#1  
Alt 03.01.2012, 19:47
RudiRatlos RudiRatlos ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 1
Standard apostolische Kirchenbücher

Hallo liebe Familienforscher,

ich bin auf der Suche nach apostolischen Kirchenbüchern im Raum Staßfurt - falls es sowas wie apostolische Kirchenbücher gibt.

Anfragen bei der katholischen und der neuapostolischen Kirche blieben leider ergebnislos. Kann mir evtl. jemand sagen ob es eine zentrale Anlaufstelle gibt ?

Ich suche Margarethe Kiepaczinski aus Staßfurt, welche auf einer standesamtlichen Urkunde zum Religionsbekenntnis 1911 "apostolisch" eintragen lies. Ehemann war Julius Maczek der sich wiederum zum evangelischen Glauben bekannte.

Vielen Dank schon mal !

Rene
__________________
Drohungen wirken bei mir nicht - ich bin bereits verheiratet.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2012, 21:45
BrunoWilhelmLouis BrunoWilhelmLouis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 318
Standard

Hallo Rene,
diese Zeit ist für die Familienforschung im eigentlichen Sinne recht einfach. Kommst Du denn über das Standesamt / Stadtarchiv nicht weiter? Ab 01.10.1874 gab es in Stassfurt ein Standesamt.
Herzlichst
BrunoWilhelmLouis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2012, 22:13
fdriessen fdriessen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: NRW Würselen
Beiträge: 9
Standard

Guten Abend Rene,

die apostolische (neuapostolische) Kirche führte und führt keine Kirchenbücher über Taufen, Versiegelungen, Konfirmation, Heirat und Begräbnis, wie wir sie aus der röm.kath. oder evang. Kirche her kennen.

Lediglich über die Zugehörigkeit wird Buch geführt.

Ansprechpartner hierfür sind die jeweiligen örtlichen apostolischen (neuapostolischen) Kirchengemeinden oder das Zentralbüro.

Für NRW ist das z.B. hier,
http://www.nak-nrw.de/verwaltung/ansprechpartner/
Dort findest du sicher auch Hinweise zu anderen Bundesländern bzw zum deutschen Zentralbüro.
__________________
Freundliche Grüße,

Fred (Drießen)
http://genwiki.genealogy.net/Benutzerriessen
(genealogische Visitenkarte bei CompGen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2012, 09:35
gerhardlang gerhardlang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 134
Standard

Guten Morgen Rene,
kann es sein, dass es sich um eine katholisch-apostolische Gemeinde handelt?

Dann wäre aus nächstes zu klären, was aus dieser Gemeinde geworden ist.
In der Reihenfolge, wo war sie , wer war Vorsteher, bis wann bestand sie, usw.

Viele Grüße
Gerhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
apostolisch , kiepaczinski , kirchenbuch , maczek

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.