#1  
Alt 13.01.2008, 15:31
Benutzerbild von Adi
Adi Adi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 116
Standard ADAMEK in Gleiwitz

Hallo,

ich habe einen toten Punkt an dem ich einfach nicht weiter komme und benötige bitte Hilfe.
Ihr seid so ziemlich die letzte Möglichkeit!

Ich suche alles zum Namen:

ADAMEK

Die einzigen Daten die vorhanden sind, sind folgende:

Mein Vater

Hans-Franz ADAMEK
*1938 in Leipzig

Sein Vater:
Franz ADAMEK
* 1919 in Gleiwitz
+ 1945 in Frankreich oder Hessen gefallen

Seine Mutter:
Margarethe STAWICKI, Herkunft unbekannt vermutlich auch Gleiwitz oder Leipzig, später 2. Ehe Lehmann in Leipzig

Geschwister meines Vaters:
Dieter & Jürgen, beide im Krieg verstorben Und ein unbekannter Bruder als Kleinkind verstorben.

Ich habe leider keine weiteren Daten, also ist alles Interessant was aus Geliwitz oder Umgebung kommt und ADAMEK heißt.

VIELEN DANK.

Eiko
__________________
Viele Grüße

Adi


"fides, caritas et esperantia"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2008, 18:10
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Die Geburtsurkunde kann beim Standesamt Gleiwitz = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Górne Waly 9, PL-44-100 Gliwice, bestellt werden. Briefe nur in Polnisch, sonst erfolgt keine Antwort. Über den militärischen Werdegang und wann und wo er gefallen ist, kann Ihnen die WASt, Eichborndamm 179, 13403 Berlin, Auskunft geben.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2008, 18:24
Benutzerbild von Adi
Adi Adi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 116
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Vielen Dank erstmal. Dort werde ich es mal versuchen.
Vielleicht ließt ja noch jemand den Thread, dem der Name schonmal über den Weg gelaufen ist.

Gruß Eiko
__________________
Viele Grüße

Adi


"fides, caritas et esperantia"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2008, 18:41
Volker Volker ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 141
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Hallo Adi,

ich hab keine Ahnung, wie häufig der Name Adamek ist. Mir ist er jedenfalls nur einmal begegnet: in Marburg gab es bis etwa 1965 einen evangelischen Pfarrer namens Adamek. Ob der was mit Deinen Adameks zu tun hat, weiß ich nicht, aber bei Interesse könnte sicher das Gemeindebüro der Marburger Universitätskirche weitere Auskunft geben.

Beste Grüße

Volker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2008, 20:58
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.828
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Hallo Adi,

ein Viktor Adamek aus Plawniowitz (Amtsbezirk Gleiwitz) ist im 1. WK gefallen, im selben Amtsbezirk in Gieraltowitz gab es jede Menge Hadamek (= Adamek).

Gruß animei
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.01.2008, 21:24
Benutzerbild von Adi
Adi Adi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 116
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Hallo Animei,

hast Du hierzu Daten vorliegen?

Gruß Adi
__________________
Viele Grüße

Adi


"fides, caritas et esperantia"
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.2008, 23:35
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.828
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Hallo Adi,

hab das alles bei Google gefunden.

http://www.denkmalprojekt.org/d_ost_...niowitz_os.htm
http://www.fitzek-genealogie.info/Al...ml/k000035.htm

animei
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.01.2008, 16:40
Benutzerbild von Adi
Adi Adi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 116
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

OK, vielen Dank.
Ich gucke mir das mal an.
Vielleicht finde ich ja etwas.
__________________
Viele Grüße

Adi


"fides, caritas et esperantia"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.02.2008, 14:31
amanka amanka ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Gleiwitz / Oberschlesien
Beiträge: 18
Standard RE: ADAMEK in Gleiwitz

Zitat:
... kann beim Standesamt Gleiwitz = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Górne Waly 9, PL-44-100 Gliwice, bestellt werden.
Die Anschrift gilt schon nicht mehr. Das Standesamt (Urzad Stanu Cywilnego) befindet sich jetzt in der Stadtbehörde (Urzad Miejski) an der Zwyciestwa Straße 21. Mehr dazu:
http://familie.gliwice.pl/index.php?...article&sid=17

Hier kannst du auch gleich ein entsprechendes Formular runterladen:
http://familie.gliwice.pl/index.php?...download&cid=1

Gruss

Aleksandra
__________________
http://ahnenforschunginpolen.eu/blog - Kostenlose Vorlage für einen Antrag an das Standesamt in Polen und Unterstützung bei der Urkundenbeschaffung.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.02.2008, 20:51
amanka amanka ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Gleiwitz / Oberschlesien
Beiträge: 18
Standard

1909 gab es in Gleiwitz folgende Adameks:
Anton, Werkmeister, Welczekstr. 4 (er ist 1910 nach Biskupitz umgezogen)
Franz, Schaffner, Neuweltstr. 17
Hedwig, Witwe, Petersdorferstr. 9
Johann, Kutscher, Klosterstr. 8

Im Adressbuch von 1928 gibt es:
Agnes, Alfred, Artur, August, Franz (2x), Hermann, Hubert, Johann (2x), Josefa, Konrad, Max, Wilhelm - alle mit Beruf und Anschrift angegeben.
Lasse mich wissen, wenn du genauere Daten haben möchtest.
__________________
http://ahnenforschunginpolen.eu/blog - Kostenlose Vorlage für einen Antrag an das Standesamt in Polen und Unterstützung bei der Urkundenbeschaffung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adamek Adi Sachsen Genealogie 1 21.01.2020 10:16
Wappen Oldenburg und Adamek Adi Heraldik und Wappenkunde 4 27.02.2008 23:25
Adamek Adi Schlesien Genealogie 3 20.11.2007 15:01
Adamek, Oldenburg, Eichmann, Evers ..... Adi Namenforschung 0 20.11.2007 12:53

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.