Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2018, 13:28
Benutzerbild von Orendel
Orendel Orendel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Niederlande
Beiträge: 17
Frage Geburtsort und Berufe der Taufpaten in Taufeintrag 1830

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag im Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1830
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bromberg in der ehemaligen preußischen Provinz Posen
Namen um die es sich handeln sollte: Florentine Gosevine Pełczek, Tochter von Nicolai Pełczek und Catharina Molińska


Guten Tag liebe Forschergemeinde,

Ich möchte Ihr gerne noch ein letztes Mal fragen, ob Sie bitte etwas für mir entziffern können. Bitte entschuldigen Sie mich wieder für mein schlechtes Deutsch!

Ich habe einige deutsche Wörter angetroffen in ein polnischer Taufeintrag aus 1830. Leider kann ich sie nicht gut lesen, aber ich glaube, dass sie in Kurrentschrift geschrieben sein. Es handelt sich um der Geburtsort des Tauflings und die Berufe von der Vater und die Taufpaten. Ich werde Ihr unten eine Nahaufnahme von die relevante Wörter geben, aber Sie können der vollständige Taufeintrag auch hier ansehen: https://i.imgur.com/CpOHsCI.jpg (groß).

Anmerkung: der Vater war in die Königlich Preußische Armee.

Nahaufnahme no. 1: https://imgur.com/5Fs9X48. Ich weiß nicht sicher, was hier steht. Ich lese Suburbz Forinenz, aber das kann nicht richtig sein... doch? Ich weiß übrigens auch nicht sicher, ob der Text oben 3ten Juni bei diesem Taufeintrag gehört, oder bei der vorherige Taufeintrag.

Nahaufnahme no. 2: https://imgur.com/WVKUXuE. Die Taufpaten sind deutlich Heinrich v(on) Plondzki und Marianna Schwarz, aber ihre Berufe sind schwer zu lesen. Heinrich war vielleicht ein Leutnant, aber ich habe keine Idee über Marianna. Der Text auf der linken Seite handelt sich übrigens um der Beruf des Vaters. Ich glaube, da steht vielleicht Füsilier oder Kürassier. Auf jeden Fall war er in die 12. Kompanie von das 19. Regiment.

Das war 's! Hoffentlich kann jemand mir noch einmal helfen. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Mühe und Zeit!

Mit freundlichen Grüßen,

Orendel
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
bromberg , kirchenbuch , posen , taufeintrag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.