Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2020, 09:51
sven.vedder sven.vedder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 146
Standard Tod zweier Geschwister - Sterbeeintrag nicht ganz entzifferbar

Quelle bzw. Art des Textes: ev. Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1820
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Cottbus
Namen um die es sich handeln sollte: Familie Grimm/Krimm


Hallo Zusammen,

ich habe einen Sterbeeintrag zu zwei Kindern in meiner Familie gefunden. Leider sind einige Textpassagen/Wörter für mich nicht entzifferbar und ich würde mich über Eure Hilfe sehr freuen. Bisher konnte ich folgendes entziffern:

N. 590 Sohn
N. 244
Grimm Adolph Robert, zweiter Sohn des Bürgers und Tuchmachermeisters
Hern Johann Gottfried Krimm verstarb am ?????????? den fünften
(5ten) November 1820 morgens um 9 ¾ Uhr in ?????? ???????? Alter von
1 Jahr 11 Monaten und 3 Wochen und ist ??? 7ten November 1820 auf
dem städtischen Gottesacker beerdigt worden. ????? ??? ?? Langema??

N. 591
N. 245
Grimm Charlotte Albertine, des Bürgers und Tuchmachermeister Johann Gottfried Grimm Tochter,
?????????? ihr Leben am ?????????? den 10ten ??????? zehnten November 1820 Nachts gegen 12 Uhr
und wurde den 13ten November auf dem Stadt. ??????? begraben. ????? ???????? im Alter von
3 Jahren, 3 Wochen und 2 Tagen. ??????? ?????? Herrn ????????. Die Eltern ?????

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

Bleibt gesund.

Viele Grüße

Sven
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Cottbus_1820-11-05_Tod_Grimm, Adolph-Robert_Zoom.JPG (111,5 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.10.2020, 10:18
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

hola,


ich lese etwa


N. 590 Sohn
N. 244
Grimm Adolph Robert, zweiter Sohn des Bürgers und Tuchmachermeisters
Herrn Johann Gottfried Krimm verstarb am Stickfluse den fünften
(5ten) November 1820 morgens um 9 ¾ Uhr in einem erreichten Alter von
1 Jahr 11 Monaten und 3 Wochen und ist den 7ten November 1820 auf
dem städtischen Gottesacker beerdigt worden. Arzt vom Herrn Langema??

N. 591
N. 245
Grimm Charlotte Albertine, des Bürgers und Tuchmachermeister Johann Gottfried Grimm Tochter,
endete? ihr Leben am Stickflusse den 10ten schreibe zehnten November 1820 Nachts gegen 12 Uhr
und wurde den 13ten November auf dem Stadt.Kirchhof begraben. Sie erreichte ein Alter von
3 Jahren, 3 Wochen und 2 Tagen. Arzt von Herrn Langematz?? . Die Eltern leben
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2020, 14:43
sven.vedder sven.vedder ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 146
Daumen hoch Vielen Dank :-)

Hi Karla,

vielen lieben Dank :-) für deine Hilfe :-)

Bleib Gesund

Sven
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.