#1  
Alt 08.03.2019, 23:59
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.303
Standard Ahnenblatt

Hallo liebe Helfer,
vielleicht könnt ihr mir helfen.
Benutze Ahnenblatt, nun habe ich festgestellt das beim Ausdruck keine Geschwister ausgedruckt werden. Was mache ich falsch ?

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.03.2019, 00:21
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.173
Standard

Hallo Uschi,

bei welcher Ansicht? Vorfahren oder Nachkommen?
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2019, 00:23
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 310
Standard

Hallo Uschi

ich habe es bisher selbst noch nie versucht aber wenn du auf "Tafel" klickst, wird dir unten rechts Optionen angezeigt.
Dann steht Ahnentafel (Poster) und darunter kannst du Geschwister usw. anklicken.
Sag mir doch bitte Bescheid ob es klappt
Viele Grüße
Araminta
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2019, 00:48
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.303
Standard

DANKE Araminta,
es hat geklappt

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2019, 00:49
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 310
Standard

Klasse, dann weiß ich das für mich das nächst mal auch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.03.2019, 11:33
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.155
Standard

Hallo,

da häng ich mich doch mal an mit meiner Frage ...

In meinem "Haupt-Ahnenblatt" sind ca. 2.500 Personen eingetragen, jetzt möchte ich weitere Ahnenblätter erstellen und zwar nach Familien (väterliche Seite, mütterliche Seite, Nachkommen aus ersten Ehen ...).

An sich kein Problem, wenn man sich das "Haupt-Blatt" kopiert, kann man händisch alle Personen rauswerfen, die man im neu zu erstellenden Ahnenblatt nicht haben möchte. - Jeden "Meyer" einzeln anklicken und Person löschen ...

Geht das vielleicht auch einfacher? - Ich bin für "Fremd-Wissen" mehr als dankbar, denn die bisherige Methode ist irgendwie unproduktiv.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.03.2019, 12:48
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.173
Standard

Hallo Scheuck,

versuch's mal mit:
Bearbeiten - Gruppe löschen...

Dann z.B. Vorfahren von auswählen und im nächsten Fenster die Person wählen, deren Vorfahren gelöscht werden sollen.
Anschließend werden Dir nochmal die Personen gelistet, die gelöscht werden sollen, bevor Du endgültig bestätigen mußt.

Aber wie immer: Vorher eine Sicherung machen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2019, 13:26
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.155
Standard

Hallo, Xtine

Funktioniert wie geschmiert, und das erleichtert die Sache schon mal ganz erheblich

Aber sicher mache ich vorher eine Sicherung; ungesichert habe ich am Ahnenblatt vor Jaaaaaahren mal rumgespielt, das passiert mir NIE wieder!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.