Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.06.2019, 20:44
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 31
Standard

Hallo Silke,



Jörn hatte ja bereits für dich nachgesehen, aber ich wollte trotzdem kurz noch antworten.



Die Trauregister von Grüneberg sind in ganz normaler Druckschrift, das sind m. E. Abschriften. Und die hat die Stadtbibliothek Perleberg, nicht das Kirchenamt. Ist aber seltsam, dass die Microfiche nicht vergrößerbar sind, dann müssen die ja ein Uraltgerät haben . Das bei uns in der Bib ist schon gefühlt uralt xD aber ich kann wenigstens alles vergrößern.
Solltest du nochmal was brauchen, ich bin Bibliothekarin und kenne Wege auch wenn ich selbst bei der Ahnenforschung noch blutige Anfängerin bin und da selbst noch Hilfe benötige...


Liebe Grüße


Melanie





Zitat:
Zitat von Silke Schieske Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,


Leider liegt Berlin nicht zwingend ums Eck bei mir und daher wollte ich mir vor 4Jahren die Filme im Kirchenamt Perleberg anschauen. Leider sind die Microfiche dort nicht vergrößerbar und daher konnte ich gerade mal so das Jahr noch lesen.


LG Silke
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.06.2019, 16:55
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.100
Standard

Hallo Melanie,


In der Bibliothek in Perleberg war ich noch nie. Auf die Idee bin ich selber zum einen nie gekommen und zum anderen wusste ich das auch nie.
Eigendlich wollte ich über die KB direkt gehen, da ich somit ja alles hätte finden können. Ich gehe mal davon aus, dass das Lesegerät nicht das neuste war , wobei es hier wohl auch unterschiede gibt zwischen den Archiven.
Mir wäre im Moment schon geholfen zu wissen, ob es diese Listen zum Trauregister auch für die Zeit 1750-1800 irgendwo geben würde. So hätte ich mit den von Joern geschickten Trauungen gleich einen Anhaltspunkt


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2019, 19:54
pecunius pecunius ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 8
Standard

Hallo Silke und Melanie ,

meines Wissens nach gibt es kein Register über 1750 hinaus .
Ob etwas geplant ist , kann nur der Autor Georg Grüneberg selber beantworten .

Am Lesegerät in der Superintendentur Perleberg gibt es nur eine Vergrößerungsmöglichkeit .

Grüße

Joern
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.06.2019, 16:59
HOBBIT195 HOBBIT195 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 9
Standard

Hallo Melanie,


könntest Du für mich in BOBEROW nach dem FN AULERICH schauen?
Vielen Dank im Voraus.
Sabine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.06.2019, 17:43
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.100
Standard

Zitat:
Zitat von pecunius Beitrag anzeigen
Hallo Silke und Melanie ,

meines Wissens nach gibt es kein Register über 1750 hinaus .
Ob etwas geplant ist , kann nur der Autor Georg Grüneberg selber beantworten .

Am Lesegerät in der Superintendentur Perleberg gibt es nur eine Vergrößerungsmöglichkeit .

Grüße

Joern
Hallo Joern,


Danke für die Info. Komisch, als ich fragte ob und wie ich vergrößern kann hieß es, das es nicht geht Vielleicht hätte mir das schon geholfen....


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.06.2019, 21:50
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.842
Standard Scherff in Tacken

Super Angebot, Melanie!
Mich interessieren alle Einträge zum Namen SCHERFF im Kirchenbuch Tacken aus der Zeit vor 1800.
Ich danke Dir für Deine Hilfsbereitschaft.
Schöne Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.06.2019, 15:28
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 31
Standard

Hallo Sabine,


ist leider nicht dabei


Viele Grüße
Melanie



Zitat:
Zitat von HOBBIT195 Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,


könntest Du für mich in BOBEROW nach dem FN AULERICH schauen?
Vielen Dank im Voraus.
Sabine
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.06.2019, 16:19
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 31
Standard

Hallo Silke,


also ich habe jetzt deutschlandweit geguckt, selbst die Deutsche Nationalbibliothek hat keine anderen als die beiden genannten Trauregister für die Westprignitz. Das wird dann wohl an dieser Stelle Handarbeit bedeuten vielleicht haben die mittlerweile ein besseres Lesegerät und du findest doch etwas .

Ich hab nur noch das hier gefunden: Sippenkundliche Quellen für den Kreis Westprignitz : . Wo finde ich alte Tauf-, Trau-, Sterbeurkunden? / Karl Unger (1942) Gragert, Werner ; Unger, KarlPerleberg : : Heimatverein Perleberg,

gibt es nur in Berlin beim BBF

aber eigentlich hast du die Info schon, dass du in Perleberg gucken musst. Das lohnt also nicht, sind auch nur 16 Seiten.

und das hier ist aber eher Meck-Pom: Sippenkundliche Quellen

Hier die Bibliotheken, die diese haben: Bibliotheken

Die Trauregister von den Anfängen bis 1704 behalte ich mal noch eine Weile, bevor ich sie der Bibliothek zurückgebe, kommen ja doch mehr Anfragen als gedacht xD.

Ich freu mich total, dass meine spontane Eingebung mal zu gucken,was die Bib hat, wirklich was bringt.


LG Melanie



Zitat:
Zitat von Silke Schieske Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,


In der Bibliothek in Perleberg war ich noch nie. Auf die Idee bin ich selber zum einen nie gekommen und zum anderen wusste ich das auch nie.
Eigendlich wollte ich über die KB direkt gehen, da ich somit ja alles hätte finden können. Ich gehe mal davon aus, dass das Lesegerät nicht das neuste war , wobei es hier wohl auch unterschiede gibt zwischen den Archiven.
Mir wäre im Moment schon geholfen zu wissen, ob es diese Listen zum Trauregister auch für die Zeit 1750-1800 irgendwo geben würde. So hätte ich mit den von Joern geschickten Trauungen gleich einen Anhaltspunkt


LG Silke
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.06.2019, 16:20
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 31
Standard FN Scherff

Hallo Willi,


hast PN


LG Melanie


Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Super Angebot, Melanie!
Mich interessieren alle Einträge zum Namen SCHERFF im Kirchenbuch Tacken aus der Zeit vor 1800.
Ich danke Dir für Deine Hilfsbereitschaft.
Schöne Grüße
Willi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.06.2019, 22:57
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.100
Standard

Hallo Melanie,


Ob sich das Lesegerät in den letzten Jahren geändert hat, wage ich zu bezweifeln. Ich werde wohl ewig warten müssen bis hier mal die KB bei Archion online gehen werden.


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
havelberg , perleberg , putlitz , raum lenzen , trauregister , westprignitz , wilnack

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.