Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2019, 20:24
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 73
Standard Kümmel aus Baden-Württemberg, Auswanderung nach Ungarn

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1700-1725
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wahrscheinlich Schwarzwald / Baden-Württemberg
Konfession der gesuchten Person(en): Römisch-Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Guten Abend zusammen,

zurzeit bin ich auf der Suche nach irgendwelchen Hinweisen, um herauszufinden wo meine Vorfahren ursprünglich aus Deutschland herkamen.

Die Vorfahren meines Großvaters waren Ungarndeutsche (römisch-katholisch) und lebten vor 1946 für mind. 220 Jahren im Ofener Bergland, nahe der Hauptstadt Budapest. Zuletzt wohnten sie in Perbál, davor lebten sie in Many und Zsambek. Ein Vorfahre von mir, Johann Kümmel (Joannes Kimel) heiratete am 01.02.1734 in Zsambek Elisabeth Techert (Elisa Decherin) und starb am 12.07.1748 in Zsambek (Joannes Kümel). Dies ist mein letzter Standpunkt. Des Weiteren gab es noch weitere Kümmels, die in Zsambek lebten, die eventuell die Eltern oder Großeltern von meinem Johann Kümmel waren. Eine Anna Kümmel (Anna Kümel), die am 05.07.1729 im Alter von 59 Jahren in Zsambek verstarb. Sie war verheiratet mit Josef Kümmel (Josephi Kümel).

Laut meiner Großmutter, meinte meine Urgroßmutter immer, dass die Kümmels ursprünglich aus dem Schwarzwald stammten.

Nun wollte ich euch fragen, wie ich am Besten vorgehen könnte, um herauszufinden, wo genau meine Familie ursprünglich aus Deutschland herkam. Hat jemand ähnliche Erfahrungen sammeln können? Gibt es Auswandererlisten aus Baden-Württemberg etc.?

Ich bin über jeden noch so kleinen Hinweis dankbar!

Viele Grüße
Marian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2019, 17:00
Forscher57 Forscher57 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2018
Beiträge: 14
Standard

Hallo Marian,

es gibt eine Liste

Zsámbék/Schambek – erste Einwanderer,

www.ungarndeutsche.de/wp/wp-content/uploads/2018/03/Zsambek-Schambek_erste-Einwanderer.pdf

leider ohne Kümmel.

Gruß Fo57

Geändert von Forscher57 (05.04.2019 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2019, 17:48
robeck robeck ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 32
Standard

Hallo,

ich würde folgenes Werk empfehlen:

Stefan Stader: Sammelwerk donauschwäbischer Kolonisten. Sindelfingen, 1997. (Közel 9500 családfőt sorol fel a szerző. Sokszor megadja a személyek születési, házassági és halálozási helyét és idejét, a feleség nevét és a kivándorlási, illetve bevándorlási helyet.)

weitere Quellen s. auch unter
https://forum.index.hu/Article/viewA...1231&t=9000502

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2019, 19:19
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 73
Standard

Hallo zusammen,

Vielen Dank für Eure beiden Antworten und Hinweise. Die Liste mit den ersten Einwanderer und der Ära der sind mir schon bekannt, leider konnte ich jedoch keine Verbindung zu meinen Vorfahren finden.

Trotzdem Danke!

Kennt ihr sonst noch Literatur, die die Auswanderung von Baden-Württemberg nach Ungarn behandelt?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2019, 19:11
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: München
Beiträge: 276
Standard

Hallo Marian,

der Stader hat 2 Kümmel Johann Georg, die wurden aber erst 1768 in Wien registriert, können also nicht Deine Vorfahren sein.

Neben dem Stader gibt es noch die Hacker Werke, Baden-Württemberg ist da aber in verschiedene Bücher aufgeteilt.

Ausserdem gibt es die sogenannten Ansiedlerakten aus dem Hofkammerarchiv Wien. Die findest Du bei den Mormonen wenn Du nach dem Film 008325743 suchst.

Viele Grüsse
Hans
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.04.2019, 13:08
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 73
Standard

Hallo Hans,

vielen Dank für deine Antwort. Die Hacker Werke von Baden-Württemberg habe ich mir gerade per Fernleihe bestellt. Mal schauen, ob ich dort was finde.

Bei den Mormonen sind die Filme leider nicht öffentlich zugänglich. Dort sind die Filme mit einem "Schlüssel" versehen.

Viele Grüße
Marian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.04.2019, 15:57
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.907
Standard

Marian,
die Ansiedlerakten sind bei FamilySearch digitalisiert und nach kostenloser Anmeldung einsehbar.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.04.2019, 19:11
Forscher57 Forscher57 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2018
Beiträge: 14
Standard

Hallo Michael, hallo Marian

ich kann die Ansiedlerakten - Film 008325743, wie hansd geschrieben, problemlos öffnen !!!!!

Bei mir zeigt es erst auch den "Schlüssel" an, aber geht es trotzdem.

Gehe ich zum Film und dann zurück auf die "Auswahlseite" sind die "Schlüssel" weg.
Anbei ein Bildschirmabzug und ein "Kümmel".
Gruß Fo57
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ansiedlerakten.jpg (188,9 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kümmel Johann.jpg (252,2 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von Forscher57 (07.04.2019 um 19:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2019, 19:42
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 137
Ausrufezeichen Banater Treffen Fest im Mai

Hallo Marian,

weiß nicht ob es hilft, aber hier gibt es immer im Mai ein Banater Treffen mit Musikkappele auf dem Heidäckerhof, Aussiedlerhof, Biolandhof.
Das ist ein großes Treffen, es werden Spezialitäten hergestellt, mitgebracht geht den ganzen Tag bei jedem Wetter.

Falls Interesse besteht gebe ich gern mehr Auskunft per PN

Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, südlich von Stuttgart und Reutlingen
__________________
Dank und Herzliche Grüße

Die Bachstelze
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.04.2019, 13:09
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 73
Standard

Konnte den Film jetzt auch öffnen, leider habe ich jedoch nichts brauchbares finden können.

Vielen Dank auch für den Hinweis zum Banater Treffen

VG
Marian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.