#1  
Alt 22.03.2019, 17:16
marthart1968 marthart1968 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 8
Standard Suche nach meinem Vater seit 10 Jahren

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: seit 1968
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wien
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): viele, aber kein Ergebnis
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ZMR, Wien MA11, MA 62, Stadtarchiv,...


Hallo

Ich komme einfach nicht weiter und stehe jetzt an.
Wollte mir zu meinem 50. Geburtstag selbst den Wunsch erfüllen und meinen Vater kennenlernen.
Das Projekt verfolge ich schon 10 Jahre. Ohne Ergebnis, musste den runden Geburtstag ohne Infos von meinem Vater feiern.
Habe noch den Gerichtsbeschluss aus 1975, dass meine Mutter ab da Vormund ist und mein Vater Unterhalt zahlen muss.
Das Gericht bestimmte das Jungendamt zur Durchsetzung dieser.

Wenn man den Namen meines Vaters in Google eingibt, erscheint "keine Treffer".
Im ZMR gibt es auch niemanden, der so heißt.
Das jugendamt kann mir auch nicht weiterhelfen und von MA 62 bekomme ich nur auskunft, wenn ich von meinem Vater eine Vollmacht habe (Haha).

Der Name:
Leopold Falcondini
lt. Gericht 1975 wohnhaft: 1210 Wien, Sandrockgasse.

Im Netz finde ich überhaupt nichts.

BITTE, BITTE
Vielleicht könnte mir jemand von hier weiterhelfen.

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2019, 17:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.837
Standard

Hallo,
wie sicher ist, dass der Familienname ein L enthält?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2019, 17:41
marthart1968 marthart1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 8
Standard

Hallo

Im Gerichtsbeschluss steht der Name genau so drinnen: Falcondini
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2019, 17:50
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.837
Standard

Hallo,
das glaube ich unbesehen, aber warum gibt es den Namen als Nachnamen nirgendwo auf der Erde?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2019, 18:00
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.013
Standard

Hallo,

wenn im Gerichtsbeschluss steht,
"Leopold Falcondini, 1975 wohnhaft 1210 Wien, Sandrockgasse",
dann wäre als erster Schritt doch vielleicht eine einfache Melderegisterauskunft einzuholen; vorausgesetzt, es gibt solche in Wien, wovon ich ausgehe.

Bei der Gelegenheit könnte man dann auch gleich feststellen, ob der Name richtig geschrieben ist oder nicht.

Ich nehme an, dass der Name Deines Vaters in Deiner Geb.-Urkunde nicht angegeben ist; da könnte man aber hilfsweise auf den Gerichtsbeschluss zurückgreifen ...
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2019, 18:18
marthart1968 marthart1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 8
Standard

lt. Melderegister (ZMR), dass elektronisch seit 2002 geführt wird, gibt es keinen Eintrag mit diesem Namen. Auch nicht als verstorben.

Um Zugriff auf Meldedaten vor 2002 zu bekommen, brauche ich von meinem Vater eine Vollmacht, die ich nicht kriege, da ich ihn nicht finde.
Auskunft von Wien MA 62, Meldeamt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.03.2019, 18:24
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.013
Standard

Tja, das ist bedauerlich, und offenbar sind dahingehend die gesetzlichen Vorschriften in Österreich anders als in Deutschland, denn eine einfache Melderegisterauskunft kann hier meiner Ansicht nach jeder einholen. Ich habe das im Rahmen meiner Forschung auch schon getan; die Sache ist kostenpflichtig, aber problemlos möglich.

Wie sieht's mit alten Adressbüchern aus?
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.03.2019, 18:35
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.864
Standard

Hier mal ein Falconcini in Österreich...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.03.2019, 18:37
marthart1968 marthart1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 8
Standard

Habe viele Stunden mit den diversen Ämtern diskutiert.
Vorallem, bei Einträgen nach 2002 kostet die Erhebung € 14,50 und man bekommt volle Information.
Alles davor, bekommt man nur Infos über sich selbst oder mit Vollmacht der betreffenden Person.
War auch schon bei Gericht, ob die eine Herausgabe anordnen können.
Geht nur, wenn ein Verfahren eingeleitet wird.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.03.2019, 19:10
marthart1968 marthart1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2019
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Hier mal ein Falconcini in Österreich...
Super für die Hilfe, habe ihn mal über FB angeschrieben, und auch seine Mutter, die zufälliger weise in Wien 21 wohnt (selber Bezirk, wo 1975 mein Vater wohnte).

Ich halte mir selber die Daumen.

DANKE für die tolle und rasche Hilfe.
Das macht Mut um weiter zu suchen

Lg
Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.