#1  
Alt 16.09.2015, 20:00
Benutzerbild von Kittycat
Kittycat Kittycat ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 11
Standard Suche Vorfahren aus der Altmark (Kreis Gardelegen)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Neuferchau, Köckte/Kreis Gardelegen
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo zusammen,

ich suche aus der Altmark meine Vorfahren. Diese Infos stammen aus alten Heiratsurkunden, die mein Großvater 1935 vorlegen musste, um nach Brandenburg zu ziehen:

Friedrich Wilhelm Bartels, Arbeiter in Neuferchau,
* Neuferchau / Sachsen-Anhalt 06.08.1863
oo Immekath 14.05.1894 Ida Friederike Anna Schulz
V: unbekannt
M: Marie Dorothea Bartels, wohnh. in Neuferchau

Ida Friederike Anna Schulz, Dienstmagd,
* Immekath 01.04.1872
oo Immekath 14.05.1894 Friedrich Wilhelm Bartels
V: unbekannt
M: Alwine Schulz, wohnh. in Immekath

Gustav Hermann Giggel, Dienstknecht in Köckte,
* Trippigleben, Kreis Gardelegen 07.08.1881
V: Friedrich Giggel, Landwirt in Trippigleben
M: Dorothea Giggel
oo Jeggau 01.05.1903

Anna Minna Grabow, frühere Dienstmagd,
* Köckte, Kreis Gardelegen 20.07.1882
V: Friedrich Grabow, Landwirt in Köckte
M: Wilhelmine Bromann


Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Vielen Dank,
Kittycat
__________________
Suche: Bartels aus Neuferchau/Altmark, Giggel aus Trippigleben bzw. Köckte/Altmark, Lütke aus Mödlich/Prignitz, Bade aus Görnitz/Prignitz und noch einige andere
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2015, 11:50
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 360
Standard

Hallo Kittykat,

es gab das das Dorf Köckte und das Herrengut Köckte. Das Gut hatte ein eigenes Kirchenbuch. Bei dir ist es relativ klar, das es das Dorf war, aber wenn du deine Vorfahren im KB des Dorfes Köckte nicht findest, schau mal ins KB des Herrengutes Köckte. Beide liegen im Kirchenarchiv in Magdeburg.

LG,

mh.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2015, 20:18
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.738
Standard

Hallo Kittycat,

auf der Suche nach deinen Vorfahren, würde ich als nächsten Schritt die originalen Taufeinträge dieser vier Personen besorgen. Du hast ja das genaue Geburtsdatum und auch den jeweiligen Ort. Dort findest du u. U. auch die Eltern bzw. die Väter der ledigen Mütter. Die verfilmten Kirchenbücher dieser genannten Orte liegen im Archiv der Ev. Kirche in Magdeburg. Wahrscheinlich wirst du nicht umhin kommen, dort selbst zu recherchieren oder einen Genealogen zu beauftragen.
Es ist eher unwahrscheinlich, dass hier jemand die gleichen Vorfahren hat. Das ist wahrscheinlicher für weiter zurückliegende Generationen.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2015, 20:26
Benutzerbild von Kittycat
Kittycat Kittycat ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 11
Standard

Hallo Catha-Tina und MH,
vielen Dank für eure Antworten, auf die Idee mit den Taufscheinen hätte ich auch kommen können ;-). Das hilft mir aber schon mal weiter.

Viele Grüße,
Kittycat
__________________
Suche: Bartels aus Neuferchau/Altmark, Giggel aus Trippigleben bzw. Köckte/Altmark, Lütke aus Mödlich/Prignitz, Bade aus Görnitz/Prignitz und noch einige andere
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2015, 09:38
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 372
Standard

Nur noch mal als Ergänzung: Da die beiden letzteren Personen nach 1873 geboren wurden, dürfte es für diese auch Standesamtunterlagen geben (möglicherweise ausführlicher als KB). Ansonsten gilt die Anmerkung meiner Vorredner: Solltest du die alte Schrift lesen können, hol dir einen Termin im Magdeburger Archiv der Evang. Kirchenprovinz Sachsen. Hier lagern die Verfilmungen sämtlicher Orte. Das ist äußerst praktisch, wenn man in kleinen Dörfern beginnt, da - glücklicherweise - meist recht schnell ein Zuzug einer Person zu verzeichnen ist und man sich dann einfach einen anderen Film geben läßt (insofern der gesuchte Orte noch in dem Gebiet liegt).

Viel Erfolg wünscht ...

Schlupp
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.2015, 04:33
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 360
Standard

Hallo kittycat,

kann das sein, das die Familie zu dir gehört?

http://forum.ahnenforschung.net/show...&postcount=137

Zitat:
August Friedrich Wilhelm Schulz, geboren am 22.01.1873 in Immekath
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2017, 14:46
Gordon264 Gordon264 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 2
Standard

Guten Tag
Ich bin noch neu hier.
Es gibt immernoch Giggels in Köckte vielleicht könnten die dir weiterhelfen. Die stehen sogar im Telefonbuch.
Die Stöwesandts aus Köckte haben auch was mit den Giggels zutun soviel kann ich dir sagen.
LG Gordon
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.06.2017, 14:48
Gordon264 Gordon264 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 2
Standard

Ich nochmal. Da ich aus Köckte komme und auch gerade angefangen habe mit meiner Ahnenforschung würde ich gerne mal wissen wo denn dieses Herrengut in Köckte gewesen sein soll?
LG Gordon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2017, 21:36
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

Hallo Kittycat,
wenn du nach dem Namen Giggel suchst, achte auch auf die Schreibweisen Jiggel und Jeggel.
Solltest du zufällig bei Hans Jiggel landen, der 1679 in Neuendorf am Speck eine Maria Wienecke heiratet, sag Bescheid, dann sind wir verwandt
Diese Jiggels sollen eine alte Lehrer-Dynastie gewesen sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bartels , giggel , grabow , immekath , köckte , neuferchau , schulz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.