Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.04.2020, 21:23
BenediktB BenediktB ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Araminta Beitrag anzeigen
Gute Idee! Ich habe auch unterschrieben.

Vom Bistum Augsburg habe ich auch mal gehört, dass sie ihr Archiv online stellen wollen aber da hat sich wohl noch nicht viel getan.
Das Letzte, was mir der Archivleiter dazu gesagt hatte ist, dass man "in Verhandlungen" stehe, aber noch keine Entscheidung getroffen habe.

Augsburg ist aber Mitglied bei Matricula und hatte Anfang des Jahres sogar schon einmal einen Eintrag dort, allerdings ohne hinterlegte Inhalte. Hoffen wir, dass da nochmal was draus wird. Die Digitalisate gäbe es ja immerhin schon.

VG
__________________
Mein Ancestry-Stammbaum
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.05.2020, 19:54
johannschorr johannschorr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 106
Standard

Ich finde auch, dass die Digitalisierung der Kirchenbücher notwendig ist, schließlich sind diese nicht nur Wissen sondern auch Kulturgüter, die dadurch einer breiten Masse zugänglich gemacht werden und gleichzeitig geschütz.


Johann


PS auch wenn ich lieber in den Originalen blättere
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.05.2020, 20:50
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.146
Standard

Hallo

Ich hoffe auch auf Augsburg, denn ich forsche in einem Ort der zu München-Freising gehört, aber die meisten Nachbarorte gehören zu Augsburg. Habe also jede Menge lose Enden, die ich im Bistum Augsburg weiter verfolgen möchte, darunter zwei wichtige Hauptlinien.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.05.2020, 21:54
George57 George57 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 93
Standard

Hallo Svenja,

das geht mir ähnlich! Ich habe so einige lose Enden in Pfaffenhofen/Ilm. Das liegt ja sozusagen im Drei-Bistümer-Eck Augsburg/München/Regensburg.
Ich hoffe zunächst einmal auf die baldige Onlinestellung der Matrikel aus Augsburg. Regensburg werden wir wohl frühestens in ein paar Jahren erleben......
Die Hoffnung stirbt zuletzt... :-)

Beste Grüsse vom Niederrhein
Ullrich
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.05.2020, 13:23
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 482
Standard

Zitat:
Zitat von BenediktB Beitrag anzeigen
Das Letzte, was mir der Archivleiter dazu gesagt hatte ist, dass man "in Verhandlungen" stehe, aber noch keine Entscheidung getroffen habe.

Augsburg ist aber Mitglied bei Matricula und hatte Anfang des Jahres sogar schon einmal einen Eintrag dort, allerdings ohne hinterlegte Inhalte. Hoffen wir, dass da nochmal was draus wird. Die Digitalisate gäbe es ja immerhin schon.

VG
Hallo Benedikt,

mit wem hast Du denn da geredet? Der Posten ist doch seit Jahren mit einer Frau besetzt ... hinzu kommen mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter sowie verschiedentlich wohl auch Hilfskräfte.

Viele Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Lauterbach, Moosburg, Ebersberg, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Hillner: Halle-Saale, Schlüchtern
Kalkbrenner: Fürstenwalde/Spree, Brandenburg
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Polte: Bunzelwitz, Schlesien
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Schweidnitz, Würben, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.05.2020, 13:39
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.996
Standard

Vielen Dank an alle, die diese Petition unterstützten, vor allen Dingen denen, die nicht im Bistum Regensburg suchen
Jede Stimme zählt und kann helfen.
Lieben Gruß
Konni
__________________
Viele Grüsse
Konni
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.05.2020, 11:35
BenediktB BenediktB ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von mabelle Beitrag anzeigen
Hallo Benedikt,

mit wem hast Du denn da geredet? Der Posten ist doch seit Jahren mit einer Frau besetzt ... hinzu kommen mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter sowie verschiedentlich wohl auch Hilfskräfte.

Viele Grüße
mabelle
Die Auskunft bzgl. der Online-Stellung kommt von Dr. Naimer, der ist Leiter des Archivs in Augsburg.

VG
__________________
Mein Ancestry-Stammbaum
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.05.2020, 17:43
khsk khsk ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2011
Ort: Hagen im Bremischen
Beiträge: 172
Standard

Hallo,
hab eben auch unterschrieben. Es wäre wirklich schön, wenn die Regensburger ihre Daten online stellen würden, vor allem die, die sie noch aus Ostpreußen haben! Das Bistum Passau ist ja auch bei Matricula dabei, sollen sich die Regensburger als Beispiel nehmen!
Susanne
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.05.2020, 17:48
asd3 asd3 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2015
Beiträge: 88
Standard

Ich unterstütze das Vorhaben ebenfalls und würde mich freuen, wenn sich durch die Petition für die Verantwortlichen im Archiv entscheidende Denkanstöße ergeben würden. Bei den Rückfragen von mir bzw. Mitforisten habe ich bislang unterschiedliche Signale aus dem Archiv erhalten, was eine baldige Digitalisierung angeht.

Soweit es den hier Mitlesenden möglich ist, wäre es sehr hilfreich auch weitere Freunde, Bekannte und Liebhaber der Ahnenforschung zur Mitunterzeichnung anzuregen, denn: 1. Jede Stimme zählt. 2. Wenn Regensburg online geht, dann gibt es für andere Archive wirklich keine Ausreden mehr



Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.05.2020, 22:56
mkd mkd ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Ort: Landshut
Beiträge: 17
Standard

Unterschrieben Tolle Aktion!
__________________
Suche: Königbauer (Hohenegglkofen, Kirmbach, Reichlkofen);Huber aus Tiefenbach (bei Landshut);Bauer aus Kammer (bei Landshut);Gietl aus Bernried (bei Stamsried);Prock aus Sausthal und Dietfurt a.d. Altmühl;Schrafl aus Kettenbach;Andraschko aus Sablat;Ritzer aus Penzenstadl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.