#21  
Alt 10.12.2008, 13:55
Benutzerbild von Glasmacher
Glasmacher Glasmacher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 164
Standard

Hallo, ich bin auf der Suche nach meinen Zeitzvorfahren, welche Glasmacher waren.
Meine Urgroßeltern waren Johann Julius Lion Zeitz und Charlotte Auguste Mathilde geb. Gebel/ Gäbel/ Göbel. Wann und wo sie geboren wurden, habe ich noch nicht in Erfahrung bringen können. Mein Großvater Johann Engelhard Richard Zeitz wurde am 29.10.1845 in Pian/ Brandenburg geboren.
Sind in dem Buch weitere Informationen zu Zeitz enthalten?

MfG

Gerda
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.12.2008, 17:36
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 744
Standard Glasmacher Paap, Pap, Pape

Liebe Kollegen,
anschließend einige Spitter zu Glasmachern Paap u.ä.
Zusammeführende Hinweise/Ergänzungen werden dankend angenommen
Beste GRüße
Lars

---

Ludwig Paap, * ca. 1830 + vor 1865, Glasschürermeister.
oo Caroline Jakobitz

Söhne:

1. Eduard Carl August Paap * Clementinenhof, Krs. Flatow/WP 6. Juni 1844, Glasarbeiter in Marianowo (zur Kirche: Zirke an der Warte, Gemeinde oder Glashütte 1826 gegründet)
oo Amalie Ottilie Ernestine MeyerKinder:

Kinder:
Wilhelm Paap* ca. Gertraudenhütte bei Usch/Netze 1880

Bertha Margarethe Paap * Gertraudenhütte bei Usch/Netze 20. März 1879

2. Gustav Wilhelm Paap * Clementinenhof 16. Juli 1852, + 1. Mai 1906 in Eichenberge, Krs. Neustettin/Pom., Hofmeister.
oo Bertha Auguste Luise Bahr

---

Glasmacher-Sippenbuch, Ausgabe von 2000, wird zu PAPE gesagt:

PAPE 1648, Heinrich, auf der Glashuette (am Hils)
oo NN * um 1628 [] Glashuette (am Hils) Kb. Delligsen 30.8.1691 63 J.

PAPE, Anna Greite, *werr.1670, + Glashuette [] Delligsen 4.4.1714, 44 J.

PAPE 1692, Toennies, auf der Huetten bei der Glashuette (am Hils)
* err. 1665 + Glashuette [] Delligsen 27.9.1719
oo Delligsen 3.2.1692 Anna Elisabeth VOLKELD T. von Harmen

PAPE 1702, Hans Toenniss, + 1701
oo NN hat sich 7 Wochen nach ihres Mannes Tod schwaengern lassen:
1. Maria Catharina * Glashuette (am Hils) (get) Delligsen Kb.S.840,
15.2.1702

PAPE 1778, Ludwig, Glasgeselle, * 1758 + Ziegenhagen 17.8.1827 69 J.

---

Weitere GM Pape in:
Gerd Sobietzky. Die vorpommerschen Glashuetten Loiutz und Damgarten.
In Glasfreund, Sonderheft 3. Verlag Lenover, Neustrelitz, ISBN 3-930164-71-X

Pape, August, Glashuette Westerhusen, 1896 Pate auf der GH Damgarten
GM Paap, Karl Friedrich Wilhelm, 1854 Pate auf Damgarten
GM Paap, Johann Wilhelm, 1856 Pate auf Damgarten
Pap(e), Dorothea Louise Wilhelmine, Frau des Werkmeister bei der Patenschaft 1858 geb. Reissner, 1854,55,58 2x

---

Juliana Maria Paap
oo am 22.Sept.1779 in Drostenhof, Serben, Lettland
den Glasmacher aus Sunzel:
Nikolaus Georg Caspar Volkmann (*6.Okt. 1753 Sunzel, Kr. Riga)

---

Aus dem Glasfreund:

Heft 16, Glashütten am Bugsberg von Dr. Hans-Joachim Kruse aus Plön.
… Hans Jürgen Haueisen bringt von der Mönchneverstorfer Glashütte Jost Börner, Jürgen Göbel und Johann Göbel mit und beschäftigt ferner Johann Wulff, Abraham Lippert, Jürgen Börner und vielleicht Joachim Pape….

Sonderheft 3 Glashütten in Loitz von Gerd Sobietzky
… Noch vor Michaelis 1844 stellt Brauer einen Antrag auf Zuzug von 6 Glasmacherfamilien aus Bresewitz an die Stadt. Darunter ist der Glasmacher Pape, 31 Jhare alt, mit Frau und Schwester.

Sonderheft 2
Siebenberge 1744 bis 1750
Heinrich Pape, Sohn geboren am 5.9.1744

Sonderheft 5
Glashüttenpersonal in Carlsthal
Philipp, Johann Heinrich Caspar ∞ mit Dorothea Elisabeth Sophie Pape
• Sohn: 3.1.1822 in Carlsthal, Christian Friedrich Philipp
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.12.2008, 21:50
wiehopf wiehopf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: In der Kölner Gegend
Beiträge: 368
Standard Der Schwabe Hans Greiner, Auszug Seite 128

Zitat:
Zitat von Glasmacher Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin auf der Suche nach meinen Zeitzvorfahren, welche Glasmacher waren.
Meine Urgroßeltern waren Johann Julius Lion Zeitz und Charlotte Auguste Mathilde geb. Gebel/ Gäbel/ Göbel. Wann und wo sie geboren wurden, habe ich noch nicht in Erfahrung bringen können. Mein Großvater Johann Engelhard Richard Zeitz wurde am 29.10.1845 in Pian/ Brandenburg geboren.
Sind in dem Buch weitere Informationen zu Zeitz enthalten?

MfG

Gerda
Hallo Gerda,

der Name Zeitz taucht nur hier auf Seite 128 auf. Ob das hilft - ich vermute eher nicht????

Johannes [Greiner], S. v. Johann Stephan,
* Lauscha 3.3.1708, + Glücksthal 15.1.1776, .... "heiratet" I. [Ehe] 23.2.1734 Dorothea Elisabeth Zeitz verw. Böhm......von 10 Kindern werden dann 7 überlebende Kinder aufgezählt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 128-Zeitz.jpg (29,6 KB, 36x aufgerufen)

Geändert von wiehopf (10.12.2008 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.12.2008, 08:17
Benutzerbild von Glasmacher
Glasmacher Glasmacher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 164
Standard

Hallo Wiehopf,

vielen Dank für die Information. Im Moment kann ich zwar noch Nichts damit anfangen, aber, wer weiß, vielleicht hilft es mir eines Tages weiter, wenn ich endlich weiß, wann und wo meine Urgroßeltern Johann Julius Lion und Charlotte Auguste Mathilde geboren wurden, wo sie lebten und wieviele Kinder und Geschwister sie hatten. Obwohl ich schon seit Jahren nach diesbezüglichen Daten suche, bin ich noch nicht weiter gekommen. Langsam habe ich keinen Plan mehr, wo ich noch danach suchen kann.
Ich bin für jede Idee dankbar.

MfG
Gerda
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.12.2008, 08:37
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gerda,

dieses Buch kennst Du? (wahrscheinlich schon!) http://klauskunze.com/heikun/glasmac...-register.html

Und hier findest Du ebenfalls Bücher zu Glasmacher Zeitz, vielleicht lohnt sich das stöbern ja

http://books.google.de/books?q=glasm...BCchern+suchen

Viele Grüße
Marlies
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.12.2008, 16:10
Benutzerbild von Glasmacher
Glasmacher Glasmacher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 164
Standard

Hallo Marlies,

daß in dem Buch von Klaus Kunze der Name vorkommt, habe ich schon gelesen. Zum Kaufen ist es mir zu teuer. Von den anderen Büchern hatte ich noch nicht gewußt und werde danach stöbern. Vielen Dank für Deinen Hinweis.

Viele Grüße
Gerda
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.12.2008, 19:00
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Glasmacher Beitrag anzeigen
daß in dem Buch von Klaus Kunze der Name vorkommt, habe ich schon gelesen. Zum Kaufen ist es mir zu teuer.
Hallo Gerda,

versuche doch mal, ob Du es über Fernleihe bekommen kannst

Viel Glück

Marlies
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.12.2008, 22:32
Benutzerbild von Glasmacher
Glasmacher Glasmacher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 164
Standard

Hallo Marlies,

ich frage in unserer Bibliothek nach. Falls sie es nicht haben, können sie es mir hoffentlich zum Lesen bestellen. Habe mir auch schon viele andere Buchtitel notiert, mit denen ich vielleicht etwas weiterkomme.

Glück kann ich gut brauchen, so wie Jeder von uns. Danke!

Viele Grüße

Gerda
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.12.2008, 11:38
Fehrle Fehrle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Schweiz, Thurgau
Beiträge: 375
Standard

Vigneron - getauft 17.2.1704 Louisa, Franz Vignerons eines französischen Spiegelschleifers uff der Spiegelhütte oberhalb Willhelmshausen Töchterlein vorgetragen von der Krügerischen im Knickhagen. Rechte Gevatterin hat sollen Ihro Hoheit die Erb Princessin zu Cassel sein, so aber eine andere Person an Ihrer Stelle Gnädigst befohlen. Getauft 24.01.1706 Johann Baptista, Franz Vignerons eines Franzosen in Knickhagen wonnhafft Söhnlein, vorgetragen von Mons. Joh. Baptista Rhode, einem Engelländer und anitzo in Arbeit stehend bei Mons. Fremel uff Fürstl. Spiegel Hütten unter Knickhagen.


Grun - Johann Grun aus dem Königreich Irlandt von Limerick gebürtig und Mitarbeiter auff Fürstl. Spiegelhütte mit Anna Catharina Elisabeth Nadlerin aus Knickhagen
uff Befehl oo 26.11.1701

Delaque - als Pate erwähnt Mons. Delaque von Mastricht, Glasmacher 20.6.1683

Duclas - Johann Martin, des Edmont Duclas, eines Engelländers uff der Spiegelhütten arbeitend, Söhnlein (Wellenlinie) 26.11.1701

KB Holzhausen
aus: Praktische Forschungshilfe Heft 8 Nov. 1960
__________________
Suche alles zu den FN Moisel /Reichenberg, Kutscheidt/ Essen, Reiner/ Tuttlingen und Fehrle / Steisslingen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.12.2008, 11:48
Fehrle Fehrle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Schweiz, Thurgau
Beiträge: 375
Standard

Reuter - 17.1.1666 Cam (erarius) Reuter begraben. Eltern: Nicol Reuter ein Scheibenmacher aus Böhmen von Graslitz - Catherina Kochs aus (Reitmar ?) bey (Guthausen ?) in Franken. Geboren an der Wester Weyda (Westerwieda) in der Glashütte unter dem Stift Walkenried Anno 1610 - Verheyratet Marthen Frantzen und 39 Jahr die Ehe besessen, 9 Kinder gezeuget, davon 4 noch am Leben, 18 Jahr Hüttenmeister in Crodenhagen, 9 in Rudolphsthall und hier im Mosberge, 12 Jahr Raths Cäm(merer) gewesen - den 15 Jan. des Morgens frühe am Stickfluss seelich
verschieden - aer(atis) 56

KB Bad Sachsa
aus: Praktische Forschungshilfe Heft 8 Nov. 1960
__________________
Suche alles zu den FN Moisel /Reichenberg, Kutscheidt/ Essen, Reiner/ Tuttlingen und Fehrle / Steisslingen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.