

Meine Vermutung ist (da ich leider kaum Französisch spreche), dass die KB katholisch sind. Es scheint als ob es in diesem Ort auch eine evangelische Kirche gab, welche aber erst im 19. Jahrhundert erbaut wurde. Deswegen denke ich das dieser Ort einer anderen Kirche, eines anderen Ortes angeschlossen war. Leider kenne ich die Anlaufstellen und die Sprache nicht. Vielleicht hat jemand einen Kontakt für mich, der sich dort auskennt? Eventuell findet man auch auf französisch im Internet etwas...

Ich hoffe mir kann jemand helfen, das wäre sehr nett.
MfG HobGen

Geändert von HobGen232 (26.03.2020 um 01:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2020, 09:30
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 432
Standard Grande Armée

Wenn er in den Büchern des Etat Civil nicht zu finden ist könnte man es über die Grande Armée versuchen. Dazu müsste man das Regiment kennen. Gibt es in den Büchern von Möbiskruge dazu einen genaueren Hinweis? Wenn er 1810 in einem Kirchenbuch vermerkt ist könnte er 1806 mit den Truppen die an der Schlacht von Jena und Auerstedt teilgnommen haben unterwegs gewesen sein. Diese sind dann weiter Richtung Polen gezogen. Gibt es andere Soldaten mit Regimentsangaben der Grande Armée in den Kirchenbüchern von Möbiskruge? Soldaten aus Charente waren mit diesen Truppen unterwegs.

Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2020, 11:21
HobGen232 HobGen232 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2019
Beiträge: 23
Standard

Hallo Maria Barbara,

Ich habe nur folgende Einträge aus den KB:

Pierre Bossain, geboren in Cellefroin im Departement de la Charante in Frankreich, von der großen franz. Armee 1806 zurückgeblieben, jetzt Schweinehirt in Moebiskruge

&

Pierre Bossain, Gemeindehirte in Möbiskruge (zurückgebliebener Franzose von 1806)

sowie

Ttb 3 S. 41, Nr. 2, 1838
Peter Bossain
Hirt zu Möbiskruge, Alter 55 Jahre
hinterläßt Ehefrau, 1 majornen u. 2 minorene Söhne
Gehirnerschütterung in Folge eines Sturzes vom Schlitten

Scheinbar nannte er sich in Deutschland Peter. Beachtenswert ist die Ursache des Todes...

Meine erste Eintragung, die ich fand, stammt aus dem Jahr 1824. Das Jahr 1810 war geschätzt, da er vor dem Sohn, der 1824 geboren war, schon 4 Kinder mit seiner Frau bekam. Diese Eintragungen sind aber nicht in den KB der Region auffindbar. Dies gilt auch für die Hochzeit der beiden Ehepartner.
Dies würde ja vielleicht mit deinen Aussagen zur Wanderung von der Schlacht von Jena nach Polen, passen. Vielleicht kam etwas dazwischen und daraufhin blieben sie auf der Hälfte der Strecke in einem Ort und wurden dort sesshaft... Würde dann aber auch bedeuten, dass die Beiden in ungefähr jedem Ort auf der etwa 300 km langen Strecke geheiratet haben könnten.
Aber das ist jetzt Spekulation...

Ich habe noch nicht einmal den Taufeintrag des Sohnes von ihm, der mein Vorfahre ist. Er muss am 10.09.1821 geboren worden sein und hieß Gottlieb Bossain. Ich kenne seinen Todeseintrag, aus diesem lässt sich das Geburtsdatum errechnen.

Zu seiner Frau ist mir auch nur Folgendes bekannt:

Die hinterlassene Ehefrau des weil. Gemeindehirten Pierre Bossain
Maria Elisabeth geb. Schneider in Möbiskruge
Angeblich 78 Jahre
Ein Taufzeugnis hat nicht beigebracht werden können, da der Geburtsort der Verstorbenen unbekannt ist.

Vielleicht würde der Eintrag der Hochzeit oder der Taufen der Kinder mehr Aufschluss bringen.

Mir sind keine weiteren Soldaten im KB Möbiskruge bekannt. Zugegebenermaßen habe ich jetzt leider auch keine Zeit im KB danach zu suchen, vielleicht heute Abend.

MfG HobGen

Geändert von HobGen232 (26.03.2020 um 11:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2020, 15:11
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 432
Standard zurückgebliebener Soldat 1806

Die Bezeicnung "zurückgebliebener Soldat" wird meist für Kranke oder Verwundete verwendet. Manchmal auch für Deserteure. Es könnte ja sein, dass er in Jena oder Auerstedt verwundet wurde, zurückgeblieben ist und ein paar Jahre später geheiratet hat.
Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 18:27
noisette noisette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2019
Beiträge: 421
Standard

Guten Tag, senden Sie mir was sie haben. Vielleicht kann ich held´fen, als Französin kann ich die Urkunde besser entziffern.
Françoise
Mail:francoise@macnews.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frankreich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.