#21  
Alt 03.03.2021, 14:09
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 308
Standard Frage über Würzburg Friedhof /-höfe

Hallo liebe Würzburgnahen,


möchte gerne wissen, ob es dort auch ältere Familiengräber gibt, als ob es sich lohnt da mal zu Besuch zu kommen?
Ich suche die Zeit 1870 -1920 rum sowie 1970 bis heute

Herzlichen Dank



Bachstelze
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!

Geändert von Bachstelze1160 (03.03.2021 um 14:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.03.2021, 00:51
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 353
Standard

Zitat:
Zitat von Bachstelze1160 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Würzburgnahen,


möchte gerne wissen, ob es dort auch ältere Familiengräber gibt, als ob es sich lohnt da mal zu Besuch zu kommen?
Ich suche die Zeit 1870 -1920 rum sowie 1970 bis heute

Herzlichen Dank



Bachstelze
Hallo Bachstelze,

wo genau suchst du denn? Würzburg direkt oder die umliegenden Orte?

Viele Orte des Landkreises Würzburg sind bereits gut bis sehr gut bei Find a Grave erfasst (vor allem die Orte südlich von Würzburg), andere teilweise, zu manchen gibt es bisher auch nur einzelnen Einträge: https://de.findagrave.com/cemetery-b...id=county_4914


Zu der Stadt Würzburg finden sich vor allem zum Hauptfriedhof und zu Rottenbauer Einträge: https://de.findagrave.com/cemetery-b...id=county_4915


Klick dich einfach mal durch und sortiere die Einträge nach dem Geburtsdatum, dann siehst du, wie weit die Grabsteine zurückgehen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.03.2021, 15:13
Benutzerbild von wowebu
wowebu wowebu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 615
Standard

Hallo Bachstelze,

Würzburg lohnt sich sowieso als Besuchsziel. Ich war zweimal da, Hauptfriedhof (https://www.wuerzburg.de/buerger/fri...tfriedhof.html ;da kannst Du anfragen), sowie weitere Friedhöfe mit Heidingsfeld und Besuch im Stadtarchiv und Diözesanarchiv. Die Stadt selbst mit Festung Marienberg, Mainbrücke mit Altstadt und Residenz ist immer eine Reise wert.
__________________
Gruß Wolfgang

www.bulicke.com

BULICKE Berlin/Brandenburg
KRAUEL MV/Berlin
KÜTTNER Sachsen
SCHMIDL Böhmen/Sachsen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.03.2021, 15:52
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 353
Standard

Der Landkreis Würzburg wurde in den letzten Tagen bei Find a Grave deutlich erweitert. Neue Einträge finden sich ua. zu folgenden Orten:

- Albertshausen
- Geroldshausen
- Giebelstadt
- Herchsheim
- Reichenberg
- Winterhausen

https://de.findagrave.com/cemetery-b...id=county_4914
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.03.2021, 21:49
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 308
Standard

Hallo,


vielen Dank für die Antworten!



Der Familienzweig war von Sigmaringen dort hingezogen um 1876, ein Rektor Dr. Roman Stelzer * 9.8.1821 Trillfingen HZL, (57 Jahre)Sig 1876 + -27.02.1879 WÜ . Hahn, Funck waren Nachnamen von verheirateten Töchtern, Enkelin.

Es könnte dann auch noch zu finden sein, weil im 20. Jhd. welche dazu gekommen wären.


Danke
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!

Geändert von Bachstelze1160 (07.03.2021 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.03.2021, 10:21
Benutzerbild von Rosina
Rosina Rosina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 111
Standard

Hallo Bachstelze,
frag doch hier

https://www.wuerzburg.de/buerger/fri...ner/index.html

mal nach, ob noch ein Grab existiert.
__________________
Herzliche Grüße Rosina
-----------------------------------
Suche nach Vormwald, McGlone, Worob in Trenton, New Jersey
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=15786

Geändert von Rosina (10.03.2021 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.03.2021, 15:30
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 353
Standard

Die Friedhöfe von Reichenberg und Uengershausen bei Find a Grave wurden erweitert.

Reichenberg: https://www.findagrave.com/cemetery/...of-reichenberg

Uengershausen: https://www.findagrave.com/cemetery/...-uengershausen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern , forschung , franken , landkreis , mainfranken , nordbayern , stadt , unterfranken , wuerzburg , würzburg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.