#1  
Alt 28.06.2018, 20:04
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 834
Standard Hilfe bei MyHeritage gesucht

Hallo liebe Ahnenforscher und Ahnenforscherinnen.

Ich bitte mal wieder um eure Hilfe. Diesmal geht es um MyHeritage.

Wie bringe ich dem Programm bei, dass Juliana Riedler (* 1831) - Schwester eine Vorfahrin von mir - , zwar ein Kind, einen Sohn (*/+ 1854) gehabt hat, jedoch dieser nicht vom späteren Ehemann Franz Wiesauer (* 1829), verheiratet am 07.07. 1861 gewesen ist ?

Das Programm verbindet die beiden Herren, obwohl sie nicht zusammengehören.

Franz Wiesauer ist offenbar auch ein außereheliches Kind gewesen, Sohn der Elisabeth Wiesauer und des Franz Loidl , letztere wohnhaft in Roith 4. Diese Adresse kommt mir irgendwie bekannt vor und taucht immer mal wieder bei meiner Ahnentafel auf.

Der Trauungseintrag am 07.07. 1861 von Juliana Riedler und Franz Wiesauer ist der zweite von oben: http://data.matricula-online.eu/de/o...252F1861/?pg=5

Kleines Detail am Rande: Der unbenannte Sohn von Juliana Riedler ist in Oberlangbath 89 geboren und gestorben, die Hochzeit von Juliana und Franz hat in Oberlangbath 88 stattgefunden.

Danke im Voraus für die Hilfe.

Herzliche Grüße
Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (28.06.2018 um 21:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2018, 20:44
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 552
Standard

Hallo Andrea,

Du fügst den Vater des Kindes als weiteren Partner der Frau ein, und fügst dann das Kind beim Vater ein.
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2018, 21:45
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 834
Standard

Hallo Tunnelratte.

Welchen Vater des Kindes ? Im Kirchenbucheintrag steht leider kein Vater dabei.

Ich kann doch keinen erfinden.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2018, 22:03
HorstThomas HorstThomas ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 65
Standard

Huhu Andrea,


Du kannst aber einen weiteren Partner einfügen den Du ganz einfach Unbekannt benennst. Mit dieser verbindung verknüpfst Du das Kind. Insoweit hat Tunnelratte schon Recht^^


Gruß


Horst-Thomas

Geändert von HorstThomas (28.06.2018 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2018, 22:04
Benutzerbild von sk270278
sk270278 sk270278 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2013
Ort: dahoam/Obb.
Beiträge: 302
Standard

Hallo Andrea,

warum erfinden? Es hat ihn doch gegeben!
Erst zur Mutter einen weiteren Partner (nicht verheiratet) hinzufügen.
Name: Unbekannt.
Dann das Kind vom tatsächlichen Ehemann lösen ('Verbindung trennen') und bei 'Unbekannt' als Kind hinzufügen.

Gruß

Da war jemand schneller ;-)
__________________
Schön daß es euch alle gibt - DANKE an sämtliche Helfer-innen


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2018, 14:45
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 552
Standard

Genau so war das gemeint, Papa "Unbekannt" ;-)

Wenn man zu einer bisher unverpartnerten weiblichen Person ein Kind hinzufügt, ergänzt die Software auch automatisch eine männliche Vatersperson "Vater von Kind"
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.06.2018, 15:02
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 834
Standard

Hallo sky und Horst-Thomas.

Danke für die Hilfe. Ich freue mich sehr darüber und werde sie sogleich umsetzen.

Das Kind hat einen Vater gehabt, nur ist dieser nicht im Kirchenbuch eingetragen, weil die Kindsmutter nicht verheiratet gewesen ist bzw. nicht mit ihm.

Ob sie ihn nicht heiraten konnte/wollte/durfte, das Rätsel werde ich wohl nie klären.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.06.2018, 19:39
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 334
Standard

Es geht auch folgendermaßen ohne extra Partner:


Klicke auf das Plus, um deiner Ahnin ein Kind hinzuzufügen und ganz unten steht dann 'Vater'. Wenn du alleinerziehende Mutter angibst, gibt es keinen Vater und nur die Mutter wird angezeigt


Liebe Grüße
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung

Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2018, 22:08
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 834
Standard

Hallo Jana.

Sorry für meine späte Antwort.

Danke für deine Hilfe. *freu*

Das mit der Option "alleinerziehend" habe ich irgendwie übersehen.

Ich brauche wohl eine neue Brille.

Nun ist die Seite angepasst, dank eurer aller Hilfe.

Franz Wiesauer der ältere (* 24.10. 1829), mit Juliana hat er zwei Söhne gehabt : Franz Wiesauer der jüngere (* 25.02. 1862) und Josef Wiesauer (* 20.08. 1864). Ob noch weitere Kinder da gewesen sind, recherchiere ich noch.

Weiter geht's mit der Suche nach den Ahnen und Ahninnen.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (04.07.2018 um 22:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.