#1  
Alt 26.07.2009, 13:26
Benutzerbild von Dutombé
Dutombé Dutombé ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 12
Standard Dutombé und Langel, Gumbinnen Land, Kirchenbücher 1808-1820?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1808-1820
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Gumbinnen-Land, Walterkehmen, Schwiegseln wahrscheinlich
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Kirchenbücher der französisch-reformierten Gemeinde Gumbinnen

Hallo zusammen,

habe grad die Kirchenbücher der französisch-reformierten Gemeinde Gumbinnen nach meinen Vorfahren LANGEL und DUTOMBÉ durchforstet. Meine Spitzenahnen waren bisher die Eltern von Esther DUTOMBÉ (*20.10.1836 in Walterkehmen): Louise LANGEL und Daniel DUTOMBÉ, leider ohne weitere Angaben.

Nun fand ich im Kirchenbuch etwas, was passen könnte: Louise Langel wäre demnach 42 Jahren alt gewesen als sie Esther zur Welt brachte. Recht alt für eine Geburt, aber möglich. Nun gehen die Kirchenbücher leider nur bis 1808, da die franz. Gemeinde zu diesem Zeitpunkt sich mit der deutschen vereinigte.

Mein Frage: Kennt jemand auf CD oder in Buchform zugängliche Kirchenbücher, Taufregister o.ä. ab 1808 für Gumbinnen Land? Ich konnte bisher nichts finden.

Herzliche Grüße,
Lena
__________________
"RIEß/RIESS/RIES/RIS" (Katzenstein,Harburg/Bayern, Stettin/Pommern, Berlin) - "DUTOMBÉ/DITTOMBE/DESTOMBES" (Kreis Gumbinnen/Ostpreußen, Lille/F) - "LANGEL" (Kreis Gumbinnen, Courtelary/CH) - "GROß" (Kreis Gumbinnen) - "NIEDERSTRAßER" (Kreis Gumbinnen, Salzburg/A) - "BALTRUSCHAT", "SAEBEL", "ZIMMER" (Kreis Gumbinnen) - "MOCH" (Brandenburg, Frankfurt-Oder) - "WURL" (Nipperwiese/Pommern, Beloit/USA)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2010, 17:08
Merhof Merhof ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2010
Ort: 34519 Diemelsee
Beiträge: 35
Standard

Hallo, Ich habe noch einmal deine Anfrage gefunden. Auch ich suche nach dem FN Destombes - Dittombee - Dutombe usw. Habe erhebliches Material,auch Adressbücher,Tauf- und Heitasregister und die Familiendatein von Gumbinnen. Wir sollten uns einmal austauschen.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2017, 23:58
Benutzerbild von Erhard
Erhard Erhard ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Meldorf
Beiträge: 20
Standard

@Merhof, bin heute erst darauf gestossen. Ist in diesen Registern der Name Bieber/Biber enthalten? Wäre toll, wenn Du einmal nachsehen könntest. Lt. unseren Unterlagen soll mein Ur-Großvater Gottlieb Bieber (1832-1914) in Schwiegseln gelebt haben. Verheiratet war er mit Dorothea Grau (1834-1915). Sein Vater, ein Andreas Bieber, sollte ebenfalls dort gelebt haben. Dieser war verheiratet mit einer Anna Weller/Waller. Gestern habe ich eine Eintragung im Netz gefunden über einen Albrecht Biber aus Schwiegseln, verh. mit Susanne Gobatt, Tochter Susanne. Von den Daten her könnte es passen. Ist jedoch sehr unsicher.
Wenn Due einmal schauen würdest, wäre ich Dir sehr dankbar.
LG Dorothee (Frau von Erhard, ich forsche :-) )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2017, 12:36
Benutzerbild von Dutombé
Dutombé Dutombé ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 12
Standard

Hallo Dorothee,

erst einmal Entschuldigung für die späte Antwort. Ich habe die Kontakt-Email ablegen müssen, da Spamangriff. Jetzt habe ich die Kontaktdaten auch hier aktualisiert und Benachrichtigungen sollten wieder zeitnah funktionieren.

Die Antwort auf deine Frage:Ja und nein.
Meine Quelle sind die Kirchenbücher der franz.-reformierten Gemeinde (1752-1808). Also könnte theoretisch der Vorfahr Andreas Biber grad noch drin sein. Natürlich nicht als Täufling (von Namen gehört er ja offensichtlich nicht direkt zur Gemeinde), sonder als Pate oder Patin. So ist es dann auch: Es gibt 13 Eintragungen, aber „nur” als Paten. Hier die letzten beiden, weil die ja noch am ehesten hilfreich wären:

1664. Steinert, Catharina, geb. Blumberg 19.4.1803, get. Gumb. 17.4. T.d. Isaac St. u.d. Magd. Raigue.
P: Ludwig Raigue, Trine Biber.

1628. Leplatenier, Johann, geb. Szodehnen 2.2.1802, get. Walterk. 3.2. S.d. Abr. L. u.d. Elis. Baltzer.
P: Pet. Lanckau, Joh. Reiter, Andr. Bieber, Marg. Reiter.

Die anderen wären dann alle noch früher. Weiteres auch gern über direkte Email.

Schöne Grüße,
lena
__________________
"RIEß/RIESS/RIES/RIS" (Katzenstein,Harburg/Bayern, Stettin/Pommern, Berlin) - "DUTOMBÉ/DITTOMBE/DESTOMBES" (Kreis Gumbinnen/Ostpreußen, Lille/F) - "LANGEL" (Kreis Gumbinnen, Courtelary/CH) - "GROß" (Kreis Gumbinnen) - "NIEDERSTRAßER" (Kreis Gumbinnen, Salzburg/A) - "BALTRUSCHAT", "SAEBEL", "ZIMMER" (Kreis Gumbinnen) - "MOCH" (Brandenburg, Frankfurt-Oder) - "WURL" (Nipperwiese/Pommern, Beloit/USA)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2017, 17:12
Benutzerbild von Erhard
Erhard Erhard ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Meldorf
Beiträge: 20
Standard

Hallo Lena, recht herzlichen Dank. Auch ich bin jetzt erst darauf gestossen. Das hört sich ja sehr interessant an. Wenn ich es heute noch schaffe, werde ich einmal forschen.
Dorothee
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2017, 18:04
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo,

evangelische Kirchenbücher

http://salzburger.homepage.t-online.de/krch-bch.htm
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.