Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2019, 21:32
taddy taddy ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
Standard FN Schaal

Familienname: Schaal
Zeit/Jahr der Nennung: 1779
Ort/Region der Nennung: Uchtelfangen / Osenbach / Alsweiler / St. Wendel


Guten Abend
Meine Ahnen konnte ich 1779 in Uchtelfangen einkreisen, Maternus Schaal.
Weiter lebten sie z.b in Osenbach Alsweiler St. Wendel
Was er aber zu bedeuten hat ist mir nicht bekannt würde mich aber intressieren

L g tatjana Galster
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2019, 21:45
fr3389 fr3389 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 183
Standard

Hallo.

https://books.google.de/books?id=Dp_...schaal&f=false

Könnte dir helfen.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fullsizerender.jpg (128,8 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Laurin (06.03.2019 um 23:39 Uhr) Grund: Zitat aus Lit.-Quelle angefügt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2019, 13:03
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.183
Standard

Hallo,

Bahlow nennt noch die ON Schaala in Thür. (Im Jahr 888 Scalaha für Schmutzwasser) und Schaal-See/Ratzeburg.
Der ÜN könnte auch vom schalenmeker, (1294 Rostock) kommen. Also, Trink- Eß- Waagschale.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2019, 19:01
taddy taddy ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
Standard

Hallo zusammen
Danke für die tolle info ..
Etwas schlauer bin ich nu auch ....
Lg tatjana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2019, 12:01
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 116
Standard FN Schaal

Hallo zusammen,


der Duden Familiennamen bietet auch gleich vier Möglichkeiten:
1. Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch schäl, schäle >Steinplatte; Einfassung von Brettern, Verschalung<, auch >Fleischbank<.
2. Übername oder Berufsübername zu mhd.... >Schale, Trinkschale, Waagschale< für den Hersteller oder Benutzer.
3. Übername zu mhd.... schal, trübe< (auf die Augen bezogen).
4. Niederdeutscher Berufsname zu mnd. schale >herumstreifender Possenreißer<.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.