#21  
Alt 28.12.2015, 10:02
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.312
Standard

Zitat:
Zitat von Billet Beitrag anzeigen
Hallo und herzlichen Dank
sagt Brunoni
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.05.2018, 20:40
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 115
Standard

Zitat:
Zitat von fossy123 Beitrag anzeigen
Stammer. Evangelisch. - Sächsischer (anhaltischer) Uradel, der mit Heinrich Stamern von Valkenstein, mit dem auch die Stammreihe beginnt, und seinem Bruder Ritter Otto Stamerer 17. Juni 1217 urkundlich (s. Freiherr v. Mansberg, Erbarmanschaft Wettinischer Lande) zuerst erscheint. - W.: In Rot ein silberner Schrägrechts-Strom. Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein Kranz von 5 abwechselnd silbernen und roten Rosen, darauf 9 spitzwimpelige, rote Fähnlein, 4 linkshin, 5 rechtshin flatternd.« (S. 495, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 41. Jg. 1942)
Hallo!


Was haben die Stammer mit dem Falkenstein zu tun? Zu jener Zeit saßen dort die Konradsburger/Falkensteiner Grafen. Gehörten die Stammer zur Dienstmannschaft des Falkenstein? Theoretisch denkbar wäre es, da sie später gewissermaßen zu Füßen der Burg, nur wenige Kilometer entfernt begütert waren. Ein Beleg hierüber würde mich sehr interessieren!
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.