Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 02.03.2019, 12:06
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.929
Standard

Ja, genau das wollten wir sagen.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.03.2019, 12:13
Verano Verano ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.183
Standard

Hallo,


hier noch mal in den Ergänzungen.
Ast = Bückel, krummer Rücken.


https://www.redensarten-index.de/suc...%5B%5D=rart_ou
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.03.2019, 20:24
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.013
Standard

Hallo,

einiges ist ja schon gemutmaßt worden bzw. aus onomastischen und anderen Quellen zusammengestellt.

Auch Gottschald, Dt. Namenkunde, geht von einem Satznamen aus mit dem ersten Wortteil "wegen"
-> zu mhd. wegen "bewegen, wiegen , Gewicht messen, abwiegen, schwingen, schütteln, erwägen, abwägen, bedenken, bewegen in, bewegen zu, sich bewegen, die Richtung nehmen, einen Weg bahnen, einen Weg bereiten, entscheiden, betreten, auf einen Weg bringen, in Bewegung setzen, richten, bringen, ziehen, abschütteln, abschütteln von, beraten"
und mit dem zweiten Wortteil "ast" - hier läßt aber auch Gottschald die genaue Bedeutung offen.

M.E. nach sinnvoll ist, beide Wortbestandteile der gleichen Sprachstufe zuzuordnen, in diesem Falle dem Mittelhochdeutschen.
Dann würde sich ergeben "ast" -> zu mhd. ast "Ast, Querbalken, Zweig, Trieb, Baumstamm, Stange, Kreuzbalken".

Die Vielfalt möglicher Kombinationen beider Worte in ihren neuhochdeutschen Begriffen läßt wohl keine eindeutige Bedeutung bzw. Handlungsaufforderung erkennen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.