Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2013, 10:20
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 287
Standard Auftragsforschung u.a. im Landeskirchenarchiv Magdeburg

Liebe Mitforscher,

da das Kirchenarchiv in Magdeburg http://archive.ekmd-online.de/portal...tzung/579.html keine Auftragsforschung durchführt, gibt es folgende Möglichkeit, Zitat:

"Genealogische Recherchen aus diesen Unterlagen können die landeskirchlichen das Archiv aus personellen Gründen nicht durchführen. Wenn Sie nicht selbst vor Ort recherchieren wollen, können Sie auch eine dritte Person Ihres Vertrauens beauftragen. Die landeskirchlichen Archive vermitteln gern geeignete Adressen."

Hat bereits jemand Erfahrungen mit der Beauftragung solcher Personen (Kosten, Dauer...)? Gibt es vielleicht Empfehlungen bzw. Tipps, wie man das am besten anstellt?

Ansonsten bliebe (nach entsprechend langer Wartezeit) nur der Weg nach Magdeburg.

Vielen Dank,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2013, 13:53
Benutzerbild von Ditha
Ditha Ditha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 233
Standard

Hallo Thomas,

ich habe hier Erfahrungen und sende Dir eine PN.
__________________
Liebe Grüße
Ditha


Geändert von Ditha (25.10.2013 um 14:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2013, 15:21
Victoria Victoria ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 667
Standard

Hallo Ditha,

das würde mich auch interessieren. Bin zwar nicht ganz so weit weg von Magdeburg, schaffe aber zeitlich nicht.

Vielleiht kannst Du Deine Erfahrungen hier teilen?

Viele Grüße
Victoria
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2013, 08:30
Benutzerbild von Omarosa
Omarosa Omarosa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 683
Standard

Ich komme auch nicht hin, gib uns mal ne Nachricht bitte , positive Erfahrung natürlich ;-)
__________________
Es Grüßt Omarosa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2013, 09:30
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 287
Standard

Vielen Dank für die Rückmeldungen. Werde jetzt mal schauen...

Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.10.2013, 16:06
Benutzerbild von arbophilus
arbophilus arbophilus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Stuttgart-Botnang
Beiträge: 713
Standard

Hallo Ditha,

darf ich mich auch noch mit anhängen....

Auch ich wäre an einem Erfahrungsbericht/Kontakt via PN interessiert.

Danke und Gruß!

Mark
.
__________________
FN Bachofer (Bachhofer, Bachoffer) v.a. Botnang (Württ.), urspr. Oberdiessbach/Kant. Bern/CH
Doh Feuerbach/Württ. - Schöller Botnang u. Raum Stuttgart - Matthes Sachsen u. Thüring. - Wehnert, Tauer, Stoye Sachsen u. Sachs.-Anhalt - Freye, Hotho Sachs.-Anhalt, Schlesien u. Posen - Zimmer, Joite Schlesien u. Posen - Koch, Fiege, Quast Süd-Nied.sachsen
Dauersuche:
Nachk. v. Heinrich Freye (*1874 Biere, oo1904 Kr.Hohensalza - A.I. Klingbeil) - Nachk. v. Opernsäng. Paul Schöller (+1953 Stuttgart)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2013, 16:10
Benutzerbild von Ditha
Ditha Ditha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 233
Standard Archiv

Hallo Victoria, Omarosa und Mark,

Ihr habt eine PN bekommen. Viel Erfolg.
__________________
Liebe Grüße
Ditha

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.10.2013, 15:22
Benutzerbild von arbophilus
arbophilus arbophilus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Stuttgart-Botnang
Beiträge: 713
Standard

DANKESCHÖN!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2013, 17:40
Rendsburg Rendsburg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 165
Standard Warum so geheim ?

Die Antwort auf die Frage nach den Kirchenarchiven interessiert doch sicherlich mehrere Personen. Deswegen wäre ich auch dafür, die Antworten öffentlich zu geben.
Meine Erfahrungen beziehen sich auf den Evangelischen Kirchenkreis Elbe-Fläming mi Sitz in Burg.
Dort hat Herr Thüne-Schoenborn schon dreimal für mich geforscht - mit gutem Ergebnis. Das letzte mal im Juni 2012. Die Kosten damals je angefangene halbe Stunde Euro 20 plus 50 cent pro Kopie plus Porto.
Mit einer Wartezeit von zwei bis drei Monaten ist zu rechnen.
Beste Grüße
Rendsburg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2013, 21:22
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.814
Standard

Hallo,

für mich hat Herr Daniel Riecke aus Magdeburg mehrmals zu meiner vollsten Zufriedenheit in der Magdeburger Börde geforscht.
Über riecke [ at ] gfg-md.com ist Herr Riecke zu erreichen. Sein Stundensatz lag noch
unter dem des zuvor Genannten.
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
archiv , auftragsforschung , magdeburg , kirchenbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.