#71  
Alt 05.10.2016, 14:27
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.328
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander B Beitrag anzeigen
Ich werde die nächsten Tage einen Stammbaum anlegen und Belege für alles sammeln.
Hat jemand Erfahrung mit Software dazu/ kann mir jemand ein Programm empfehlen?
Hallo Alexander,

als Genealogieprogramm würde ich das kostenfreie Programm AHNENBLATT empfehlen, mit welchem ich sehr zufrieden bin und welches auch hier im Forum am häufigsten (mehr als 40 %) benutzt wird.
vgl. Umfrage: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?p=950862

Zu AHNENBLATT mit Download:
vgl. http://www.ahnenblatt.de/

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 05.10.2016, 18:59
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Hallo Cilian,

Hast du schonmal daran gedacht, dass der erste Kolonist, Heinrich Baumbach, im Lübecker Dom geheiratet hat? --> Katholisch?
Wie kann das sein?

Viele Grüße
Alexander
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 05.10.2016, 19:23
Cilian Cilian ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander B Beitrag anzeigen
Hallo Cilian,

Hast du schonmal daran gedacht, dass der erste Kolonist, Heinrich Baumbach, im Lübecker Dom geheiratet hat? --> Katholisch?
Wie kann das sein?

Viele Grüße
Alexander
Hallo Alexander,

Johann Heinrich Baumbach, der im Dom zu Lübeck geheiratet hat, war nicht katholisch.
Er war evangelisch-lutherisch und lebte auch später in der lutherischen Kolonie Rundewiese.
Wie kommst du auf katholisch?
Der Dom zu Lübeck ist doch eine evangelische Kirche und dort hat auch ein anderer Vorfahre von mir, seinen jüngsten Sohn taufen lassen, bevor er nach Russland ausgewandert ist. Evangelisch. Nicht katholisch.

Der Lübecker Dom ist der erste große Backsteinkirchbau an der Ostsee und mit 130 Metern Länge eine der längsten Backsteinkirchen. 1247 ist der Dom geweiht worden. Patrone der evangelischen Kirche sind die Heiligen Johannes der Täufer und Blasius (wie im Braunschweiger Dom), Maria und Nikolaus.

Quelle: Wikipedia

Übrigens hat mein (anderer) Vorfahre von mir, der bis zu seiner Auswanderung in Lübeck lebte - laut dem Archiv in Lübeck auf der Straße "Dankwartsgrube" gelebt.
Ich vermute, dass dort auch viele andere Kolonisten bis zur Auswanderung gelebt haben - vielleicht auch Johann Heinrich Baumbach mit Anna Catharina Gans.
__________________
Viele Grüße,
Cilian

Geändert von Cilian (05.10.2016 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 05.10.2016, 19:40
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von Cilian Beitrag anzeigen
Hallo Alexander,

Johann Heinrich Baumbach, der im Dom zu Lübeck geheiratet hat, war nicht katholisch.
Er war evangelisch-lutherisch und lebte auch später in der lutherischen Kolonie Rundewiese.
Wie kommst du auf katholisch?
Der Dom zu Lübeck ist doch eine evangelische Kirche und dort hat auch ein anderer Vorfahre von mir, seinen jüngsten Sohn taufen lassen, bevor er nach Russland ausgewandert ist. Evangelisch. Nicht katholisch.

Der Lübecker Dom ist der erste große Backsteinkirchbau an der Ostsee und mit 130 Metern Länge eine der längsten Backsteinkirchen. 1247 ist der Dom geweiht worden. Patrone der evangelischen Kirche sind die Heiligen Johannes der Täufer und Blasius (wie im Braunschweiger Dom), Maria und Nikolaus.

Quelle: Wikipedia

Übrigens hat mein (anderer) Vorfahre von mir, der bis zu seiner Auswanderung in Lübeck lebte - laut dem Archiv in Lübeck auf der Straße "Dankwartsgrube" gelebt.
Ich vermute, dass dort auch viele andere Kolonisten bis zur Auswanderung gelebt haben - vielleicht auch Johann Heinrich Baumbach mit Anna Catharina Gans.
Okay, hätte mich auch gewundert.
Normalerweise ist ein Dom ja katholisch, muss also den Namen auch nach der Reformation beibehalten haben.
Hätte ich mich mal vorher informiert

Geändert von Alexander B (05.10.2016 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 06.10.2016, 17:08
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Hallo,
ich bin gerade am ordnen und Stammbaum erstellen, bei vielen Informationen frage ich mich aber, woher diese überhaupt kommen.
Wenn jemand Quellen hat, insbesondere bei Geburtsdaten, dann kann er mir diese gerne zukommen lassen

Viele Grüße
Alexander
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 06.10.2016, 17:39
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Ich hab gerade auf der Website des hessischen Landesarchivs nach eventuell relevanten Dokumenten gesucht und bin dabei auf eine Liste der Auswanderer aus dem Odenwald gestoßen.
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/...ailid=v2996663
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 06.10.2016, 21:06
OstapBender OstapBender ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander B Beitrag anzeigen
...

Hat jemand Erfahrung mit Software dazu/ kann mir jemand ein Programm empfehlen?
...
Alexander
Hallo, Alexander.

Ich benutze das Programm "Agelong Tree".
Es ist ein russisches offline Programm. BIn sehr zufrieden. Ist zwar nicht kostenlos, kostet etwa 15 €, abe auf jeden Fall wert.

http://genery.com/
__________________
Krim - Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Wolga, Balzer - Röhrig, Roth
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 07.10.2016, 17:25
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Hallo,
ich bin gerade am Stammbaum erstellen, komme aber mit den Abkürzungen der Orte meines alten Stammbaums nicht zurecht (nicht erstellt von mir), wäre jemand in der Lage mir zu helfen?

Da gäbe es den Ort:

-Krim.Lesy

UPDATE:
Ich habe noch eine Person gefunden, Johannes Baumbach, den Sohn von Konrad Baumbach- *1894 + 1914 in Ung.
In diesem Ort hat Charlotta Gudi ebenfalls geheiratet, welcher Ort kann das sein?

Vielen Dank im Voraus,
Alexander

Geändert von Alexander B (07.10.2016 um 18:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 07.10.2016, 18:01
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.072
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander B Beitrag anzeigen
Da gäbe es den Ort:

-Krim.Lesy
Siehe: http://forum.ahnenforschung.net/show...4&postcount=45
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 07.10.2016, 18:08
Alexander B Alexander B ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von Cilian Beitrag anzeigen
In Deinem Buch steht etwas darüber, dass einige Baumbach und Familien Melcher in den Kaukasus gezogen sind.
Hast du dazu mehr Informationen?
Es kann nämlich sein, dass damit meine Vorfahren gemeint sind und die Daten, die ich meinen eigenen Vorfahren zugeschrieben habe, falsch sind.
Um welche Familie Baumbach handelt es sich dabei, die in den Nordkaukasus zog?
Dort wird auf Seite 3 im unteren Abschnitt erwähnt, dass die Vorfahren von Emil Baumbachs *1926 Schwager mit dem Familiennamen "Melcher" in den Kaukasus (Nordkaukasus) zogen.
Wo lebten die Vorfahren von diesem Melcher, bevor sie in den Kaukasus zogen und wie hießen sie? Ist darüber genaueres bekannt? Es kann sein, dass ich mit ihm gemeinsame Vorfahren habe.
Hallo Cilian,

ich habe dir die Daten per E-Mail geschickt, da ich keine Geburts- Orte/Daten von Verwandten ins Internet stellen möchte, wenn diese noch leben

Geändert von Alexander B (07.10.2016 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.