Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2021, 21:19
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 2.099
Standard Kotenitz oder Rodewitz in Böhmen

Name des gesuchten Ortes: Kotenitz oder Rodewitz
Zeit/Jahr der Nennung: 1625
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Böhmen

Hallo,

im Familienbuch Arnsfeld, S. 159 ist die Trauung meines Ahns Christoff Kreher aka Hans Greher mit Elisabeth Heintze, der Tochter von Peter Heintze aus Kotenitz erwähnt. Der Bräutigam stammt aus Bran, heute Braňany, in der Nähe von Brüx.

In der Sammlung Bergmann, Band 7, Seite 490 wird ebenfalls Elisabetha Heintze, Tochter von Peter Heintze aus Rodewitz erwähnt.

Ich habe schon im Netz gesucht, bin aber nicht fündig geworden und hoffe deshalb auf eure Hilfe. - Wo lag dieser Ort und wie hieß er er wirklich?


Vielen Dank schon mal im voraus + lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2021, 13:23
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.952
Standard

Disclaimer: Ich kann ja nur vermuten um welches Arnsfeld es hier geht - wurde ja leider nicht spezifiziert. Nehme als ratenerweise das in Südsachsen bei Annaberg-Buchholz an.

Man sollte ja vermuten, dass, wenn Kotenitz im KB Arnsfeld ohne weiteren Zusatz erwähnt wird (wie Kreis ect.), der Ort in der Nähe liegt. Spontan habe ich nur eine Möglichkeit gefunden, aber auf böhmischer Seite. Beim Dorf Kaaden, 24km südlich von Arnsfeld liegt https://cs.wikipedia.org/wiki/Chot%C..._(B%C5%99ezno) (Chotěnice aka Kudenitz abgeleitet von Kotenitz)
Hier steht die Erwähnung als Kotenitz: http://erzgebirge-joachim-mehnert.ho....de/67401.html

Geändert von sonki (18.10.2021 um 14:37 Uhr) Grund: typo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2021, 21:45
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 2.099
Standard

Danke dir - und wieder ein Ort, aus dem meine Vorfahren kamen, einfach so von der Landkarte radiert...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bran , brüx , böhmen , kotenitz , rodewitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.