Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2022, 20:50
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 764
Standard Erbitte Lesehilfe Latein Geburt 09.03.1750

Quelle bzw. Art des Textes:

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...77db4e4d05b00a

Jahr, aus dem der Text stammt: 1750
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Nehasice
Namen um die es sich handeln sollte: Franzisko Skutan


Hallo erbitte Lesehilfe/Übersetzng letzter Eintrag rechts


Kann mir bitte jemand den Eintrag übesetzen und verdeutlichen


Danke im voraus
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2022, 12:36
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 764
Standard

Hallo,


Bitte um Lesehilfe/Übersetzung/Ergänzung letzter Eintrag rechts
Ich lese :


Anno Domino 1750 Ego infia Siptur baptizavi 9 Marty Nehasice
xxx Eadem die natam xx Francisko Skutan et Matre
Catharina Schneiderin Subitiv Postelbergerxxx
xx xx filia XX xxx xxx nomen xxxxx
casens corrupte xxx xxx Joannes Schneider


Was ich deute :
Vater Franzico, Mutter Catharina , Geburtsname Schneider?
Filia BV = verstorben ??


Danke im Voraus
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2022, 15:22
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 1.413
Standard

grüß dich,

Anno Domino 1750 Ego infra scriptus baptizavi 9 Martii Nehasice
prolem Eadem die natam ex Francisko Skutan et Matre
Catharina Schneiderin Subditis Postelbergersibus
in ecclesia filiali B(eatae) V(irginis) noscentis cui nomen impositum est
parens personae corruptae est Joannes Schneider
levans ...

Im Jahr 1750 taufte ich Unterzeichneter am 9. März in Nehasic
ein Kind, am gleichen Tag geboren, von Franciskus Skutan und der Mutter
Catharina Schneiderin, Postelberger Untertanen,
in der Filialkirche der Seligen Jungfrau, die weiß, welchen Namen man ihm gab.
der Vater der verdorbenen Person ist Joannes Schneider
Taufpate war ....

offensichtlich waren die Eltern nicht verheiratet.
und man kennt den Namen des Kindes nicht!? Aber die s. Jungfrau soll es wissen. anders kann ich die Form noscentis grammatikalisch nicht auflösen.

VG, Waltraud

Geändert von WeM (04.06.2022 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
09.03.1750 , franzisko , geburt , latein , nehasice

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.