Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2019, 08:19
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.495
Standard Einige Wörter

Quelle bzw. Art des Textes:Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1856
Ort und Gegend der Text-Herkunft: GH Luxemburg
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

Kann jemand die Lücken füllen bzw. meine Lesung verbessern bitte ?

Es handelt sich um den ersten Eintrag (Nr. 6), oben links, Seite 473.

https://www.familysearch.org/ark:/61...9358&cat=66295

… daß Elisabetha Clees alt sechzig fünf Jahre … … Gewerbe Handarbeiterin geboren zu Fliessem Kreis Bitburg Preußen wohnhaft zuletzt zu … gemeldetem Weiswampach … … … … Stand

in der Wohnung des zweit( ?) Deklaranten

Frage : Warum « des zweit » statt « des zweiten » ?

Vielen Dank im voraus.

Armand
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (20.07.2019 um 08:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2019, 09:14
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.037
Standard

Hallo Armand,


… daß Elisabetha Clees

alt sechzig fünf Jahre noch ohne Gewerbe Handarbeiterin

geboren zu Fliessem Kreis Bitburg Preußen wohnhaft zuletzt zu
??? (vohr) gemeldetem Weiswampach noch unver-
heiratheten Stand

in der Wohnung des zweit( ?ja) Deklaranten

Frage : Warum « des zweit » statt « des zweiten » ? Da wurde bestimmt nur die Endung "verschluckt"
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2019, 09:37
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.495
Standard

Hallo Christine,

Ich danke Dir für die Lesung.

Ich begreife das nicht: er erwähnt den Beruf (Handarbeiterin) und jedoch schreibt "ohne Gewerbe".

Vielleicht hat er gemeint daß sie keinen echten Beruf ausübte ...


Armand
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (20.07.2019 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2019, 12:21
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 742
Standard

Ich lese:
mehr gemeldetem
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2019, 14:06
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.495
Standard

Ja Chris ! Vielen Dank! Das macht Sinn:

https://books.google.lu/books?id=-tk...det%22&f=false

also "oben erwähntem".
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2019, 15:01
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.495
Standard

Meine Vermutung:"kein echter Beruf" ist nicht richtig denn auf Seite 472 findet man "noch ohne Stand" betreffend ein 4 jähriges Kind.

Vielleicht bedeutet das einfach daß sie nicht mehr arbeitete (wegen Krankheit oder sowas).

"Noch" im Sinne von "immer noch".
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (20.07.2019 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.