Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2016, 22:23
Benutzerbild von Mia
Mia Mia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 395
Standard Welche Uniform ist das?

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin in einem alten Fotoalbum auf 2 Bilder gestoßen, die ich noch keiner Person direkt zuordnen kann. Bin auch nicht sicher, ob es sich überhaupt um die gleiche Person handelt, denn ich finde, die rechte Augenbraue sieht vom Schwung her anders aus. Den Rest halte ich für identisch.

Könnte denn die Uniform die eines Fliegers sein? Wurden die Bilder während des 1. oder des 2. Weltkriegs aufgenommen? Ich habe jetzt auch verschiedene Feldpostkarten (sowohl vom 1. als auch vom 2. WK). Bei vielen ist auch die Einheit mit angegeben, deshalb hoffe ich, anhand der Uniform evtl. auf den Namen zu kommen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Viele Grüße
Mia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0 unbekannt.jpg (46,2 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0 unbekannt1.jpg (42,0 KB, 59x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2016, 00:40
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Hallo Mia,

das erste Bild zeigt einen Obergefreiten der Luftwaffe (WK. II). Das Abzeichen auf dem li. Unterarm zeigt an das er zum "Fliegertechnischen Personal" gehört. Ich denke mal das er auf dem zweiten Bild auch zu sehen ist (schmale Nase).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Uniform LW_02.jpg (252,5 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2016, 13:28
Benutzerbild von Mia
Mia Mia ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 395
Standard

Herzlichen Dank für die Info, Harald, und auch für das Blatt mit den Abzeichen. Bei den Abzeichen am li. Unterarm gibt es ja die Unterscheidung zwischen "Fliegendes Personal" (da stelle ich mir jetzt die Piloten darunter vor) und "Flugzeugpersonal". Würde denn dann das 2. Bild mit der Pilotenbrille überhaupt zur Bezeichnung "FLugeugpersonal" passen?

Ich habe jetzt noch ein Foto angefügt, das ich zuordnen kann, denn auf der Rückseite ist der Name angegeben und zusätzlich noch ein Stempel "30. März 1943". Das Abzeichen und Schulterklappe würde dann für "Flieger" stehen, oder? Somit könnte auch diese Person die auf dem Foto mit der Fliegerbrille sein? Und evtl. auch identisch mit dem 1. Bild (Obergefreiter Flugzeugpersonal), nur eben früher aufgenommen und damals noch kein Obergefreiter?

Von der Person (Mathias), die hier auf dem Foto abgebildet ist, habe ich auch eine Feldpostkarte von einem Kameraden an ihn geschrieben. Die Karte ist vom Juni 1941 und an Mathias adressiert, mit der Bezeichnung "Arbeitsman" und der Feldpostnr. 37573. Leider kann ich aber für den Zeitraum Juni 1941 für die Nr. 37573 keine Zuordnung finden, nur für 1940 und ab 1943.

Könnten alle 3 Fotos Mathias zeigen oder ist das unwahrscheinlich? Dann wäre wohl eins (oder beide) der Fotos aus dem 1. Posting sein Bruder.

Viele Grüße
Mia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0 Mathias Foto vom März 1943.jpg (79,9 KB, 41x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2016, 13:33
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

die Person auf dem dritten Foto ist nicht die auf den beiden ersten.
Sie schielt nicht, hat andere Ohren und eine andere Nase. Und ist wesentlich jünger.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2016, 13:45
Benutzerbild von Mia
Mia Mia ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 395
Standard

Danke, Malu. Dann wird die Person auf den ersten beiden Bildern (sofern es sich um die gleiche Person handelt) sein Bruder sein (hoffe ich zumindest, sonst wüsste ich gar nicht, wo ich ihn zuordnen soll). Die Nase sieht bei allen 3 schon ziemlich gleich aus, finde ich.
Sein Bruder ist allerdings nur gut ein Jahr älter als Mathias. Sollten die anderen beiden Fotos erst gegen Ende des Krieges aufgenommen worden sein, ergäbe sich ein Unterschied von etwa 3 Jahren.
Ich hab hier zum besseren Vergleich nochmal alle 3 Fotos nebeneinander gestellt.

Viele Grüße
Mia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0 unbekannt2.jpg (126,5 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2016, 15:47
JürgenP JürgenP ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 342
Standard

Moin Mia,

Zitat:
Zitat von Mia Beitrag anzeigen
Von der Person (Mathias), die hier auf dem Foto abgebildet ist, habe ich auch eine Feldpostkarte von einem Kameraden an ihn geschrieben. Die Karte ist vom Juni 1941 und an Mathias adressiert, mit der Bezeichnung "Arbeitsman" und der Feldpostnr. 37573. Leider kann ich aber für den Zeitraum Juni 1941 für die Nr. 37573 keine Zuordnung finden, nur für 1940 und ab 1943.
Doch doch, die Nummer war auch im Juni 1941 belegt. Die Zeitangaben in den Klammern vor der Einheit haben nichts mit der Laufzeit der Feldpostnummer zu tun. Damit wird nur der Zeitraum der Zuteilung angegeben, quasi der Zeitrahmen zur Herstellung des jeweiligen Buches (genannt Feldpostübersicht).
Die Nummer war dann solange gültig, bis sie in einer neuen Übersicht geändert oder gestrichen wurde.

(28.4.1940-19.9.1940) RAD-Abteilung 4/71
(8.9.1943-22.4.1944) 6.3.1944 gestrichen
(25.11.1944-Kriegsende) 19.3.1945 Stab u. 1.-3. Kompanie Pionier-Bataillon 264.

Heißt also, die Nummer wurde innerhalb des Zeitraumes vom 28.04.1940-19.09.1940 (genaues Datum unbekannt) an die RAD-Abteilung 4/71 vergeben und hatte seine Gültigkeit bis zum 06.03.1944, dort wurde sie gestrichen.

Insofern war der Herr zu der Zeit Mitglied des Reichsarbeitsdienstes, was auch zum Dienstgrad "Arbeitsmann" paßt.
Auf dem Uniform-Foto läßt sich keine Verwendung als Flieger etc ableiten.
Die Schwingen auf dem Kragenspiegel stellen nur seinen Dienstgrad dar, er war Soldat - also unterster Dienstgrad - der Luftwaffe und den Adler auf der Brust hatte jeder Wehrmachtssoldat, bei der Luftwaffe sah er nur etwas "eleganter" aus.

Herzliche Grüße Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2016, 15:55
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ja, die beiden Personen sehen sich durchaus ähnlich (Haaransatz, Kopf- und Kinnform).
Aber die Ohren sind doch am oberen Ende unterschiedlich (auf dem jetzt mittleren Foto gewölbt bis abstehend).

LG
Malu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0 unbekannt2.jpg (126,5 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von malu (13.05.2016 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2016, 17:44
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Zitat:
Zitat von JürgenP Beitrag anzeigen
Moin Mia,

Auf dem Uniform-Foto läßt sich keine Verwendung als Flieger etc ableiten.
Die Schwingen auf dem Kragenspiegel stellen nur seinen Dienstgrad dar, er war Soldat - also unterster Dienstgrad - der Luftwaffe und den Adler auf der Brust hatte jeder Wehrmachtssoldat, bei der Luftwaffe sah er nur etwas "eleganter" aus.

Herzliche Grüße Jürgen
Moin Jürgen

das ist nicht ganz richtig, der einfache Soldat wurde bei der Lw. als "Flieger" bezeichnet. Siehe auch die Farbtafel.
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2016, 18:17
JürgenP JürgenP ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 342
Standard

Moin Harald,

ja und nein, denn der einfache Soldat einer Luftwaffen-Flakeinheit hieß Kanonier, der einfache Soldat einer Luftwaffen-Pioniereinheit hieß Pionier, der einfache Soldat einer Luftnachrichteneinheit hieß Funker usw usw.
Da wir anhand des Bildes keine eindeutige Zuordnung zu einer Waffengattung der Luftwaffe treffen können, ist die Bezeichnung "Soldat" für den niedrigsten Dienstgrad sicher nicht falsch.

Herzliche Grüße Jürgen

Nachsatz: Auf Deiner Tafel ist die Bezeichnung korrekt, denn der Kragenspiegel ist gelb = Fliegertruppe = unterster Dienstgrad "Flieger"

Geändert von JürgenP (13.05.2016 um 18:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.05.2016, 19:47
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Wer ist der "Soldat"?

Guten Abend, als vollkommen "militärischer" Laie würde ich denken, dass die ersten 2 Bilder ein und diesselbe Person zeigen, er hat ein schmales Gesicht, der spätere dritte sieht anders aus. Vielleicht hat ja der 1. in der Flieger-Uniform schon allerhand erlebt im Krieg und es hat ihn schon etwas mitgenommen.
LG
Lise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.