#1  
Alt 18.03.2012, 20:05
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard Suche Einheits-Zugehörigkeit 1917 FN Kopmann ?

Hallo Forenmitglieder,
ich habe soeben dank Kono aus den Wolliner "Heimatglocken" erfahren das mein Urgroßvater

Kopmann, Walter Friedrich August, Evangelisch, Schlosser
* Neuhof bei Heringsdorf (Insel Usedom/Wollin, Mecklenburg-Vorpommern)
29.03.1895

zum Zeitpunkt seiner Hochzeit im Juli 1917 Musketier gewesen ist.

Kann mir Jemand sagen zu welcher Einheit er wahrscheinlich eingezogen worden ist?
Oder war es damals nicht meistens so das man die Regimenter etc. aus der eigenen Region befüllte?
Vielleicht hab ich ja recht und Jemand weiß auf die Schnelle etwas mehr.
Euch noch einen schönen Sonntag,
Gruß
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.03.2012, 21:45
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.902
Standard

Hallo Pauli,

bei den Verlusten des 1. WK ging es mit der Aufteilung auf die einzelnen Einheiten kreuz und quer. Nix mehr mit Region.

Viele Grüße - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2012, 01:25
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.267
Standard

Hallo Pauli,
für die Region war damals das II. Armee-Korps zuständig.
Für Neuhof bei Heringsdorf wäre die nächste grössere Garnison Swinemünde, dort waren z. B.
das II. Bataillon des Füsilier-Regiments Nr.34 und Teile des Fußartillerie-Regiment Nr.2.
Alles unverbindlich und nur als Hinweis gedacht, er könnte auch ganz woanders gewesen sein!
Gruss Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2012, 16:42
Balbina Balbina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 358
Standard

Also, verwundet worden ist er vermutlich nicht, denn er taucht in keinen Verlustlisten auf.

Pech, in dem Fall ..

Grüße

Balbina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2012, 19:38
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard

Danke, und für weitere Antworten zur Info:
Walter Friedrich August Kopmann ist nicht gefallen.
Also nicht das sich Jemand die Arbeit macht irgendwelche Verlustlisten zu durchforsten.
(Danke an Balbina für die Verletzten-Suche)

Trotzdem danke für die Info´s.

Hießen denn die Soldaten in einem Fußartillerie-Regiment auch Musketiere ?

Sonst würde das ja auch schon ausscheiden.

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.03.2012, 20:07
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.902
Standard

Hallo Pauli,,

http://de.wikipedia.org/wiki/Musketier

so etwas kann man auch selbst finden.

Gruß GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.03.2012, 20:51
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard

Mensch GunterN,
warum gleich so barsch ?

Wollte ja nur ein wenig Konversation betreiben.
Mußt ja nicht gleich mit dem Knüppel draufhauen.

Natürlich kann man das selbst herausfinden
(obwohl auch Jeder einen Eintrag in Wiki erstellen könnte),
aber ist es nicht schöner so zu kommunizieren ?
Zumal es weniger Zeit kostet und ich vom Wissen anderer Mitglieder
profitieren kann.

Und da ich ja weiß das Du ein immenses Fachwissen in diesem Forum an den Tag legst und preis gibst hoffe ich natürlich darauf das Du irgendwann auch für mich die passenden Ahnenpuzzelantworten hast.
Sollte ich also in Zukunft aus Deiner Sicht unqualifizierte Fragen stellen dann ignoriere mich bitte (auch aus Sicht des Admins).

Trotzdem Danke für Deine Antwort und einen netten Abend,

Pauli

Ach ja, für alle die mitlesen:
Man kann die Fußartillerie ausschließen.
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.03.2012, 21:40
Balbina Balbina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 358
Standard

Zitat:
Zitat von Pauli s ucht Beitrag anzeigen
...
Walter Friedrich August Kopmann ist nicht gefallen.
Also nicht das sich Jemand die Arbeit macht irgendwelche Verlustlisten zu durchforsten.
(Danke an Balbina für die Verletzten-Suche)
...
In den Verlustlisten sind nicht nur die Gefallenen, sondern auch die Verletzten. Ich glaube so ziemlich alles was durch Lazarettaufenthalt eine gewisse Weile ausfiel.
Wobei .... Krankheiten glaub ich nicht - hab ich jedenfalls noch nicht bewusst gesehen.

Es ist auch nicht schwierig oder zeitraubend.
Bei Ancestry sind sie indexiert, also durchsuchbar.
Ich hab halt alle drei Vornamen gesucht und jeden einzeln - nix.
Hatte wohl einen guten Schutzengel

Grüße

Balbina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2012, 12:27
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.267
Standard

Zitat:
Zitat von Pauli s ucht Beitrag anzeigen
Danke, und für weitere Antworten zur Info:
Walter Friedrich August Kopmann ist nicht gefallen.
Also nicht das sich Jemand die Arbeit macht irgendwelche Verlustlisten zu durchforsten.
(Danke an Balbina für die Verletzten-Suche)

Trotzdem danke für die Info´s.

Hießen denn die Soldaten in einem Fußartillerie-Regiment auch Musketiere ?

Sonst würde das ja auch schon ausscheiden.

Grüße
Pauli
Hallo Pauli,
die Verlustliste heisst nur so, dort wurden auch Verwundete, Vermisste oder Erkrankte (Lazarettaufenthalt) verzeichnet!
Also ein Suche darin kann evtl. schon hilfreich sein! Ancestry oder Gen-Wiki.
(Die Verlustliste auf Gen-Wiki ist noch im Aufbau, daher sind dort bisher noch nicht alle Namen erfasst worden!!!)

Und hatte ich überlesen; die Bezeichnung Musketier gab es nur bei den Fusstruppen des Heeres (Infanterie)!
Gruss Jens
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2012, 12:28
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard

Hallo Balbina,
Hallo Jensus,

danke für die weiterführenden Informationen, dann werd ich mal bei Zeiten Ancestry beehren.

Schönes sonniges Wochenende
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.