Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.11.2018, 22:12
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 885
Standard

Hallo Manu und alle Sachkundigen,


angeregt durch Dein Thema habe ich gerade einen Benutzungsantrag ausgefüllt und werde Informationen zu verschiedenen Personen beantragen.

Nun habe ich aber noch eine Frage: Welche Informationen genau werden denn zu den einzelnen gesuchten Personen benötigt? Wirklich nur Name und Geburtsjahr?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.11.2018, 22:26
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 230
Standard

Hallo Scherfer, ich hatte Vor- und Nachnamen (alle bei mehreren Vornamen), Geburtsdatum und -ort angegeben. Mehr Informationen hatte bzw habe ich von der Person auch nicht. In einem der Felder hatte ich noch geschrieben, dass ich alles haben möchte was die finden können.

Bei einem genauen Geburtsdatum lässt sich halt eine Person leichter identifizieren.

LG Manu
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.11.2018, 22:29
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 885
Standard

Danke Manu! Noch eine doofe Frage: Wie sieht es denn mit dem Gebiet Polens aus? Ich habe deutschstämmige Vorfahren in der Region Lodz ("Warthegau"). Könnten die ebenfalls NSDAP-Mitglieder gewesen sein und werden diese Informationen auch im Bundesarchiv gelagert oder in Polen?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.11.2018, 22:38
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 230
Standard

Dazu kann ich leider nichts sagen.
Stell die Frage doch formlos per Mail an das Bundesarchiv. Also erst einmal ohne Namen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein ja oder nein bereits Gebühren verursacht.
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.11.2018, 11:29
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.036
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Danke Manu! Noch eine doofe Frage: Wie sieht es denn mit dem Gebiet Polens aus? Ich habe deutschstämmige Vorfahren in der Region Lodz ("Warthegau"). Könnten die ebenfalls NSDAP-Mitglieder gewesen sein und werden diese Informationen auch im Bundesarchiv gelagert oder in Polen?
Im Bundesarchiv. Die NSDAP Mitgliederkartei war m.W. nach im Zentralarchiv der NSDAP in München gelagert und wurde dort vollständig von der USA beschlagnahmt.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.11.2018, 12:02
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.668
Standard

Hallo Scherfer,

das Wartheland war ein NSDAP-Gau:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wartheland
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (08.11.2018 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.11.2018, 22:22
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 502
Standard

Hallo,
heute erhielt ich einen dicken Umschlag mit Kopien aus dem Bundesarchiv. Enthalten: u.a. eine Personalakte mit Abstammungsnachweisen bis 1750 in Hinterpommern und Pommerellen, der Region der frühen toten Punkte in meiner Familientafel, wo ich schon jegliche Hoffnung aufgegeben hatte. Sogar der Vater eines unehelich geborenen Kindes ist namentlich und mit Beruf genannt. Dazu umfangreiche Korrespondenz des Sippenamtes mit Kirchen, Ämtern, etc. zur Beschaffung der Daten. Kostenpunkt: 80 €.

Viele Grüße
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.11.2018, 11:05
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 230
Standard

Hi Frank,
das ist ja mal eine fette Ausbeute. Das freut mich für dich, dass dort auch neue Informationen zu finden sind.
LG Manu
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.11.2018, 13:13
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 885
Standard

Lieber Herr Saure, danke für Ihre Antwort!

Angeregt durch das Thema und die positive Erfahrung von "bcfrank" habe ich soeben auch den Antrag auf Auskunft zu 10 Personen gestellt. Ich werde berichten...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.11.2018, 13:14
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Swisttal
Beiträge: 146
Standard

Hallo bcfrank,


das ist ja ein toller Treffer. Kannst Du mir bitte auch noch mitteilen, wie hoch Deine Erfolgsquote bei den 20 Personen insgesamt war?


Viele Grüße
Zetteltante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.