#1  
Alt 05.08.2008, 13:18
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard Meine Ahnen Bräunlich aus Weida und Sattler aus Triptis

Hallo liebe Gleichgesinnte,
möchte euch meine Vorfahren vorstellen. Ein wenig bin ich schon vorwärts gekommen wie ihr sehen könnt. www.albert-petras-ahnenliste.de.tl
Vielleicht gibt es Verbindungen zu euren Familien? Zu der Familie Sattler in Weida weiß ich so einiges zu berichten.
Leider habe in der evangelischen Kirche zu Triptis keinen Ansprechpartner der aus den Büchern lesen kann, wegen meiner Sattlerfamilie.
Nun meine Frage: Wer forscht auch bei den Familien Bräunlich aus Weida und Sattler aus Weida und Triptis?
Liebe Grüsse aus Bayern sendet Petra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2008, 17:40
Benutzerbild von Naresiak
Naresiak Naresiak ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Jena, Thüringen
Beiträge: 168
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Hallo Petra,

ich habe in meiner Ahnenlist auch BRÄUNLICH, jedoch ist mir bisher nicht bekannt, wo diese ursprünglich herkamen. Weist du eventuell etwas über Geschwister oder Ähnliches?

In meiner Liste ist ein Johann Gottfried BRÄUNLICH (leider nichts weiter bekannt) und seine Tochter Maria Rosina BRÄUNLICH. Letztere wurde am 30. November 1798 geboren (ohne Ort) und verstarb am 25. Dezember 1825 in Cliodra. Kannst du mit diesen Informationen vielleicht etwas anfangen? Siehst du eventuell Verbindungen?

Liebe Grüße, Naresiak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2008, 19:45
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Hallo Naresiak,
bis jetzt haben wir leider noch keine Verbindung zueinander. Bei dem Ort Cliodra könnte es vll. Clodra sein? Bei Google gibts Cliodra nicht. Wenns so sein sollte ist der Ort zwischen Berga und Weida.

Durch die kurze Entfernung (meiner Vermutung nach) ist es durchaus vorstellbar, dass es sich um einen Familienstamm handelt.


Wenn Du Zeit hast schau Dir bitte meine HP an, auf der Linkseite ist ein Herr Sparr der hat mit mir Ahnengemeinschaft.

www.albert-petras-ahnenliste.de.tl

Freue mich das du dich gemeldet hast.

Liebe Grüsse Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2008, 20:43
Benutzerbild von Naresiak
Naresiak Naresiak ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Jena, Thüringen
Beiträge: 168
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Ups, entschuldige bitte, es handelt sich natürlich um Clodra (ungünstiger Schreibfehler). Ich werde mich demnächst einmal genauer mit deiner Seite beschäftigen und mich dann wieder melden.

Liebe Grüße, Nadine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2008, 18:21
Benutzerbild von Naresiak
Naresiak Naresiak ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Jena, Thüringen
Beiträge: 168
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Mmh, ich hbae mir deine Seite angesehen... Ich finde deine Ahnen sehr interessant In Bezug auf die BRÄUNLICHs kann ich derzeit leider auch noch keine Beziehung erkennen. Wir sollten das aber nicht aus den Augen verlieren, wenn ich Zeit habe werde ich mal in Weida recherchieren.

Was weißt du über deine Anna Maria STÖSSEL? Ich habe auch eine STÖSSEL. Diese stammt vermutlich aus Naitschau (gehört zu Langenwetzendorf nahe Greiz). Auch hier muss ich noch weiter recherchieren.

Petzold gehört ebenfalls zu meinen Ahnen.

Freue mich auf eine Antwort.

Nadine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2008, 10:52
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Hallo Nadine,
Durfte gestern arbeiten, weil ich im Einzelhandel bin. Bin dann müde gewesen um Dir gleich zu antworten.
Nun zu Deiner/unserer Stössel: hier habe ich nur den Namen Anna Maria Stössel, mein geschätztes Geburtsjahr 1750.
Johanna Catharina Petzoldt wurde als 5. Kind geboren. Am 13.03.1750 war die Taufe - nehme an in Triptis. Die Eltern waren Johann Basilii Petzoldt Bürger und Tuchmacher in Triptis, die Mutter hieß Johanna Maria Schwalbin? Deren Geburtsjahre schätze ich um 1715. Wünsche Dir einen schönen Sonntag - bei uns scheint die Sonne.
Liebe Grüsse von Petra
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2008, 20:03
Benutzerbild von Naresiak
Naresiak Naresiak ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Jena, Thüringen
Beiträge: 168
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Hallo Petra,

mit meinen Petzolds bin ich leider noch nicht so weit zurück (erst bis Anfang des 19. Jh.), so dass ich dir diesbezüglich noch nichts mitteilen kann. Bei unseren beiden Stössel-Frauen müssen wir wohl beide noch etwas recherchieren, um eventuelle Gemeinsamkeiten finden zu können. Vielleicht klappt es ja noch.

Liebe Grüße, Nadine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2008, 10:01
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard RE: Meine Ahnen aus Weida und Triptis

Hallo Naresiak
in meinem Ordner hab ich noch einen Johann Gottfried Bräunlich gefunden.
Bei den zahlreichen Kindern der Nummer 928/929 a+b, ist ein Johann Gottfried dabei.
Johann David *26.11.1674 †..............1731
Rosina *02.10.1676 †21.11.1676
Johann Christoph *10.01.1678 †1753
Johann Gottfried * 17.06.1679 † 1756
Anna Maria *10.04.1681 † nach 1699
Hanß Heinrich *08.09.1683 †03.10.1752
Michael *22.12.1684 †13.05.1685
Maria Magdalena *21.08.1686 † nach 1704
Johann Michael *20.02.1688 †16.04.1688
Johann Georg *22.11.1689 †...........1709

Der Vater stammt aus Teichwolframsdorf, sie haben dann in Weida gelebt. Dieser Johann Bräunlich gen. Klinger, Bürger u. Zeugmacher hatte zwei Ehefrauen, die Emerentia Held sie verstarb 1701 in Weida. Die zweite Frau Sabina verw. Korb ehelichte er am 15.09.1701. Er wurde mit einer christlichen Leichenpredigt beerdigt. Alle Angaben sind von Weida. Viel Spass beim Puzzlespiel, liebe Grüsse Petra
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2019, 15:28
marsen81 marsen81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 145
Standard

Habe in meinen Ahnen den Namen Bräunlich.
Diese stammten aus dem Raum Auma (15km von Weida).
Mit näheren Angaben kann ich evtl. eine Verbindung herstellen.
__________________
Nippert - Schlesien
Reibeholz - Schlesien
Böhm - Sudetenland
Kreutgen - Rheinland
Bittlinsky - Rheinland
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine AHNEN Hintiberi Genealogie-Forum Allgemeines 11 03.03.2018 15:49
Georg Sattler, geboren 1875 in Weida PetraW Sachsen Genealogie 0 05.08.2008 21:40
Meine Ahnen Aimee Sachsen-Anhalt Genealogie 0 16.09.2007 19:27

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.