#11  
Alt 05.11.2018, 21:08
Wynne Wynne ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.05.2018
Beiträge: 92
Standard

@Saure
Ich sehe da jetzt keinen Grund anzuzweifeln dass er beim Militär war. Warum sollte er das behaupten wenn es nicht stimmt? Davon hätte er nichts gehabt.
Ausserdem gehe ich bei den deutschen Behörden davon aus dass er einen Nachweis vorlegen musste dass er beim Militär war als er sich wieder angemeldet hat.
Er hat sich übrigens in Essen wieder angemeldet, nur weil danach weiter oben gefragt wurde.
Ich werde den DRK Suchdienst auf jeden Fall nochmal anschreiben, wobei ich dort bisher bei anderen Ahnen nie einen Erfolg hatte. Auch nicht mit Geflüchteten aus Schlesien zB. Nur über einen gefallenen Onkel gab es dort Infos.

@IchVersuchsMal
Auf der Meldekarte von ihm sind Vermerke zu seinen Unterhaltszahlungen gelistet.
Leider konnte mir das Stadtarchiv dazu nichts sagen und verwiess mich u.a. ans Jugendamt und Familiengericht. Dort wurde mir jedoch mitgeteilt dass Unterlagen so lange nicht aufbewahrt werden. Ich glaube man sagte dort max. 30 Jahre.
Ich hatte bei meiner Anfrage die Wast daraum gebeten alle möglichten Unterlagen zu durchsuchen und es kam mit keinem Ergebnis zurück.
Bei anderen Ahnen wo ich die Wast ebenfalls angeschrieben hatte, waren die Krankenbuchunterlagen automatisch mit dabei.
__________________
Freundliche Grüße
Wynne

Geändert von Wynne (05.11.2018 um 21:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.11.2018, 21:43
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.664
Standard

Hallo Wynne,

dann muß Ihr Urgroßvater schon im Ruhrkessel gewesen sein.

Hier erfahren Sie mir dazu:
https://www.forum-der-wehrmacht.de/i...61-ruhrkessel/

Und bei Google zum Thema 'Ruhrkessel'.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (05.11.2018 um 22:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.